Dahmer Geschützwagen

#1 von schabbi ( gelöscht ) , 22.07.2010 08:37

Bernd aus Magdeburg schickte mir gestern zum veröfflichen diese Bilder eines Dahmer Geschützwaggons, er schrieb "gekauft 1981!!im Centrumwarenhaus Magdeburg".Der Waggon steht nicht zum Verkauf.





Man beachte die durchbrochenen Gländer,eigentlich sollten die nicht durchbrochen sein laut Katalog.

Gruss Tino


schabbi
zuletzt bearbeitet 23.05.2012 16:39 | Top

RE: Dahmer Geschützwagen

#2 von PICO Express , 22.07.2010 18:56

Hallo Tino ,

genau das selbe gute Stück - ebenfalls mit durchbrochenen Geländern - habe ich auch , allerdings nach der Wende für um die 150 DM auf einem Tauschmarkt erstanden .
Auf dem einen Bild in meinem anderen Beitrag mit den 3 Unikaten ist er ganz rechts noch etwas zu sehen .

Gruß Frank


PICO Express  
PICO Express
Beiträge: 81
Registriert am: 01.06.2010


RE: Dahmer Geschützwagen

#3 von schabbi ( gelöscht ) , 23.07.2010 15:41

Hallo Frank wie es aussieht hat es da auch Varianten gegeben ,mit und ohne durchbrochenes Geländer.

Gruss Tino


schabbi

RE: Dahmer Geschützwagen

#4 von PICO Express , 23.07.2010 20:15

Hallo Tino ,

genau so ist es . Warscheinlich sind die neueren Exempare nicht mehr durchbrochen - Einsparung (wie so oft) . Mein Unikat , der 8-Achser mit dem grünen Brückenteil hat auch die einfachen Bleche als Geländer . Vielleicht gab es ihn ja doch so im Handel kurz vor dem Ende der Firma Dahmer... Der mit dem Gittermast dagegen hat bei mir durchbrochene Geländer - ebenso der Kabelrollen - 8-Achser und die beiden Autotransporter mit 4 bzw.6 EMW . Dann habe ich noch einen Schwerlastwagen mit T-Träger , dieser hat beidseitig Bremserhaus und auch richtiges Geländer aber ich glaube das war einer von Ehlcke .

Gruß Frank


PICO Express  
PICO Express
Beiträge: 81
Registriert am: 01.06.2010


   

RE: FAHRBACH Wagen
RE: Danke Fußball WM

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz