RE: Gleispläne zu Kibri Fertiggeländen

#26 von KoGnaK , 09.02.2021 20:51

N'abend Frank,
vielen Dank für Dein Feedback! Nach einigem Rumpröbeln haben wir noch weitere Varianten entdeckt, auch eine so wie Du vorschlägst.
Woran ich noch zu knacken hab, ist der Punkt mit den Stromkreisen. Ein Stromkreis sehe ich für die gesamte Aussenkreis vor, also so wie von Stefan vorgeschlagen, und die beiden inneren Kreise mit je einem. Grundsätzlich ist dann einfach schade, dass um von einem inneren Kreis zum anderen wieder zurückzukommen, also nachdem man schon mal über Türkis rüber gefahren ist, man relativ lange über den Aussenkreis fahren muss. Klar, mit Schaltgleisen und Signalen kann man da einiges machen. Da benötige ich noch genaueres Studium... Ein direkte Rückverbindung der inneren Kreise scheint mir nicht möglich..

Grüsse vom schöne Zürisee

Julien


KoGnaK  
KoGnaK
Beiträge: 20
Registriert am: 26.01.2021


RE: Gleispläne zu Kibri Fertiggeländen

#27 von timmi68 , 19.02.2021 12:36

Hallo zusammen,

ich habe den Thread mal in den passenden Bereich verschoben.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


KoGnaK hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 6.630
Registriert am: 13.11.2013


   

Kibri Hunsrück
unbekanntes Noch Fertiggelände vor 1962 mit Creglinger Häuschen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz