RE: Neubau des Creglinger Sporthotels

#51 von schwabenwikinger , 28.09.2010 11:55

Jens,
gute Idee, aber dann hast Du ja nichts zu tun!
Ich such in den nächsten Tagen mal in unserem Archiv rum, was sich da so anbieten würde. Kinobaupläne liegen da übrigens auch...aber sorry, irgendwie reizt mich das nicht so sehr. Muß ich noch ein paar Tage drüber schlafen. Ein Gasthof oder ein schönes Lagergebäude mit Rampe wäre reizvoll. Schaun mer mal.

Gruß, Götz


"Der Verzicht auf Nebensächlichkeiten hat verblüffende Natürlichkeit zur Folge" (Friedrich P.)


 
schwabenwikinger
Beiträge: 1.188
Registriert am: 23.01.2010


RE: Neubau des Creglinger Sporthotels

#52 von Thal Armathura , 28.09.2010 18:32

Hallo zusammen,

hier ein Bild zum guten Schluss:


Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.584
Registriert am: 29.01.2010


   

Molkerei???
Hersteller vom Bhf. MITTENDORF ????

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz