WERA Häuser aus Holz und Nachbau Creglinger

#1 von V 200 180 , 05.09.2010 18:28

Moin,

schade, hätte mir eigentlich mehr Echo zu meiner Frage gewünscht...

Oder ist das Thema WERA einfach zu unbekannt? Bin doch sicher nicht der Einzige, der solche Modelle hat und wie es aussieht auch nicht der Einzige, der über WERA nichts weiß?!?

Zum Thema Nachbau des Sporthotels: Was soll denn das und wen interessiert denn sowas?? Kann dann gleich als Plastebau angeboten werden! Ich finde, Sammler alter Spielzeuge brauchen keinen Nachbau sondern uns gefällt das Flair vergangener Tage.
Sowas lehne ich kategorisch ab!!

Wir sind dann auf dem gleichen Niveau wie die armen MÄRKLIN-00-Sammler. Die können einem wirklich leid tun und deshalb (wegen der vielen sogenannten Nachbauten) haben sich viele am Anfang begeisterte Liebhaber historischer Stücke aus dem Sammelgebiet M. Spur 00/H0 zurückgezogen.

Unten ein Ausschnitt von was historischem aus meiner Sammlung, so wie es mir gefällt. Nur 1 Ausschnitt, nicht dass noch jemand auf weitere absurde Ideen kommt...



Das Objekt ist auch wieder allseits bekannt und wurde für Reiche gebaut. Es hatte 1958 als CM-Artikel Nummer 490 >Mittelalterliche Burg< für schlappe 72,00 Märker - sicher dekorativ in braunem Packpapier verpackt - die Seite des Ladentisches gewechselt. Das waren noch Zeiten, als Otto Normalverbraucher um die 550 M zum Leben mit nach Hause brachte und zufrieden war!

Hoffe, es gefällt und vor allem hoffe ich auf Aufklärung zu meinen WERA-Teilen.

Eure Taiga-Trommel


Der alles sammelt, wenn es sich um Deutsche Eisenbahnen handelt - in 1:1, sowie Modelle & Zubehör 1:32 und 1:82 bis 1:100, so lange es ihm SPASS macht


 
V 200 180
Beiträge: 107
Registriert am: 15.05.2009


RE: WERA Häuser aus Holz und Nachbau Creglinger

#2 von pete , 05.09.2010 18:34

Hallo Taiga-Trommel,

mit den WERA-Sachen kann ich dir nicht helfen, aber deine Bilder gefallen mir trotzdem sehr gut! Danke und gerne mehr! Auch wenn du nicht immer Resonanz auf einen Beitrag bekommst, sei dir sicher, die Bilder werden immer gerne angschaut! Zum Nachbau, des Sporthotels, warum soll man für seine eigene Anlage sowas nicht tun dürfen?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.850
Registriert am: 09.11.2007


RE: WERA Häuser aus Holz und Nachbau Creglinger

#3 von austernfischer , 05.09.2010 19:29

Hallo Taigatrommel,
bin eben erst auf den Beitrag zu WERA-Häusern aufmerksam geworden.
Sehr exklusiv sehen die Gebäude aus.
Höre auch zu ersten Mal von dieser Firma und kann deshalb nichts zur Wissensmehrung beitragen.
Das Haus aus dem anderen Beitragsbaum sieht denen für H&K gefertigten sehr ähnlich.
Also mich würden weitere Bilder sehr freuen.
Grüße
Axel-Ulrich


 
austernfischer
Beiträge: 55
Registriert am: 04.01.2010


   

Frage zu unbekanntem Bahnhof (RS)
Zum Trost, hier mal einige Bekannte -

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz