Liliput SBB K²

#1 von pepinster , 20.04.2008 23:29

Hallo zusammen,

wie sich dieser schweizerische Wagen nach Belgien verirren konnte, ist mir ein Rätsel, denn laut Aufschrift darf er die Schweiz nicht verlassen:



Leider habe ich keine Liliput-Kataloge. Gibt es im Web gute Infos über Liliput-Modelle (Wien)? Ist der Wagen, ein K² der SBB-CFF-FFS, schon alt genug für dieses Forum?

Dank und Gruss
Axel


Neue Interimsanlage Märklin, digital mit 6021; Vorbilder u.a. SNCB, CFL, SNCF - außerdem interessiert an Trix Express u. Schiebetrix 1:180


 
pepinster
Beiträge: 3.902
Registriert am: 30.05.2007


RE: Liliput SBB K²

#2 von Ohayo , 21.04.2008 06:56

Hi Axel!

Ich habe vor einiger Zeit selber im Web nach LILIPUT-Wien gesucht und kenne eigentlich nur diese Web Seite, (aber ev. weis jemand noch andere gute Quellen )

Ernst-Reiner Claus
Schwarzebachweg 16
34320 Söhrewald
[url]www.liliputmuseum.de[/url]

es gibt da auch ein keines Video vom Hessischen Rundfunk im Magazin "Herkules" auf dieser Homepage.

Da gibt es Das LILIPUT Buch (sind 2 Baende a) Lokomotiven und b) Waggons) Habe diese auch gekauft und finde sie sehr informativ.

Liliput Kataloge...ich habe meine alle eingescant, beginnend mit 1964 bis ca. 1977. Wenn Du was bestimmtes brauchst, lass es mich wissen.

Cheers

Ferdinand


Gruss
Ferdinand


Ohayo  
Ohayo
Beiträge: 201
Registriert am: 29.03.2008


RE: Liliput SBB K²

#3 von abit , 21.04.2008 08:02

Hallo,

ich habe von diesen K2's auch einige in Vitrinen oder Kartons. Ich habe sie irgendwann in den späten 80ern gekauft. Auch heute findet man sie hin und wieder auf Börsen für wenig Geld. Abgesehen davon gibt es ja auch bei Liliput-Bachman einige im aktuellen Programm. Haben die eigentlich mittlerweile KKK und Bremsbacken in Laufkranzebene?

Gruß
Andreas


abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


   

Alte Liliputaner
Aus Herrn Bücherls Delikatessenladen (Liliput)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz