Kopien von Lima-Modellen: Trafos aus Chile

#1 von martin67 , 03.10.2012 20:16

Hallo,

ich bekam heute morgen ein recht interessantes Email aus Chile. Anscheinend wurden dort Lima Trafos nachgebaut und vertrieben. Hersteller war eine Fa. Ferreteria La Campana, die diese Sachen unter dem Namen Varitren auf den Markt brachten.

Mir war das neu, ich finde es aber sehr spannend. Insbesondere die Verpackung verdient Beachtung!





Die Bilder sind nicht von mir, ich habe aber die Erlaubnis sie zu zeigen und ggf. auf meiner Webseite zu verwenden.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Kopien von Lima-Modellen: Trafos aus Chile

#2 von Musseler , 03.10.2012 21:38

Hallo Martin,

wo gräbst Du nur all das Zeug aus?
Ist wohl die Kopie des Bühler-Trafos ohne Ausgänge für AC-Zubehör?


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009


RE: Kopien von Lima-Modellen: Trafos aus Chile

#3 von martin67 , 03.10.2012 21:53

Hallo Eric,

ich brauche das nicht auszugraben, ich bekomme Mails. Soll jetzt nicht überheblich klingen, abe ich denke, ich bin der wahre Guru . Meine Sammlerseite wird weltweit gelesen, beachtet und ich bekomme Feedback. Problematisch ist es dann schon ab und zu, wo bekomme ich jetzt ein Belegexemplar in OVP her. Aber genau solche Bruchstücke und Puzzleteile machen den Reiz aus!

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Kopien von Lima-Modellen: Trafos aus Chile

#4 von martin67 , 04.10.2012 07:27

Nachtrag zum Thema Bühler Trafo. Ich weiß nicht, ob der Trafo mit vier Schaltstufen von Bühler war. Ich habe irgendwo einen, frag mich nicht wo. Ich werde das mal irgendwann nachsehen.

Definitiv von Bühler waren die zwei großen Trafos der 80er Jahre.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Kopien von Lima-Modellen: Trafos aus Chile

#5 von tartaruga , 04.10.2012 07:33

Hallo Martin

Schon interessant was es da so alles gibt auf der Welt.
Vorallem das Logo auf der Schachtel finde ich frech.

Christoph



 
tartaruga
Beiträge: 344
Registriert am: 23.04.2012


   

Containerbrücke
Frage zu Lima Weichen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz