ein batteriebetriebener Bahnsteig?

#1 von adlerdampf , 09.06.2013 14:40

Hallo liebe Gemeinde,

heute ist mir auf dem Flohmarkt für 2,-€ dieser Bahnsteig zugelaufen. Im Boden ist eine Klappe für zwei 1,5V Batterien. Dann gibt es da noch einen Ein-Aus-Schiebeschalter und an beiden Bahnsteigenden je einen dreipoligen Steckkontakt.
Der Bahnsteig besteht aus Kunststoff, die Teile sind verschraubt (!) nicht geklebt.
Frage(n) nun:
Kann jemand dieses Teil zuordnen, Hersteller, Alter, etc... und wozu werden die Batterien benötigt und was wird an den Bahnsteigenden angeschlossen?






Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.978
Registriert am: 10.03.2010


RE: ein batteriebetriebener Bahnsteig?

#2 von Charles , 09.06.2013 14:58

Hallo,

denkbar wäre dass ein ankommender Zug die Bahnsteigbeleuchtung einschaltet. Dann fehlen vermutlich die entsprechenden Funktionsgleise.


Grüße aus dem Odenwald.

Charles


 
Charles
Beiträge: 4.752
Registriert am: 31.03.2009


RE: ein batteriebetriebener Bahnsteig?

#3 von ET426 , 25.06.2013 12:42

Hallo Karsten,

das sieht mir amerikanisch aus. Kann es sein, dass in dem Bahnsteig ein mit Magneten bestücktes Band im Kreis läuft, welches Figuren, welche ebenfalls mit Magneten bestückt waren, bewegt hat? Ich habe so etwas schon öfters gesehen. Diese Technik bewirkt ein Herumwandern der Figuren auf dem Bahnsteig und sorgt so für Leben auf der Anlage.

Beste Grüße,
Flo



 
ET426
Beiträge: 4.109
Registriert am: 06.06.2007


RE: ein batteriebetriebener Bahnsteig?

#4 von boboranjeboven , 25.06.2013 13:30

Hallo Karsten,

ist ein US-Bahnsteig...müßte einen versteckten Lautsprecher haben für Zuggesteuerte Ansagen....bzw. Dieselhornsound

Und wenn du es loswerden willst...

schön Gruß,
Bob


boboranjeboven  
boboranjeboven
Beiträge: 382
Registriert am: 04.06.2012


   

Trix Express 20/303 Güterschuppen; Das 20.000 Thema, Jubel
Nette Bausätze: die Grund- oder Dorfschule von Jouef

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz