? zu Lima HL 2003 E10 Vorserie

#1 von ic125 , 13.05.2014 15:44

Hallo werte Gemeinde,

nach langem hadern habe ich mir jetzt eine Lima Vorserien E10 zugelegt.
Durch bahnwahn war ich gut informiert was aufmich zukommt.
Der Status in der Bucht war mt gebraucht angegeben,
Nach Lieferung war ich ein wenig verwundert.
Pantos alle Ansetzteile und Gestänge sind top.
Die Lackierung ist auch gut.

Nur ein "Klebernebel" auf einer Seite sowie einige Klebefingerabdrücke schmälern die Freude.
Der Verkäufer gibt im Nachhinein an, dass dies ein bekannter "fehler" bei Lima in der Produtkion war.
Trotz einigem googlen konnte ich nichts zum untermauern dieeser These finden.
Also die Frage:
Ist euch bekannt das Gehäuse schon von Lima mit mängeln geliefert wurden?

Gruß
Jan


ic125  
ic125
Beiträge: 25
Registriert am: 14.11.2012


RE: ? zu Lima HL 2003 E10 Vorserie

#2 von Musseler , 13.05.2014 16:15

Moin Jan,

die Story höre ich zu ersten Mal. Ich rate Dir das Modell wegen arglistigen Verschweigens eines Mangels an den Verkäufer zurückzugeben. Es kam kein Kaufvertrag zustande, da keine übereinstimmenden WEs vorlagen.

In den Foren, die sich etwas intensiver mit neueren Modellen beschäftigen, habe ich keine Hinweise auf solche "Serienmängel" gefunden.
Aber zur Sicherheit soltest Du bei Stummi und DSO mal nachhören.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.212
Registriert am: 18.09.2009


RE: ? zu Lima HL 2003 E10 Vorserie

#3 von pete , 13.05.2014 18:47

Hallo Jan,

das ist mir als bekannt auch nicht bekannt ...
Meine Lok ist einwandfrei und auch die anderen, die ich kenne, waren es ebenfalls.

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.816
Registriert am: 09.11.2007


RE: ? zu Lima HL 2003 E10 Vorserie

#4 von martin67 , 13.05.2014 19:24

Hallo,

ich kenne die Nova-Modelle nur mit ziemlich perfektem Finish, dem Preis angemessen. Bei Loks aus den 70ern kam manchmal etwas "Overspray" in der Lackierung vor. Aber Klebstoffnebel? Was hätte der auch für einen Sinn... Ich denke, da ha einer die Lok beim Basteln auf dem Basteltisch stehen gehabt und beim Wegräumen in den frischen Sprühnebel auf der Lok reingetappt.

Schönen Gruß,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: ? zu Lima HL 2003 E10 Vorserie

#5 von bahnwahn , 13.05.2014 23:30

Hallo,

ich habe eine HL 2003, also die 110 004 von Hornby Lima. Keine Sprühklebernebel, keine Fingerabdrücke und schon gar nicht mit "Päpp". Von einem derartigen Serienfehler habe ich bisher auch weder gehört, noch gelesen, noch fiel mir der je in eBay Auktionen auf. Zumindest Fingerabdrücke mit Kleber gehören auch nicht serienmäßig in die Auslieferung, sondern in die Tonne (also die Gehäuse). Nach meiner Meinung versucht hier ein Verkäufer unsauber zu arbeiten. Es mag Mängel ja geben, aber dann sind die zu beschreiben und anzugeben, nicht nach dem Motto "das ist normal" einfach zu ignorieren, besonders, wenn es eben Mängel sind, die nicht "normal" sind und das sind Klebespuren sicher nicht. Ein gutes Beispiel sind da bestimmte Serien der Roco Modelle der DB 220, die oft Styroporanklebungen haben, da sie wohl mit noch nicht ausgetrockneter Lackierung in die Verpackung kamen. Ein sauberer Verkäufer weist darauf hin und unterstellt nicht, dass man das schon irgendwie wissen sollte, dass es Mängel geben könnte.

Aus meiner Sicht eine ganz billige Ausrede und wie schon "der andere Martin" (grins) sagte, da stand die Lok wohl dummerweise beim Basteln auf dem Tisch, als man mit Sprühkleber hantiert hat.

Viele Grüße aus dem Bahnwahn

Martin


bahnwahn  
bahnwahn
Beiträge: 117
Registriert am: 13.08.2009


RE: ? zu Lima HL 2003 E10 Vorserie

#6 von klein.uhu , 14.05.2014 00:34

Moin,

Ich habe eine Hornby-Lima HL2007. Da ist kein Kleberschmier, keine Fingerabdrücke!
Die Lackierung ist sauber und tadellos.

Ich habe davon auch noch nie gehört!

Da versucht Dich einer übern Tisch zu ziehen, der seine Lok versaut hat.
Reklamieren und zurückgeben!

Gruß klein.uhu


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.087
Registriert am: 19.09.2009


RE: ? zu Lima HL 2003 E10 Vorserie

#7 von noppes , 14.05.2014 09:16

Hallo Jan,

ich denke auch das, was meine Vorredner bereits dir geschrieben haben. Da versucht dich jemand aufs Kreuz zulegen! Auch ich besitze die Vorserien E10 von Lima, allerdings die WS Variante und sie ist tadellos. Deine Beschreibung habe ich so auch noch nicht gehört, jedoch kommt es bei Märklin gelegntlich schon mal zu den bereits beschriebenen Verunreinigungen durch ausgasende Styroprverpackungen. Interessant wäre mal ein Bild von deiner Lok. Du weisst doch, so ein Bild sagt mehr als 1000 Worte!

Gruss

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.266
Registriert am: 24.09.2011


RE: ? zu Lima HL 2003 E10 Vorserie

#8 von ADE-Fahrer , 14.05.2014 20:57

Hallo,


habe das gleiche Modell, kein Klebefinger-Flecken Serienmäßig.

mfg

Ralf


Modelbahnarchäologie ist, wenn man versucht seine seit 1974 gesammelte 1:87 Sammlung zu Organisieren und Digitalisieren...


ADE-Fahrer  
ADE-Fahrer
Beiträge: 212
Registriert am: 15.12.2008


RE: Lima HL 2003 E10 Vorserie

#9 von noppes , 29.04.2021 18:27

Hallo zusammen,

ich hole mal diesen schon etwas älteren Thread nach vorne, um meine neueste Lima Lok zu zeigen. Um es vorweg zu sagen; ich habe diese Lok über einen Händler in Österreich ergattern können und bin trotz der 15€ Versandkosten vollends zufrieden.
Die AC Variante besitze ich schon deutlich lange und sie war bei meinem damaligen Kauf auch vollständig zugerüstet. Diese DC Variante hier ist unbespielt, oder wie der Märklinist es gerne nennt "jungfräulich". Zum Testen habe ich sie auf Oberleitung umgestellt und einfach mal eine Runde fahren lassen. Ergebnis war bestens.









Ich habe mich dazu entschlossen sie auch so zu belassen wie sie ist. All zu oft dürfte man ein Modell der Vorserien E10 von Lima so unberührt nicht mehr bekommen und zum fahren habe ich ja immer noch die AC Variante.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: Preussenhusar, telefonbahner, papa blech und Django
 
noppes
Beiträge: 9.266
Registriert am: 24.09.2011


RE: Lima HL 2003 E10 Vorserie

#10 von Preussenhusar , 29.04.2021 18:39

Hallo Norbert,

ein schönes, gut erhaltenes Modell.
Danke fürs Zeigen.

Gruß
Stefan


noppes hat sich bedankt!
Preussenhusar  
Preussenhusar
Beiträge: 1.241
Registriert am: 10.05.2017


RE: Lima HL 2003 E10 Vorserie

#11 von hartmut1953 , 30.04.2021 08:51

Hallo zusammen,
Die Lima E 10 004 ünd E 110 005 sind ausgezeichnete Modelle
mit sehr guten Fahreigenschaften. Nicht leicht ist das aufrüsten
der Loks mit den mitgelieferten Zurüstteilen, für mich hat das ein
Modellbauer gemacht der gewaltig geflucht hat.
Meine anderen Vorserien E 10.0 ist die E 10 001 von Liliput die ich sehr
empfehlen kann sowie von Rivarossi die E 110 003 die auch eine Klasse
für sich ist. Was fehlt ist die E 110 002 die schon vor Jahren als Kleinserien -
modell heraus kam und vergriffen ist.

001 (4).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)002.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)003.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut
Meine Fotos sind frei für Alle!


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, RailFun und Siegstrecke
aus_Kurhessen, noppes und papa blech haben sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 428
Registriert am: 29.02.2020

zuletzt bearbeitet 30.04.2021 | Top

RE: APC E 10 002 E10 Vorserie

#12 von hartmut1953 , 30.04.2021 14:54

Hallo zusammen,
Ein paar Aufnahmen von der APC E 10 002 Vorserien - E 10.0 :
027.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)028.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)029.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße Hartmut
Meine Fotos sind frei für Alle!


Folgende Mitglieder finden das Top: klein.uhu und papa blech
Siegstrecke hat sich bedankt!
 
hartmut1953
Beiträge: 428
Registriert am: 29.02.2020

zuletzt bearbeitet 30.04.2021 | Top

   

V36 Grifte-Gudensberger Kleinbahn H0 Diesellok
Meine erste Lima E 69

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz