BUCO Messinggeleise

#1 von EugenR , 01.07.2014 21:09

Ich habe ca. 40m Messinggeleise BUCO
Das Profil ist mit den Jahren etwas unansehnlich geworden.
Gibt es eine schlaue Methode diese zu reinigen?
Es geht nicht um die Lauffläche diese ist i.O. sondern um das seitliche Profil


EugenR  
EugenR
Beiträge: 29
Registriert am: 18.11.2011


RE: BUCO Messinggeleise

#2 von kablech , 01.07.2014 22:34

Hallo,
ich habe auch jede Menge Buco, Keiser, Twerenbold und Wülser Messing- und auch Stahlgleise. Um diese untereinander anzugleichen, halte ich mich an die Keiser-Gleise und male nach und nach (wie ich grad Zeiz und Gelegenheit habe) die Schienen seitlich braun an. Soll wohl "Rost" andeuten, wie es bei der echten Bahn auch ist. Dadurch ist es auch nicht so störend, Messing- und Stahlgleise gemischt zu verwenden. Die Schwellen ergänze ich, wenn weite Schwellenabstände vorliegen, und beize sie dunkel.
Gruß
Karl, ein Fan der Buco-Gleise


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.297
Registriert am: 29.10.2009


   

Spur 0 Beifang aus der Bucht Distler?
Biaggi ' big-boy

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz