Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#1 von Die Lorenmagd , 24.10.2014 16:49

Als Neuheit 1959 erschien die "Farbenprächtige Windmühle" als Ersatz für das alte Holzmodell.

Wie üblich gab es sie als Bausatz und als Fertigmodell, letzteres von 1959 bis 1963 für 11,50, von 1964 bis 1965 für stolze 12,50.

In einem von mir ersteigerten Konvolut war vor Jahren mal ein solches Modell dabei. Da die Windmühle früher noch nie zu meinen Lieblingen zählte und sie außerdem nicht mehr komplett war - die Flügel fehlten, der obere Aufbau war ab und der Motor fehlte - landete sie zunächst ganz hinten im Schrank.

Bei einer Jahre später erfolgten Inventur fan sich in einem anderen Karton des Konvolutes der dazugehörige Motor, prima! Also habe ich den Karton mit der Mühle herausgesucht. Ein Volltreffer war dann, dass der Pappstreifen, den ich für Füllmaterial hielt, die Schutzverpackung für die selbst zu montierenden Flügel war! Jippieh!

Also, die wenigen Unterschiede zum Bausatz:

- Ein wenig Begrünung auf der Bodenplatte
- Treppe zum Eingang hellgrau bemalt
- Oberer Dachaufbau dunkelgrau bemalt und dem anderen Dach angepasst (Bauteil ist in hellgrauem Platik gespritzt)
- Keine Faller-Marke, wäre auch kein Platz für

Ofenrohr und obere Dachtraufe fehlen leider, an einem Flügel ist auch ein kleines Stück abgebrochen. Auch ist der Karton leider nicht ganz so schön erhalten.

Seht selbst :









Das vermeintliche Füllmaterial:



Aufgeklappt: Aha!




Faller schrieb dazu: Besonders schönes Modell!

Wie wahr!

Aleksandra grüßt!


Gleis3601 findet das Top
Gleis3601 hat sich bedankt!
Die Lorenmagd  
Die Lorenmagd
Beiträge: 65
Registriert am: 07.06.2009


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#2 von PLASTICOL , 24.10.2014 18:36

Aleksandra,
das ist wirklich ein "Sahneschnittchen" - toll !

Danke fürs Zeigen!
Grüße von Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.346
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#3 von DL 800 ( gelöscht ) , 24.10.2014 19:56

ich schließe mich Hardy an THX


Gleis3601 findet das Top
Gleis3601 hat sich bedankt!
DL 800

RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#4 von DL 800 ( gelöscht ) , 25.08.2015 10:16

Hallo Aleks,

die "Marke" für dieses Fertigmodell klebt auf der OVP .Die uns bekannte "Briefmarke" war dort nicht nötig da die # 233 ja deutlich sichtbar neben der Fallerraute mit der Grundplatte abgespritzt ist.

Fertigmodelle aus Kunststoff ,dies sich im " Gelben-Bilderkarton" befinden (späte Periode),scheinen generell nur noch sehr selten eine "Faller-Briefmarke"zu haben...auch wurde in dieser Zeit die Werksbemalung "vereinfacht"...(Bsp: bei etlichen Modellen wurden die Dächer nicht mehr bemalt).


DL 800

RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#5 von *3029* , 26.08.2015 22:27

Hallo zusammen,

" ... die "Marke" für dieses Fertigmodell klebt auf der OVP "

Ja, Andreas,

bei den "späten" Fertigmodellen gab es überwiegend nur noch diese "Faller-Aufkleber", die sich werkseitig meistens
auf dem Dach befanden, von den Spielwarenhändlern aber, wenn die Häuser ohne OVP-Schachtel für die Schaufenster-
dekoration in einer Anlage aufgestellt wurden, entfernt und z.B. unter die Bodenplatte geklebt wurden.

Aus der Vergangeheit kannte ich ein Geschäft, dass die OVP's entsorgte, die Häuser in einer Vitrine ausstellte ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.184
Registriert am: 24.04.2012


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#6 von DL 800 ( gelöscht ) , 27.08.2015 08:01

Zitat von *3029* im Beitrag #5
Hallo zusammen,



Aus der Vergangeheit kannte ich ein Geschäft, dass die OVP's entsorgte, die Häuser in einer Vitrine ausstellte ...

Viele Grüsse

Hermann


Hallo Hermann ,ja das war mir bekannt deswegen hatte ich mich dazu geäußert (Marke)original war die aufs Dach geklebt...etliche solcher Objekte befinden sich aus erster Hand direckt vom Händler in meiner Sammlung.

Ich denke doch des der Händler dies nur 1x je Modelltyp für seine Vitrine gemacht hat ??? Ein Fertigmodell im Abverkauf ohne OVP unbeschädigt nach Hause zu bekommen ist ja nicht gerade Kundenfreundlich


Thal Armathura findet das Top
Thal Armathura hat sich bedankt!
DL 800

RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#7 von *3029* , 28.08.2015 00:06

" ... ohne OVP unbeschädigt nach Hause zu bekommen ist ja nicht gerade kundenfreundlich "

Guten Abend Andreas,

bei dem besagten Händler gab es die grösseren in den rot/weissen Pappschachteln,
die von Sammlern sehr gesucht sind, verpackten Wiking LKW-Modelle ebenfalls immer ohne den Karton.
Die standen in kompletter Lagerstückzahl in den verglasten Verkaufstheken ...
Bekam man bei Kauf so in die Hand.

Du glaubst nicht was ich früher alles ohne Verpackung bzw. Tüte nach Hause getragen habe
Als dann die Plastiktüten aufkamen wurde es besser ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.184
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 28.08.2015 | Top

RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#8 von DL 800 ( gelöscht ) , 28.08.2015 07:49

Hallo Hermann,

rot/weiße Pappschachteln ? Habe ich noch nie gesehen,hast du ein Foto davon...


DL 800

RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#9 von Gleis3601 , 11.10.2017 08:50

Schallo in die Runde ,

nach längerer Suche , konnte ich ebenfalls ein Modell finden ...









...den Zustand würde ich mal als sehr gut beschreiben.


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


*3029* hat sich bedankt!
 
Gleis3601
Beiträge: 2.568
Registriert am: 07.12.2015


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#10 von Gleis3601 , 11.10.2017 09:09

... ich habe Euch auch ein Filmchen gemacht


Gruß
Andreas


Modellbahn der 60er Jahre,Werbemittel,Gleispläne,Schauanlagen...und FALLER/Vollmer/WIAD Modelle ; https://gleis3601.tumblr.com/


*3029* hat sich bedankt!
 
Gleis3601
Beiträge: 2.568
Registriert am: 07.12.2015


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#11 von PLASTICOL , 11.10.2017 14:33

Ganz toll, Andreas ! Und dazu noch mit dem kompletten Rauchabzug am Fenster, so schön wohl kaum noch vorkommend!
Glückwunsch
Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


Gleis3601 hat sich bedankt!
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.346
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#12 von Eisenfresser , 12.10.2017 11:29

Oje da habe ich aber noch viel Arbeit vor mit!







Bei mir war ein mächtiger Sturmschaden.

Liebe Grüße,
Micha


immer Dankbar für gute Ratschläge


Doc1981 hat sich bedankt!
 
Eisenfresser
Beiträge: 1.968
Registriert am: 01.01.2016


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#13 von Doc1981 , 30.09.2020 11:43

Hallo
Ich habe diese Windmühle auch. Leider ohne Motor.Bekommt man den oder eine Alternative noch?

Gruss
Bernd


 
Doc1981
Beiträge: 282
Registriert am: 03.01.2018


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#14 von PLASTICOL , 30.09.2020 12:06

Servus Bernd,
der Faller-Motor 180629 passt laut Bauanleitung in die Mühle 130233. Ist aktuell im Programm und kostet 25.49 eur UVP.
LG, Hardy
https://www.faller.de/de/de/Produkte/Pro...m%C3%BChle.html

https://www.faller.de/de/de/Produkte/Anl...r-sid12041.html


Preußisch sachlich ( meistens... )


Doc1981 hat sich bedankt!
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.346
Registriert am: 17.08.2012


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#15 von Rundmotor , 10.04.2022 20:11

Liebe Faller Spezialisten mir ist heute der Faller Bausatz B-233 für 17€ auf einem Antik/Flohmarkt in die Hände gefallen.
Karton hat zwar einiges mitgemacht aber sonst war alles dabei.
Leider ist die Spitze vom Dach verbogen aber das sollte sich reparieren lassen.
Kann man den Bausatz Zeitlich einordnen ?
Ich hoffe es ist kein vergehen ihn zu bauen
Danke Gruß Jörg

b233_1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
b233_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
b233_3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: PLASTICOL und Ralf-Michael
Doc1981 und *3029* haben sich bedankt!
 
Rundmotor
Beiträge: 198
Registriert am: 30.11.2021


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#16 von Rainer1403 , 10.04.2022 22:27

Hallo Jörg,
Glückwunsch zum Schnäppchen,
für 17 € kannst du nichts falsch machen.
Einfach aufbauen und Spaß haben..
Gruß Rainer


Rainer1403  
Rainer1403
Beiträge: 265
Registriert am: 15.07.2019


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#17 von *3029* , 11.04.2022 02:37

Hallo Jörg,

die Windmühle wurde von 1959 bis 1965 als Bausatz B 233 / Fertigmodell 233
in den Faller Katalogen angeboten.

Schöne Grüsse vom Untermain

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.184
Registriert am: 24.04.2012


RE: Faller #233, Farbenprächtige Windmühle, Fertigmodell

#18 von timmi68 , 11.04.2022 08:15

Hallo Hermmann,

da muss ich korrigieren: diese Mühle aus Plastik wurde ab 1960 angeboten.
Bis 1965 gab es sie noch als Fertigmodell. Den Bausatz gibt es bis heute.
Den oben gezeigten Karton S4 gab es bis ca. Ende der 1960er Jahre.

Die große FALLER-Story...allgemeine Infos

Ich würde den Bausatz also auf ca. 1960-69 datieren.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.165
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 11.04.2022 | Top

Faller B-233, Windmühle als Bausatz 60er Jahre

#19 von PLASTICOL , 11.04.2022 12:27

Moin Jörg!
Tolles Schnäppchen! Schön, dass Du das Modell bauen möchtest. Die "Spitze" halte ich, mit Verlaub gesagt, für überflüssig. Schau Dir mal im Internet die holländischen Mühlen z.B. in Kinderdijk an, sie haben alle keine . Keine Ahnung, welche Funktion dies darstellen soll (Blitzableiter/Wetterspitze/Teil des Spritzlings??) . Ich baue zur Zeit auch an einer und habe das >corpus delicti< von der grundierten Kappe (nld."Kap") sauber entfernt:



Ist dann viell. nicht mehr "original Faller", aber was soll´s . Wichtiger wäre das Vorhandensein des filigranen Rauchrohrs und der noch filigraneren Spanneinrichtung (siehe abgebildete Montageanleitung). Diese sind m.E. unverzichtbar. Sie befinden sich am Spritzling der Holzverkleidung 1.Etage . Falls sie defekt sein sollten (auf Deinen Fotos nicht genau zu sehen), kann man´s noch über den Faller-Ersatzteilservice bestellen.
Also, viel Spaß beim Basteln!
LG, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


*3029* hat sich bedankt!
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.346
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 15.04.2022 | Top

RE: Faller B-233, Windmühle als Bausatz 60er Jahre

#20 von Rundmotor , 16.04.2022 20:28

Heute hab ich zum ersten mal mit einem Wash von Vallejo die Kuppel was bearbeitet.
Was meint ihr grau lackieren steht erstmal nicht auf dem Programm.

Vorher
IMG_20220416_193532-01_copy_800x800.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Nachher nach einmal Behandlung.
IMG_20220416_201253-01_copy_800x800.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Schöne Ostertage
Gruß Jörg

Und hier Erdgeschoss und 1. Stock.
IMG_20220416_202331-01_copy_800x800.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)


*3029* und PLASTICOL haben sich bedankt!
 
Rundmotor
Beiträge: 198
Registriert am: 30.11.2021


RE: Faller B-233, Windmühle als Bausatz 60er Jahre

#21 von PLASTICOL , 01.07.2022 19:03

Servus beieinand´,
das oben von Jörg(Rundmotor) gezeigte Kartonbild von B-233

...hat mich inspiriert zum Bau der "Hollandse Kap molen met en kleen boerenhuisje" (weiß nicht,ob das so passt)




Aus Schrott-Teilen der Bausätze 233,277 und 136 entstand im Mai dieses kleine Ensemble, ähnlich drappiert wie Fallers Vorlage ...natürlich fanden auch hier Abänderungen nach meinem etwas anderen (gealterten) Geschmack statt - den Lebensjahren angemessen eben .
Hoffe, es gefällt Euch trotz oder gerade wegen des "Sommerlochs" dennoch.
Bleibt gesund! LG, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


Folgende Mitglieder finden das Top: sh, metallmania, Schwelleheinz, Barrycharly, Gleis3601, Jofan 800, Lucky Lutz und aus_Kurhessen
Doc1981 hat sich bedankt!
 
PLASTICOL
Beiträge: 1.346
Registriert am: 17.08.2012

zuletzt bearbeitet 02.07.2022 | Top

   

Frühe Faller-Häuschen 261
Faller 289 grosses Chalet

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz