Bilder Upload

Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#51 von henner.h , 11.06.2016 22:10

Hallo Peter,
das sieht in der Tat sehr authentisch und liebreizend aus.
Gern mehr Fotos von Deiner 00-Blechbahn!
Allerbeste Grüße,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#52 von axama , 11.06.2016 22:33

Hallo Peter,

schöne Teile, die Du uns da präsentierts.
Es sind die Motorräder aus dem Set Nr.62(Police Petrolman with Box).
Farblich gibt es sie in Rostbraun(matt und glänzend) und Schwarz(glänzend).
Dazu gehört noch eine Box(Säule) in der Farbe Blau.



Diese Motorräder plus Box fehlen mir noch in meiner Sammlung, aber ich bleibe dran.

Sehr schön dargestellt mit den original Meccano-Dinky-Toys(Morris Pickup + Singer Roadster).
Nur die Häuser und das Gleismaterial paßt nicht ganz ins Gefüge.
Aber das sei Dir verziehen.

Beste Grüße

Axel


axama
Hornby Dublo (3- rail) von Anfang bis Ende, Wardie Master


 
axama
Beiträge: 293
Registriert am: 09.01.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#53 von Swiss-Tinplater , 19.06.2016 17:03

Hallo Dinky-Fans

Hier noch weitere LKWs dieses Herstellers:

Zementmischer, dessen Behälter sich beim Fahren dreht und ein funktionsfähiger Muldentransporter


Der bereits gezeigte Panhard-Sattelschlepper im SNCF-Dekor. Wie man aus den nachfolgenden Bildern sieht, wurde das SNCF-Logo im Laufe der Produktionszeit geändert. Welches das Ältere und welches das Neuere ist, weiss ich nicht.






Mit regnerischen, sonntäglichen Grüssen
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#54 von LG , 20.06.2016 10:51

Hallo !

Die Version mit Lokomotive ist die älteste.

http://www.aquitaine33.com/dinky/movic/index.htm

Grüße,

Louis


 
LG
Beiträge: 158
Registriert am: 19.09.2012


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#55 von henner.h , 01.07.2016 17:42

Hallo Blechbahner,
ich möchte hier noch zwei Citroen 2CV mit Wellblechmotorhaube zeigen:





Schönes Wochenende,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#56 von henner.h , 04.07.2016 14:19

Hallo,
ich möchte hier noch zwei Aufnahmen, die ich schon in einem anderen Beitrag eingefügt hatte, verlinken.

Am Güterbahnhof:



Eilige Lieferung:



Allerbeste Grüße,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 04.07.2016 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#57 von LG , 06.07.2016 22:10

Hallo,

Alle diese Bilder haben mir Lust gegeben meine kleine Sammlung an Militär Dinky Fahrzeuge aus den Kinderspielzeug Karton herauszunehmen !



Natürlich nicht im Neuzustand, die haben schon zwei Generationen von Kinder überlebt!

Grüße,

Louis ;)


 
LG
Beiträge: 158
Registriert am: 19.09.2012


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#58 von henner.h , 21.07.2016 20:36

Hallo Blechbahner,
hier noch zwei Farbvarianten des Citroen 11BL mit angesetztem Kofferraum:





Schönen Abend,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#59 von Lorbass , 22.07.2016 12:09

Hallo Henner,

ich hab mal eine Frage zu den Figuren im Beitrag #56,stammen diese aus Radebeul?

Grüße
Frank


 
Lorbass
Beiträge: 2.284
Registriert am: 23.03.2009


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#60 von henner.h , 22.07.2016 12:32

Hallo Frank,
die Figuren im Vordergrund auf dem zweiten Foto des Beitrages #56 sind Heyde-Repliken aus Radebeul. Die Figuren auf dem ersten Foto sind Elastolin-Zinn-Repliken.
Allerbeste Grüße,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 22.07.2016 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#61 von Lorbass , 22.07.2016 13:15

Hallo Henner,

vielen Dank für die Info.

Hier mal ein Bild von meinen,sie stammen nicht aus Radebeul.


Viele Grüße
Frank


 
Lorbass
Beiträge: 2.284
Registriert am: 23.03.2009


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#62 von Swiss-Tinplater , 23.07.2016 17:27

Hallo

Apropos Citroën-Gangsterlimousine: Hier noch ein paar alte Modelle.

Ganz links in dunkelgrau die Dinky-France-Ursprungsversion noch mit Vollgussrädern, in der Mitte der Nachfolger mit Gummireifen und ganz rechts das Modell von J.R.D., das meiner Meinung nach eher den Citroën 15 CV darstellt (?) obwohl als 11 CV deklariert ist.


Die Scheiben am J.R.D.-Modell sind nicht original, sondern wurden von mir eingesetzt.




Es gibt bekanntlich noch die schönen Modelle von Solido, die etwas gross, da massstäblich sind und auch bezüglich Detaillierung nicht so recht zu den alten Blechbahnen passen.

Beste Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#63 von henner.h , 23.07.2016 22:10

Hallo Swiss-Tinplater,
tolle Fotos! Danke für's Zeigen.
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#64 von Swiss-Tinplater , 25.07.2016 18:25

Hallo
Auch Kleinstfahrzeuge wurden seinerzeit im Spur-0-Massstab realisiert.

Diese Beispiele zeigen von links: Fiat 600 von Mebetoys, Vespa 400 von Dinky France, Fiat 500 von Mebetoys, Morris Mini Traveller von Dinky England und Heinkel Kabinenroller von Corgi Toys.


Beste Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#65 von henner.h , 15.08.2016 11:48

Hallo Blechbahner,
um das Sommerloch etwas auszufüllen, hier noch zwei Aufnahmen mit verschiedenen Ford-Modellen von Dinky-Toys:








Allerbeste Grüße,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 17.08.2016 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#66 von LG , 16.08.2016 09:48

Hallo,

Gibt es ein Brand im Bahnhof ?



Dinky, Märklin CIJ und Norev Verkehr hört nie auf.



Grüße,

Louis ;)


 
LG
Beiträge: 158
Registriert am: 19.09.2012


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#67 von henner.h , 05.09.2016 00:21

Hallo Spur-0-Blechbahner,
hier noch zwei Farbvarianten des Peugeot 203 mit verschiedenen Heckfenstergrößen:








Allerbeste Grüße,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 05.09.2016 | Top

Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#68 von henner.h , 18.09.2016 22:15

Hallo Dinky-Fans,
auch wenn ich die beiden Briten schon auf anderen Fotos zeigte, möchte ich die zweifarbigen Modelle noch einmal, nun zusammen, zeigen. Es handelt sich um den Morris Oxford und den Jaguar XK 120:





Allerbeste Grüße,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 18.09.2016 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#69 von Swiss-Tinplater , 19.09.2016 16:21

Hello

Das Thema English Cars hat bei mir Jugenderinnerungen wachgerufen, denn diese Autos waren während meiner Grundschulzeit auf den Schweizer Strassen stark verbreitet.
Deshalb möchte ich einige entsprechende Beispiele aus meiner Modellsammlung beisteuern. Mit vielen davon haben mein Bruder und ich seinerzeit intensiv gespielt, so dass bei mehreren Modellen Restaurationen notwendig wurden.

Von links nach rechts: Ford Zephyr, Austin A105, Austin Devon, Triumph Renown


Vauxhall Cresta, Austin Taxi, Austin Somerset


Standard Vanguard in verschiedenen Ausführung und im Hintergrund Rover 75


Hillman Minx, Riley Limousine, Morris Oxford


Beste Grüsse aus dem nasskühlen Zürcher Oberland
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#70 von henner.h , 24.09.2016 20:12

Hallo Swiss-Tinplater,
wieder einmal bin ich sehr erfreut. Dein Fundus an Dinky-Toys scheint schier unendlich.
Schönes Wochenende,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#71 von Swiss-Tinplater , 25.09.2016 11:09

Hallo Henner

Im Laufe der Jahre sind schon einige Dinkys zusammengekommen. Hier noch drei Beispiele von Modellen, die in den 1930er-Jahren erschienen und nach dem 2. WK wieder angeboten wurden:
34b Royl Mail-Lieferwagen, 30f Bentley Ambulanz und 36g Taxi


Das Sammelgebiet ist riesig, denn nebst den von anfangs der 1930er-Jahre bis 1979 in England und Frankreich gefertigten Modellen, kamen Mitte der 1960er-Jahre die in Hong Kong produzierten Ami-Modelle dazu. Dann erschien von der Nachfolgerin von Ende der 1980er- bis anfangs der 1990er-Jahre die Serie "Dinky Collection" mit eigenständigen neuen Modellen und seit einigen Jahren werden in China offenbar aus den alten Formen wieder Dinky Toys hergestellt, die vom Atlas-Verlag vertrieben werden. Fand man früher noch ab und zu auf Flohmärkten oder in Trödlerläden Dinkys, ist heute der Markt ausgetrocknet.

Schönen Sonntag
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#72 von henner.h , 04.10.2016 14:37

Hallo Blechbahner,
ersteinmal herzlichen Dank für die wunderschönen Aufnahmen mit den britischen PKW.
Mit einem weiteren Briten möchte ich die Fotoreihe fortsetzen. Der GUY-Pritschen-LKW passt auch recht gut als Ergänzung zu den alten Blechbahnen. Um die Größenverhältnisse etwas besser darzustellen, den schon gezeigten Berliet und einen KRUPP-LKW 18034 von Märklin mit im Bild:








Den Märklin-KRUPP-LKW finde ich zwar von der Größe und den Proportionen noch einigermaßen passend zu den alten Bahnen, jedoch hat er schon einen Kunststofffenstereinsatz und das abgebildete Vorbild gehört schon in die 1960er Jahre. Insgesamt weniger zu den alten Bahnen passend. Leider hat Märklin bei der Auswahl für die Wiederauflage alter Gussautos kein glückliches Händchen. Märklin fertigte in den 1930ern bis 1950ern eine ganze Reihe sehr schöner Gussmodelle, von denen bisher nur der LANZ-Schlepper erneut heraus gebracht wurde. In diesem Jahr gibt es bereits eine vierte Magirus-Rundhauber-Variante. -laaaangweilig!!

Allerbeste Grüße,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 09.10.2016 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#73 von Swiss-Tinplater , 12.10.2016 14:03

Hallo Henner
Vielen Dank für das Zeigen der Dinky Supertoys. Die Vorgänger-LKWs, teils noch Vorkriegsentwicklungen, waren kaum grösser als die PWs und damit massstäblich viel zu klein, wie die nachfolgenden Bilder zeigen.

Diese Modelle sind zum Teil restauriert. Das zweite von links war mein erstes Modellauto, das ich 1946 geschenkt erhielt.


Diese Fahrzeuge sind durch den jahrzehnte langen harten Einsatz in Kinderzimmer und Garten - bei Teddybären würde man sagen - ziemlich abgeliebt.


Es ist eine stets grundsätzliche Frage, ob man solche Modelle belassen oder restaurieren soll. Wo liegt die Grenze? Bei meinem nächsten Beitrag werde ich einige Dinky Supertoys zeigen über deren Behandlung ich mich auch noch nicht entschieden habe.

Beste Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#74 von henner.h , 13.10.2016 15:16

Hallo Swiss-Tinplater,
mit den Gussautos ist es genauso wie mit den Blechbahnen. - Nicht zu viel daran machen, es sei denn, es ist ohnehin nichts mehr zu vers... . Deshalb versuche ich auch gut erhaltene Stücke oder regelrechten Schrott zu bekommen. Die "mittlere Ware" ist zum radikalen umarbeiten zu schade und zum Ansehen und Fahren lassen zu schäbig.

Hier Beispiele für das radikale Erneuern:
Märklin BP-OLEX Dreierlei
Märklin 1988/0 Löwenbräu
BUCO Kesselwagen Dreierlei

Die Umsetzung der Dinky-Toys-Modelle mit unterschiedlichsten Maßstäben bei den PKW und LKW ist mitunter schon etwas verwirrend. Auch deshalb eignet sich nicht jedes Dinky-Toys-Modell zur Ausstattung der alten Blechbahnen. Hier noch ein Austin-LKW mit einer DS und einem 11BL:



Der Austin-LKW würde eigentlich ganz besonders gut "passen", wenn da nicht die viel zu starke Verkleinerung wäre.

Allerbeste Grüße,
Henner


 
henner.h
Beiträge: 114
Registriert am: 14.10.2013

zuletzt bearbeitet 17.10.2016 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#75 von *3029* , 13.10.2016 15:26

Hallo zusammen,

mir gefallen die hier von Euch gezeigten Dinky-Toys Modelle sehr gut,
schaue mir die Beiträge regelmässig an.

Bei den kleineren Spurweiten wie H0 kann man die maßstäblich zu kleinen Modellautos
einfach im Hintergrund der Anlage aufstellen, was dem Betrachter optisch korrekt erscheint ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.810
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 13.10.2016 | Top

   

Revell Bausatz Volkswagen Microbus, 1958
DDR-Modellautos

Xobor Ein eigenes Forum erstellen