Bilder Upload

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#126 von Swiss-Tinplater , 05.12.2016 10:45

Hallo Dinky-Fans

Hier zur Abwechslung eine kleine Auswahl an Zubehör

Servicestations-Personal


Strassenunterhalts-Mannschaft


Tanksäulen, Ölzapfstelle, Lichtsignal und Briefkasten


Verkehrsschilder-Set


An der Weihnachtsbörse vom vergangenen Wochenende erstanden: Polizeisäule (bedarf noch etwas Pinselarbeit)


Von Dinky France: Umschaltbares elektrisches Lichtsignal


Bis zum nächsten Mal, dann wieder mit Fahrzeugen.
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#127 von Swiss-Tinplater , 23.12.2016 10:45

Hallo
Zur Abwechslung eine Auswahl an Cabrios von Dinky Toys France

Von links nach rechts: Maserati, Austin Healey, Peugeot 204, Matra M 530, Ford Thunderbird


Chrysler New Yorker, Peugeot 504 (letzterer mit lenkbaren Vorderrädern)




Frohe Weihnachten und viel Blech oder Guss unterm Christbaum
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#128 von Deutzfahrer , 23.12.2016 13:21

Herrliche Schlitten !!


Gruß aus Münster !

Jürgen


 
Deutzfahrer
Beiträge: 781
Registriert am: 12.08.2014


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#129 von gote , 23.12.2016 14:25

Hallo,
jetzt weis ich warum ich keine Autos mehr bekomme
Du hast sie alle.
Frohe Weihnachten
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 1.866
Registriert am: 23.06.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#130 von Swiss-Tinplater , 23.12.2016 17:20

Hallo
Mir ergeht es ebenso, man begegnet heutzutage nur noch ganz selten solchen Stücken. Die abgebildeten Modelle habe ich vor vielen Jahren in Trödlerläden oder auf Flohmärkten gefunden. Auch alte Papeterien und Tabakläden waren noch überraschende Quellen. Aber diese Zeiten sind leider endgültig vorbei.

Ob der Schaden im Parkplatzbelag noch vor Weihnachten fertig geflickt werden kann? Den auf den Bänken sitzenden und als "Baustellenkontrolleure" fungierenden Rentnern ist es vermutlich egal.


Nun wünsche ich allen Mitlesern frohe Weihnachten und fürs 2017 nicht zuviel Arbeit, dafür viel Zeit fürs Geniessen, Reisen und Hobby, vor allem aber Gesundheit.

Mit den besten Grüssen
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#131 von Swiss-Tinplater , 07.01.2017 17:30

Hallo
Im Laufe dieses Threads habe ich bereits Dinkys nach amerikanischem Vorbild gezeigt. Hier folgen weitere Ami-Schlitten

Plymouth Fury Cabrio und Lincoln Premiere


Dodge Royal Sedan und DeSoto Fireflite (Letzterer leider nicht mehr ganz taufrisch)


Studebaker President


Ford Mustang Fastback Coupé


Plymouth Gran Fury in Taxi- und Polizei-Ausführung


Mit besten Grüssen bei klirrender Kälte aus dem Zürcher Oberland
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#132 von Deutzfahrer , 07.01.2017 20:59

herrliche Ami - Kisten !!


Gruß aus Münster !

Jürgen


 
Deutzfahrer
Beiträge: 781
Registriert am: 12.08.2014


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#133 von Swiss-Tinplater , 15.01.2017 16:43

Hallo
Auch Dinky France hatte Ami-Schlitten im Sortiment:

vlnr: Buick Roadmaster, Studebaker Commander, Plymouth Belvedere, Chevrolet Corvair, Ford Thunderbird


1969er Ford Thunderbird von hinten


Drückt man von oben aufs Auto, leuchten die Bremslichter (sofern eine AAA-Batterie eingefügt ist)


Das Batteriefach im Boden


Sonntägliche Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#134 von Swiss-Tinplater , 19.01.2017 13:54

Hallo

Diese Dinky France Modelle sind meines Erachtens noch nicht vorgestellt worden.

Vorne Peugeot 203, hinten 403 als Limousine und als Break


Vlnr: Peugeot 204, 504 und 404 Break


Beim 504 lassen sich alle 4 Türen öffnen. Dies war der Höhepunkt der Dinky France Produktion vor dem baldigen Ende.


Beste Grüsse aus dem frostigen Zürcher Oberland
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#135 von Swiss-Tinplater , 29.01.2017 16:35

Hallo

Hier treffen sich mit Borgward Isabella Coupé, Opel Rekord, Fiat 600, Fiat 1200, Ford Taunus „Badewanne“ und Renault 8 Gordini ein paar Dinky France Modelle aus den 1960ern. Nachdem Corgi Toys ihre Modelle mit Fensterscheiben ausgestattet hatte, musste auch Dinky Toys nachziehen, was sich in der Branche als Standard durchsetzte.



Nun werde ich in diesem Thread vorerst etwas pausieren. Ich hätte zwar noch vieles zu zeigen, auch von anderen Fabrikaten, möchte aber die Leser mit meinen Monologen auf die Dauer nicht langweilen. Vielleicht führen andere Forumsmitglieder das Thema fort, was mich freuen würde, denn ich werde als Leser selbstverständlich dabei bleiben. Wer macht den Anfang?

Mit sonntäglichen Grüssen
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#136 von gs800 , 29.01.2017 16:54

Hallo Swiss-Tinplater,

mich langweilst du nicht mit Dinky Toys. Das sind mir schon seit einigen Jahrzehnten die liebsten Diecast Modelle.

Auch diese Auswahl ist wieder sehr chic.

Den Fiat 1200 hatte meine Mutter mal Anfang der 60er.


Gruss von anderen Seeufer
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.118
Registriert am: 26.02.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#137 von Deutzfahrer , 29.01.2017 17:08

Langweilen ?????

Ich verfolge deine Beiträge mit größtem Interesse - ein für mich völlig anderes Sammelgebiet.

Ich bin begeistert von den Fotos und den Modellen !!

Bitte weitermachen !!


Gruß aus Münster !

Jürgen


 
Deutzfahrer
Beiträge: 781
Registriert am: 12.08.2014


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#138 von *3029* , 30.01.2017 04:17

Hallo Swiss-Tinplater,

langweilen ... ???

Keinesfalls, das Gegenteil trifft auf deine interessanten Beiträge zu !!!

Ich bin begeisterter Leser deiner Berichte und Bilder.

Bitte keine Pause einlegen ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.810
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 30.01.2017 | Top

RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#139 von Swiss-Tinplater , 30.01.2017 16:31

Hopla, mit diesen Reaktionen habe ich nicht gerechnet, das war fast eine "Nötigung". Also sehe ich mich fast gezwungen noch ein bisschen weiterzumachen. Ihr habt Glück, denn ich bin in ein kleines Treffen der in der Region wohnenden Alfisti geraten und hatte sogar meine Kamera dabei.

Vertreten war ein 1900er Coupé, eine Giulia-Limousine, ein OSI Scarabeo Coupé und ein 33 Le Mans Rennwagen.


Plötzlich tauchte auf einem Leyland-Autotransporter von Matchbox ein Alfetta 158 Rennwagen aus den 1950er-Jahren auf, der natürlich nicht auf der Strasse hatte anfahren dürfen.




Schade, dass nur Fahrzeuge aus dem Hause Dinky Toys zugelassen waren, denn in diesem Alfa-Romeo-Club werden noch diverse weitere Alfas von anderen Herstellern gehegt und gepflegt. Da es jetzt zu regnen begonnen hat, werden bestimmt alle Teilnehmer raschmöglichst heimfahren um ihre wertvollen Schäfchen ins Trockene zu bringen.

Beste Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#140 von barilla73 , 05.02.2017 21:54

Hallo zusammen

Meine bescheidene stark bespielte "Sammlung"

Dinky Toys:

Militärlastwagen Sanität

Studebaker Commander mit Caravan





Corgi Toys

Land Rover mit Pferdetrailer
Chevrolet Impala
Jeep FC-150



Cragstan Chevelle Ambulance
Tekno Volvo Amazon




Passen in meinen Augen alle gut zur Bahn.

Freundliche Grüsse aus dem wieder weissen Mittelland

Luca


barilla73  
barilla73
Beiträge: 54
Registriert am: 13.01.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#141 von Swiss-Tinplater , 06.02.2017 14:03

Hallo Luca

Vielen Dank für Deine Bilder. Deine Modelle zeigen, dass intensiv mit ihnen gespielt worden ist, bei Teddybären würde man sagen sie sind "abgeliebt". Modellautos und -eisenbahnen, die man heute als Sammlergut betrachtet, waren ja ursprünglich einfach als Spielzeug gedacht. Gebrauchsspuren und Patina in einem gewissen Masse stören deshalb meiner Meinung nach nicht. Man kann sich auch darüber streiten bei welchem Zustand man sich fürs Belassen oder Restaurieren entscheidet. Oft ist es besser ein Stück in seinem gebrauchten Zustand zu belassen als es zu "überrestaurieren". Aber eben, da scheiden sich oft die Geister.

Die von Dir gezeigten Corgi Toys-Beispiele erinnern daran, dass dieser Hersteller sehr innovativ war und von Anfang an alle Modelle mit Scheiben, Inneneinrichtungen und andern Features ausstattete, was Dinky Toys zwang nachzuziehen.

Beste Grüsse aus dem Züri-Oberland
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#142 von Swiss-Tinplater , 14.02.2017 23:09

Hallo in die Runde

Ende der 1960er-Jahre brachte Dinky Toys England eine Serie recht massstäblicher Ami-Schlitten auf den Markt, die teils bis Mitte der 1970er im Sortiment blieben.

Cadillac Eldorado Coupé


Mercury Cougar


Chevrolet Corvette Stingray


Pontiac Parisienne


Pontiac Parisienne als US-Polizeiwagen


Pontiac Parisienne als kanadischer Polizeiwagen


Hier die drei Pontiacs mit ihren typischen Knudsen-Nasen.


Beste Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#143 von *3029* , 14.02.2017 23:59

Guten Abend Swiss Tinplater,

das sind wieder wunderschöne Strassenkreuzer mit klangvollen Namen,
da kommt ein ganz tolles Flair rüber ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 7.810
Registriert am: 24.04.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#144 von Swiss-Tinplater , 15.02.2017 17:09

Hallo Hermann

Vielen Dank für die virtuellen Valentinsblumen! Ja, das waren noch Zeiten, als man diesen Ami-Fässern, wie wir sie nannten, noch tagtäglich begegnen konnte. Von Dinky Toys Hong Kong erschien 1965 ebenfalls eine 6er-Serie von Amerikanerwagen, die ich bereits in einem anderen Thread gezeigt habe.

Schönen Abend
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#145 von Deutzfahrer , 16.02.2017 18:49

Wieder herrliche Modelle !!


Gruß aus Münster !

Jürgen


 
Deutzfahrer
Beiträge: 781
Registriert am: 12.08.2014


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#146 von Swiss-Tinplater , 16.02.2017 20:02

Hallo Jürgrn
Besten Dank für das positive Echo. Die freundlichen Reaktionen ermuntern mich, die Dinky-Serie gelegentlich fortzusetzen.
Schöne Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#147 von gs800 , 17.02.2017 10:12

Hallo Swiss-Tinplater,

wie immer zeigst du uns zeitgenössische Automobil Pretiosen.
Ich bin ein grosser Fan von alten Dinkys, Corgis, Teknos etc.

Mein Schwerpunkt liegt hier auf den LKWs, Bau- und Spezialfahrzeugen.

Hier mal etwas aus meinem Fundus.




Ein Bagger Triumvirat

von links: Dinky, Norev, Corgi




Gruss von der anderen Seeseite
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)


 
gs800
Beiträge: 3.118
Registriert am: 26.02.2012


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#148 von Swiss-Tinplater , 18.02.2017 15:34

Hallo Rei
Besten Dank für Deine Bilder. Meine kleine Auswahl an Baumaschinen habe ich bereits gezeigt. Demnächst werde ich noch einpaar Agro-Fahrzeuge präsentieren, fainde zwar im Moment einen Traktor nicht mehr (!).
Beste Grüsse
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#149 von Swiss-Tinplater , 18.02.2017 18:01

Hallo
Es ist höchste Zeit auch einmal Bilder von Dinky Toys nach deutschen Vorbildern zu zeigen. Ich beginne mit Opel-Modellen.

Der legendäre Kapitän


der Kadett A


Opel Rekord 1961


Opel Rekord 1963


Von Dinky Toys France als Opel Rekord Coupé 1970 deklariert, jedoch baugleich mit.....


Opel Commodore Coupé von Dinky Toys England


Opel GT 1900


Weitere deutsche Modelle folgen!
Mit besten Grüssen
Swiss-Tinplater


Swiss-Tinplater  
Swiss-Tinplater
Beiträge: 839
Registriert am: 11.02.2010


RE: Dinky-Toys für die Ausstattung alter Blechbahnen

#150 von Deutzfahrer , 18.02.2017 18:19

Top !!


Gruß aus Münster !

Jürgen


 
Deutzfahrer
Beiträge: 781
Registriert am: 12.08.2014


   

Revell Bausatz Volkswagen Microbus, 1958
DDR-Modellautos

Xobor Ein eigenes Forum erstellen