unbekannter Hersteller , großes Einfamilienhaus in H0 aus DK

#1 von SJ-Express , 08.07.2019 19:44

Hallo zusammen,
ein sehr großes und relativ schmuckloses Einfamilienhaus.

An der Rückseite sind schon ein paar "Einbrucksspuren"

Ein Faru Modell ist es anscheinend nicht, Sommer-Huse wahrscheinlich auch nicht.

die Schmirgelpapier-Dachpappe löst sich schon etwas.

die Bodenplatte paßt nicht zu REMO MODELLER, ein den bekannten Katalogen ist auch nichts zu finden.

Dieses Haus (LINK) kommt wahrscheinlich vom gleichen Hersteller,

Größenvergleich mit REMO #203 (rechts) und Creglinger 351 (links)



Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


 
SJ-Express
Beiträge: 1.490
Registriert am: 12.08.2011


RE: unbekannter Hersteller , großes Einfamilienhaus in H0 aus DK

#2 von timmi68 , 08.07.2019 22:24

Hallo Manfred,

die grösste Ähnlichkeit sehe ich mit Bausätzen von Sommerfeldt.
Das Modell S-1 könnte passen. Es stimmt aber nicht genau überein. Leider habe ich zu wenig Erfahrung
mit diesen Modellen um sagen zu können, dass es Abweichungen bei den Bausätzen gab.

http://danskmodel.dk/Kataloger_og_tegnin...r_MogH-1958.jpg

Die Fenster passen auf jeden Fall ganz gut zu Sommerfeldt.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 5.851
Registriert am: 13.11.2013


   

Alte Modellhäuschen und ihre Vorbilder
REMO Bauernhof mit Reetdach ( Bøndehus No. 209)

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz