Marx H0 Modelle

#1 von Fedono58 , 04.12.2019 16:32

Hallo, hier ein Übersicht der Marx Modelle in H0 Maßstab. Sie wurden in den 60ern für die amerikanische Firma Marx in Hong Kong hergestellt.
Einige Modelle OVP:









Alle Modelle (fehlen nur ein einfacher stilisierter Rennwagen und zwei LKW Varianten):

Aston Martin:

Austin Healey:

Abschleppwagen:

BMW 501:

BMW 507:

BMW Isetta (Siku Kopie):

Citroen DS:

Connaught:

Cunningham:

DKW F89:

DKW Junior:

Ford 1910:

HVM F1:

Jaguar D Le Mans:

Jaguar XK 120 (Verglasung leider nicht original):

Jeep:

Jeep:

Maserati F1:

Mercedes Benz 170 edit: 220:

Mercedes Benz 220 edit: 180/190:

Mercedes Benz 190 SL:

Mercedes Benz 300 SL:

Mercedes Benz W 196:

MG A spider:

MG TD:

Opel Rekord '58:

Opel Rekord '58 Caravan:

Porsche 356:

Porsche 550:

Saab 92:

Stanley Steamer:

Stutz Bearcat:

Triumph TR 2:

Vanwall F1:

Volkswagen 1200:

Volkswagen 1200 Cabrio:

Volkswagen Karmann Ghia:


Gruß
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: Trip, Vakuum, joerx, SJ-Express, berlingo und lanz-jo
lanz-jo, Haennie und gs800 haben sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.961
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 06.12.2019 | Top

RE: Marx H0 Modelle

#2 von Fedono58 , 06.12.2019 09:23

Hallo, zur Ergänzung die zwei Modelle von Marx aus einer anderen Serie:
Ford SW:

Cadillac:

Gruß
Ferruccio


Ffm-Gleis findet das Top
Haennie hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.961
Registriert am: 20.05.2013


RE: Marx H0 Modelle

#3 von Trip , 06.12.2019 14:20

Der rote 170 ist eigentlich ein 220 (Scheinwerfer in den Kotflügeln) und der helle 220 ein 180/190 (Würfelblinker auf den Kotflügeln).
Nur mal so angemerkt.


hundewutz findet das Top
Trip  
Trip
Beiträge: 48
Registriert am: 18.10.2018


RE: Marx H0 Modelle

#4 von niko0801 , 06.12.2019 17:02

Hallo Trip,
zuerst beginnt ein Beitrag mal mit einem Hallo oder ähnliches und endet mit einem Gruß. Nun zum wesentlichen, der rote 170er hatte freistehende Scheinwerfer, ist aber bei einem günstigen Plastikmodell schlecht umzusetzen. Beim hellen 220er sind die Würfelblinker auf den Kotflügeln, ob das im Original so war, kann ich nicht sagen, das wurde bei den Plastikmodellen nicht so genau genommen. Und wenn einer Ahnung von Plastikmodellen hat, dann ist es Ferruccio. Schau einfach mal seine Beiträge durch, dann weißt du Bescheid.
Gruß Norbert


niko0801  
niko0801
Beiträge: 787
Registriert am: 20.06.2016


RE: Marx H0 Modelle

#5 von Dumper , 06.12.2019 19:52

Zitat von niko0801 im Beitrag #4

(...) zum wesentlichen, der rote 170er hatte freistehende Scheinwerfer, ist aber bei einem günstigen Plastikmodell schlecht umzusetzen. Beim hellen 220er sind die Würfelblinker auf den Kotflügeln, ob das im Original so war, kann ich nicht sagen, das wurde bei den Plastikmodellen nicht so genau genommen. Und wenn einer Ahnung von Plastikmodellen hat, dann ist es Ferruccio.


Haaallo,
offensichtlich hast DU von Autos nicht so doll die Ahnung...
Wie 'Trip' schon absolut richtig geschrieben hat, ist der rote MB ein 220er (längere Motorhaube, da 6-Zylinder und Scheinwerfer in den Kotflügeln.
Der helle MB ist auch tatsächlich ein 180/190 mit entsprechend kurzer Motorhaube. Der 220 Ponton hat eine längere Motorhaube (da auch ein 6-Zylinder) und lange schmale Blinker oben vorne auf den Kotflügeln.

Gruß


Folgende Mitglieder finden das Top: Haennie und hundewutz
 
Dumper
Beiträge: 1.166
Registriert am: 16.11.2016

zuletzt bearbeitet 06.12.2019 | Top

RE: Marx H0 Modelle

#6 von niko0801 , 07.12.2019 11:17

Hallo Dumper,
nehme meine Aussage hiermit zurück, war der Überzeugung, das bei den Plastikmodellen die Details nicht so genau genommen wurden.
Gruß Norbert


niko0801  
niko0801
Beiträge: 787
Registriert am: 20.06.2016


RE: Marx H0 Modelle

#7 von Fedono58 , 07.12.2019 13:04

Hallo, hier die Vergleichsbilder.
vlnr MB 180 von Wiking und Marx, MB 220 von Wiking:



MB 180 von Wiking und Marx:







Gruß
Ferruccio


hundewutz findet das Top
 
Fedono58
Beiträge: 1.961
Registriert am: 20.05.2013


RE: Marx H0 Modelle

#8 von Fedono58 , 15.12.2019 19:28

Hallo, hier noch einige Farbvarianten:









Gruß
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: Vakuum und Trip
 
Fedono58
Beiträge: 1.961
Registriert am: 20.05.2013


RE: Marx H0 Modelle

#9 von Fedono58 , 15.03.2020 10:55

Hallo, neu eingetroffen dieser MB Coupè von Marx (etwas kleiner als H0):






Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx und Vakuum
 
Fedono58
Beiträge: 1.961
Registriert am: 20.05.2013


   

Mercedes 190 SL Märklin 8025 in der Farbe "GOLD"
Wiking ? Brezelfenster Volkswagen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz