Die Wiking Kopien

#1 von Fedono58 , 23.02.2019 09:30

Hallo, es ist erstaunlich zu sehen, wie viele Hersteller die Wiking Modelle imitiert haben.
Hier eine kleine Auswahl (kein Anspruch an Vollständigkeit, ich würde mich sehr freuen über weitere Beiträge):
Eko

Marx (Hong Kong)

Roco

Ese Unilever (Spanien):

Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx, Malibu, *3029*, Charles, Ralf-Michael, Udo und volvospeed
Malibu und Trip haben sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013


RE: Die Wiking Kopien

#2 von *3029* , 23.02.2019 12:28

* Ferrero Ü-Ei Wiking-Kopien *

Hallo zusammen

ausser EKO gibt es bei mir die Ü-Ei Wiking-Kopien, hier einige Modelle:



© by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58, Udo und volvospeed
Fedono58 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 23.02.2019 | Top

RE: Die Wiking Kopien

#3 von Malibu , 23.02.2019 13:11

Hallo,

von Roco gab es auch die T1 Pritsche unverglast.
Wiking_Kopie_T1_1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß
Stephan


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029* und volvospeed
Fedono58 hat sich bedankt!
Malibu  
Malibu
Beiträge: 298
Registriert am: 13.06.2011

zuletzt bearbeitet 23.02.2019 | Top

RE: Die Wiking Kopien

#4 von joerx , 23.02.2019 16:42

Hier noch ein paar Roco Modelle die im Zusammenhang mit Wiking sind



Grüsse vom Jörg


Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58, *3029* und Udo
volvospeed hat sich bedankt!
 
joerx
Beiträge: 356
Registriert am: 13.06.2013


RE: Die Wiking Kopien

#5 von Fedono58 , 23.02.2019 18:28

Hallo, die LKWs von Eko und Wiking im Vergleich:
Ford

Magirus

Die Eko Modelle mit einem Versuch von Verglasung...
Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx, *3029* und Udo
volvospeed hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013


RE: Die Wiking Kopien

#6 von *3029* , 23.02.2019 20:25

Hallo Ferruccio,

der EKO Ford 35OO Pr./Pl.-Lkw gefällt mir in dieser Farbe sehr gut,
ich habe den in "Militär-Olivfarben".

Viele Grüsse

Hermann



Fedono58 hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Die Wiking Kopien

#7 von Fedono58 , 23.02.2019 21:11

Hallo Hermann, der Ford 3500 von Eko in militärgrün ist auch prächtig.
Viele Groschenautos waren Wiking Kopien, als Beispiel zeige ich hier einen Opel Kapitän '51:

Porsche 356 von Wiking und Manurba:

Mercedes Benz 170 von Wiking und von einem unbekannten Hersteller:

Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029*, joerx und Udo
Trip und volvospeed haben sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 23.02.2019 | Top

RE: Die Wiking Kopien

#8 von SJ-Express , 24.02.2019 00:06

Hallo Ferruccio,
nicht vergessen,
typische Wiking Kopien sind auch
Autos von Ribeirinho (Portugal)

hier schon gezeigt, aber weil es so schön ist......nochmals alle auf einem Bild.
Es gibt auch noch einen DKW, Jaguar Cabrio, Käfer Cabrio, BMW 502, Traktor, Motorrad mit Beiwagen,
die fehlen mir aber leider noch.

Viele Grüße Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58, joerx und Udo
Fedono58, Trip und volvospeed haben sich bedankt!
 
SJ-Express
Beiträge: 2.131
Registriert am: 12.08.2011


RE: Die Wiking Kopien

#9 von SJ-Express , 24.02.2019 00:14

Hallo,
Pilot Autos aus Dänemark sind in meinen Augen zwar keine Wiking Kopien,
sondern aufgrund von Zusammenarbeit und Formentausch entstanden.
Aber man könnte sie hier als Hinweis einmal nennen.

Dieser schöne Tanklastzug hat es bei Wiking nur bis zur Vorserie gebracht.
Pilot Shell Sattelschlepper.


Grüße von Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029*, Fedono58, Udo und volvospeed
*3029* hat sich bedankt!
 
SJ-Express
Beiträge: 2.131
Registriert am: 12.08.2011

zuletzt bearbeitet 24.02.2019 | Top

RE: Die Wiking Kopien

#10 von *3029* , 24.02.2019 00:54

Hallo zusammen,

Friedrich Peltzer entschied für diesen Shell-Tankzug:

Kibri H0 0/90/1 Büro m. Abfüllrampe / 0/90/2 Fassabfüllanlage


© by Hermann

Viele Grüsse



Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58, Udo und volvospeed
Fedono58 und volvospeed haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Die Wiking Kopien

#11 von Fedono58 , 24.02.2019 10:35

Hallo, eine Kopie vom MB 300 SL (Hersteller unbekannt) neben einem roten Wikinger:

@ Manfred: die Ribeirinho Modelle habe ich nicht vergessen, doch habe ich kein davon. Sie sind normalerweise leider sehr teuer. Mal sehen...
Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx und volvospeed
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 24.02.2019 | Top

RE: Die Wiking Kopien

#12 von Fedono58 , 24.02.2019 18:10

Hallo, noch nicht hier gezeigt die Modelle von einem französichen Hersteller (der ebenfalls die Tropica Beigaben produzierte):





Die I.M.U. Plagiate (das ist eigentlich eine andere Geschichte...), hier einige Beispiele:











Porsche 356 von Wiking und I.M.U.:







Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029*, joerx, Udo, gn800 und volvospeed
Trip hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 24.02.2019 | Top

RE: Die Wiking Kopien

#13 von SJ-Express , 24.02.2019 19:59

Hallo Ferruccio,
der Vergleich der 356er Porsche Bodenplatten ist ja interessant, das war mir bisher nicht aufgefallen.

Die IMU Replikate sind hier im Forum recht vollständig zusammengefasst.
IMU Replikate
Aber es tauchen immer wieder mal einige bisher unbekannte auf.

Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


volvospeed findet das Top
Fedono58 hat sich bedankt!
 
SJ-Express
Beiträge: 2.131
Registriert am: 12.08.2011


RE: Die Wiking Kopien

#14 von Fedono58 , 24.02.2019 20:52

Hallo, hier noch zwei Vergleiche.
Opel Rekord '58 von Wiking, Eko und Marx:













Opel Rekord '58 Caravan von Wiking (seltene Farbe), Eko und Marx:













Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx, *3029*, SJ-Express, Udo und volvospeed
klein.uhu und Trip haben sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013


RE: Die Wiking Kopien

#15 von Fedono58 , 25.02.2019 17:30

Hallo, die Henschel Zugmaschine von Wiking, Manurba und Roco:



Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: Deutzfahrer, joerx, *3029*, Udo und volvospeed
Metall forever hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 25.02.2019 | Top

RE: Die Wiking Kopien

#16 von Deutzfahrer , 25.02.2019 18:29

Mal wieder ganz tolle Billder !!

Danke Ferruccio


Gruß aus Münster

Jürgen

Meine ROCO Lokomotiven


Fedono58 hat sich bedankt!
 
Deutzfahrer
Beiträge: 1.783
Registriert am: 12.08.2014


RE: Die Wiking Kopien

#17 von Fedono58 , 25.02.2019 19:01

Hallo, Mercedes Benz 190 SL von Wiking, Eko und Marx im Vergleich:














Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx, *3029*, Udo und volvospeed
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013


RE: Die Wiking Kopien

#18 von Fedono58 , 26.02.2019 08:12

Hallo, noch nicht hier gezeigt die spanischen Modelle von BVC:














Kleinbahn:

Lima:

Die Ford Capri von Lima sind etwas grösser als die Wikinger, doch die Farbenauswahl ist erstaunlich:

Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx und Udo
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013


RE: Die Wiking Plagiate

#19 von Fedono58 , 26.02.2019 12:14

Hallo, sogar die Räder wurden imitiert:
oben Lima, unten INGAP




ESE Unilever Beigabe:




Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx, Udo und volvospeed
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 26.02.2019 | Top

RE: Die Wiking Plagiate

#20 von Malibu , 26.02.2019 17:15

Und dann gibt es noch die Modelle.
Unbekannter ev. französischer Hersteller.
Modelle immer ohne Bodenplatte und Räder - hier ergänzt mit 3D-gedruckten Bodenplatten und Wiking Rädern.
Unbenannt.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Fedono58 und volvospeed
Fedono58 hat sich bedankt!
Malibu  
Malibu
Beiträge: 298
Registriert am: 13.06.2011


RE: Die Wiking Plagiate

#21 von Fedono58 , 26.02.2019 22:14

Hallo, diese waren Beladung auf Fähren:







Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx, Udo und volvospeed
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013


RE: Die Wiking Plagiate

#22 von Fedono58 , 27.02.2019 16:50

Hallo, weitere Modelle vermutlich aus den Niederlanden:




Hier ein Vergleich:




Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx, Udo und volvospeed
Trip hat sich bedankt!
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013

zuletzt bearbeitet 27.02.2019 | Top

RE: Die Wiking Plagiate

#23 von Fedono58 , 27.02.2019 22:03

Hallo,
der BMW 501 von Wiking und DS Plastics (seine Linie scheint mir gut gelungen):









Eko Ford Continental:



Der Ford Continental von Wiking und Eko:








Gruß,
Ferruccio


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029*, Udo und volvospeed
 
Fedono58
Beiträge: 1.962
Registriert am: 20.05.2013


RE: Die Wiking Plagiate

#24 von SJ-Express , 28.02.2019 13:17

Hallo,
auch die blauen Figuren im Vordergrund orientieren sich nah an den WIKING Vorbildern.

Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


Folgende Mitglieder finden das Top: joerx und Udo
Fedono58 hat sich bedankt!
 
SJ-Express
Beiträge: 2.131
Registriert am: 12.08.2011


RE: Die Wiking Plagiate

#25 von HanseWikinger , 28.02.2019 14:10

Hallo Manfred,

der Handwagenfahrer orientiert sich am frühen Modell von Wiking: http://www.wiking-datenbank.de/viewtopic.php?f=1101&t=2174
Du zeigst eine spätere Version, bei der Figur und Wagen zwei getrennte Teile sind.

Auch die Frau mit Kinderwagen ist einer früheren Version (Form B) ähnlicher: http://www.wiking-datenbank.de/viewtopic.php?f=1101&t=4631
Diese hat dann auch beide Hände am Wagen.

Aber trotzdem Danke fürs Zeigen! Weißt du von wem die Figuren sind?

Gruß,
Carsten


 
HanseWikinger
Beiträge: 259
Registriert am: 31.07.2012


   

Werbe-Laster für HO
Kibri HO Fahrzeugmodelle Bausätze 1:87

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz