RE: Ich bin wieder da !

#51 von telefonbahner , 01.04.2020 22:31

Hallo zusammen,
hatte ich noch vergessen zu schreiben.
Die erste 01.5 bei mir war die 01 1512 von PIKO mit Kohletender und Boxpokrädern.
Nach meiner damaligen Meinung (die sich nicht geändert hat) passten diese "Ami-oder Russenräder" so gar nicht zu dem elegantem Modell.
Zum Glück gab es ja aber zu dieser Zeit noch so einige Modellbahnläden in Dresen bei denen ich mir dann einen Speichenradsatz zusammen kaufte und die Lok zum Radwechsel antreten musste.
Die Boxpokradsätze liegen seit dieser Zeit gaaaanz unten in der Ersatzteilkiste, sie haben nicht mal als Ladegut Gnade erfahren.
In der Zwischenzeit hat sich ja mit der Vor-EDV Nummer 01 512 die ROCO Lok mit diesen römischen Streitwagenrädern eingefunden so das ein Rückbau der Räder entfällt.

Gruß Gerd aus Dresden


Droge Dampf findet das Top
 
telefonbahner
Beiträge: 16.415
Registriert am: 20.02.2010


RE: Ich bin wieder da !

#52 von Droge Dampf , 02.04.2020 00:30

Guten Abend Gerd, guten Abend Allerseits,

Zitat von telefonbahner im Beitrag #51
Nach meiner damaligen Meinung (die sich nicht geändert hat) passten diese "Ami-oder Russenräder" so gar nicht zu dem elegantem Modell.


das habe ich damals so gesehen, heute sehe ich das auch so und morgen werde da genauso sehen!
Zu einem Renner passen keine schwergewichtig aussehenden Trampelräder !

Welch ein Glück das es mit diesen Rädern Probleme gab und die DR die Loks wieder auf die eleganten Speichenräder umstellen mußte !!!


Viele Grüße
Horst


 
Droge Dampf
Beiträge: 2.382
Registriert am: 17.03.2020


RE: Ich bin wieder da !

#53 von Haennie , 02.04.2020 11:22

Hallo zusammen,
der Geschmack ist halt verschieden. Meine erste Piko 01.5 hatte Boxpok Räder und sie war dadurch auch eine schöne Abwechslung im BW. Die Märklin Lok habe ich auch mit eben diesen Rädern gekauft. Mir gefallen sie auch gut, und eine 01.5 kann Nichts entstellen :)
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


Folgende Mitglieder finden das Top: telefonbahner und roggalli
telefonbahner hat sich bedankt!
 
Haennie
Beiträge: 1.076
Registriert am: 10.09.2007

zuletzt bearbeitet 02.04.2020 | Top

Bilder aus der Vitrine

#54 von Haennie , 02.04.2020 11:46

Noch zwei Bilder. Die Piko ist derzeit im Umbau auf Digital :)
Gruß Hans



und immer Ha Ho He, Hertha BSC


papa blech findet das Top
Blech hat sich bedankt!
 
Haennie
Beiträge: 1.076
Registriert am: 10.09.2007


RE: Bilder aus der Vitrine

#55 von Haennie , 02.04.2020 11:54

Und noch eine Anmerkung,
die Piko Lok -optisch super- habe ich in den 80ern auf der Transit Autobahn im Intershop erstanden. War die in dieser Aufmachung jemals bei Piko im Katalog?
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


 
Haennie
Beiträge: 1.076
Registriert am: 10.09.2007


RE: Bilder aus der Vitrine

#56 von Droge Dampf , 02.04.2020 18:16

Guten Tag Hans,

ob die Lok so auch im Katalog angeboten wurde entzieht sich leider meiner Kenntnis, sicherlich wird das Gerd wissen !

Könntes Du so gut sein und von der Lok noch eine Seitenaufnahme machen ?
Tender bis einschließlich Führerhaus ?

Mit Schürze und weissem Zierstreifen schaut die Lok doch sehr gut aus.


Viele Grüße
Horst


 
Droge Dampf
Beiträge: 2.382
Registriert am: 17.03.2020


RE: Bilder aus der Vitrine

#57 von telefonbahner , 02.04.2020 18:30

Hallo zusammen,
welche 01-5 es wann von PIKO gab siehe hier:

http://www.modellbau-wiki.de/wiki/DR-Baureihe_01.5

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.415
Registriert am: 20.02.2010


RE: Bilder aus der Vitrine

#58 von Haennie , 02.04.2020 19:09

Hallo zusammen,
hier die gewünschten Bilder. Der Tender ist derzeit nicht richtig zusammen gebaut, da ich den Umbau schon eine Weile vor mir herschiebe..
Gruß Hans







und immer Ha Ho He, Hertha BSC


hundewutz findet das Top
Droge Dampf und Blech haben sich bedankt!
 
Haennie
Beiträge: 1.076
Registriert am: 10.09.2007


RE: Bilder aus der Vitrine

#59 von Fahri01 , 04.04.2020 21:05

Bei mir steht auch noch eine,
als Wechselstromumbau mit original Karton und Anleitung.
Allerdings könnte sie mal eine Revision vertragen,
ich werde sie wohl mal dem AW zuführen müssen.









Grüße
Karsten


Folgende Mitglieder finden das Top: saxonia, papa blech und Deutzfahrer
hundewutz und Blech haben sich bedankt!
 
Fahri01
Beiträge: 972
Registriert am: 29.08.2017


RE: Bilder aus der Vitrine

#60 von Deutzfahrer , 05.04.2020 09:13

Moin Karsten,


bei mir steht auch noch eine - allerdings schon auf dem Abstellgleis:



Gruß aus Münster

Jürgen

Meine ROCO Lokomotiven


Folgende Mitglieder finden das Top: Fahri01, hundewutz und papa blech
Blech hat sich bedankt!
 
Deutzfahrer
Beiträge: 1.770
Registriert am: 12.08.2014


RE: Bilder aus der Vitrine

#61 von Fahri01 , 05.04.2020 09:27

Hallo Jürgen,
auf dem Abstellgleis stand meine auch lange.
Sieht man ihr das nicht an?
Hier ist sie noch einmal:


Sonntägliche Grüße
Karsten


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz und papa blech
Blech hat sich bedankt!
 
Fahri01
Beiträge: 972
Registriert am: 29.08.2017


RE: Bilder aus der Vitrine

#62 von Deutzfahrer , 05.04.2020 09:40

Jau, das sieht man ihr an !

wobei ich diese Szenen ja mag....der Zahn der Zeit.....


willst du sie noch einmal auf Vordermann bringen ?

Ich habe meine abgestellt, da ich ihr einfach keine Manieren beibringen konnte - grausames Fahrverhalten


Gruß aus Münster

Jürgen

Meine ROCO Lokomotiven


 
Deutzfahrer
Beiträge: 1.770
Registriert am: 12.08.2014


RE: Bilder aus der Vitrine

#63 von Fahri01 , 05.04.2020 10:42

Auf Grund des Fahrverhaltens und eines weiteren Fehlers stand sie abgestellt.
Das habe ich gerade gefunden.
Kuppelstange gebrochen.
Auf dem Bild schon repariert....


Um sie transportfähig zu machen musste sie eben kurzfristig mal im AW einrücken.


Grüße
Karsten


Folgende Mitglieder finden das Top: Deutzfahrer, hundewutz und papa blech
 
Fahri01
Beiträge: 972
Registriert am: 29.08.2017

zuletzt bearbeitet 05.04.2020 | Top

RE: Bilder aus der Vitrine

#64 von Deutzfahrer , 05.04.2020 16:29

Die Reihen der Dampflokomotiven in meinem BW lichten sich doch merklich -

die Abstellgleise füllen sich.......Lauf der ( Modellbahn ) Zeit.







Aber ich schweife hier vom Thema ab


Gruß aus Münster

Jürgen

Meine ROCO Lokomotiven


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz und Fahri01
1borna hat sich bedankt!
 
Deutzfahrer
Beiträge: 1.770
Registriert am: 12.08.2014


RE: Bilder aus der Vitrine

#65 von Droge Dampf , 05.04.2020 18:46

Guten Tag Jürgen

sehr schöne Bilder, mit denen Du die damalige Endzeit der Dampflok sehr gut eingefangen hast !

Wenn Du an diese Loks noch ein weißes Z anbringen würdes, würde noch Hoffung für die schönen Maschinen bestehen


Viele Grüße
Horst


 
Droge Dampf
Beiträge: 2.382
Registriert am: 17.03.2020

zuletzt bearbeitet 05.04.2020 | Top

RE: Bilder aus der Vitrine

#66 von Pikologe , 06.04.2020 13:52

Hallo zusammen,

an so richtige "Siffkarren" kann ich mich bei den 01.5, egal ob Bw Saalfeld, Berlin, Pasewalk als Kind nicht erinnern. Die Personale hielten eigentlich was auf ihre Loks.

Was war das für eine Aktion?
https://www.bahnbilder.de/bilder/wuerzbu...gibts-17023.jpg


Viele Grüße in die Runde
vom Pikologen
"Jott behüte mich vor allen Jefahren und Personalen, die vom Bw Jüstrow fahren!"


 
Pikologe
Beiträge: 5.433
Registriert am: 26.06.2010


RE: Bilder aus der Vitrine

#67 von telefonbahner , 06.04.2020 16:39

Hallo zusammen,
selbst die zu Dampfspendern bzw. mobilen Heizanlagen degradierten Maschinen wurden gehegt und gepflegt.
Da fällt mir die 01.5 ein die in Pößneck bei "Berggold" an der Strasse nach Ranis stand und half das die leckeren Gelee-Bananen weiter produziert wurden

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.415
Registriert am: 20.02.2010


RE: Bilder aus der Vitrine

#68 von Deutzfahrer , 06.04.2020 16:52

Moin,

wollte den Reichsbahn Kollegen auch nicht zu nahe treten, was die Pflege der Dampfloks betrifft

eigentlich war meine 01.5 ja auch noch ganz gut im Schuß, als ich sie Z gestellt habe, aber sie bockte einfach ohne Ende.

Nun rostet sie halt leise vor sich hin


Gruß aus Münster

Jürgen

Meine ROCO Lokomotiven


 
Deutzfahrer
Beiträge: 1.770
Registriert am: 12.08.2014


   

? Aderendhülsen für Heinzl 512 ?
Unbekannter Wagenhersteller SANTA FE ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz