RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#26 von Eisenbahner , 10.07.2020 10:21

Hallo zusammen,
ich habe vor einiger Zeit diese Bilder machen können


k-IMG_20190706_164022.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


k-IMG_20190706_164056.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


k-IMG_20190702_183744.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


k-IMG_20190702_193434.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



Gruß
Hans-Gerd



Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, henner.h und koef2
Blech, gote, Knolle und Es(s)bahner haben sich bedankt!
 
Eisenbahner
Beiträge: 2.404
Registriert am: 30.03.2008


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#27 von weichenschmierer , 10.07.2020 12:40

Hallo Zusammen !

Bin mal wieder spät dran, aber gute Idee Klaus , das Teil habe ich auch im Hinterkopf...

Den Deckel kannst Du auch schwarz machen (matt), denn nach Möglichkeit sollten Spiegelungen auf dem Blech

nicht den Triebwagenführer blenden......Deswegen sind (Licht)Signalschirme auch immer matt (schwarz) lackiert......

Gruß
Wolfgang


 
weichenschmierer
Beiträge: 1.129
Registriert am: 11.01.2008


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#28 von Scrat , 10.07.2020 14:14

Seltsam. Mein HO-ETA von Liliput hat rote Deckel auf den Batteriekästen.


If brute force does not work....you are just not using enough of it!


 
Scrat
Beiträge: 1.899
Registriert am: 15.12.2009


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#29 von messingcolera , 11.07.2020 23:17

Liebe Forumsgemeinde,

Ich hatte heute ein sehr nettes Telefonat mit Thomas Fricke dem Urheber einiger der Bilder die ich gespeichert hatte. Er hat mir dankenswerterweise noch viel besseres Material hier fürs Forum zur Verfügung gestellt. Hier die Bilder die er mir gesendet hat:

















Und ein Auszug aus einem Katalog:



Beste Grüße

Messingcolera


 
messingcolera
Beiträge: 773
Registriert am: 13.07.2009


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#30 von messingcolera , 12.07.2020 09:40

Liebe Forumsgemeinde,

ich habe mir die Bilder noch mal im Detail angeschaut. Der Motor sieht für mich nach dem bekannten Hermann Motor aus der Schweiz aus.

Beste Grüße

Messingcolera


 
messingcolera
Beiträge: 773
Registriert am: 13.07.2009


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#31 von gote , 12.07.2020 12:28

Hallo,
das ist auch der am meisten von Herrn Weinhold verwendete Motor.
Gruß Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.088
Registriert am: 23.06.2012


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#32 von telefonbahner , 12.07.2020 13:06

Hallo zusammen,
schöne Bilder von einer sauberen Arbeit!
Schade das man jedes Bild einzeln anklicken und anpassen muss um den ganzen Bildinhalt zu sehen, aber auf jeden Fall lohnenswerter Aufwand.
Wenns der Beitragersteller eben so möchte...

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.104
Registriert am: 20.02.2010


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#33 von Märklinist1971 , 12.07.2020 21:00

Hallo zusammen
Um so öfter ich den Beitrag durchlese, um so interessanter finde ich den ETA. Ich muß zugeben, das es mich ziemlich in den Fingern juckt, so einen Triebwagen zu bauen. Es schaut für mich, mit meinen Mitteln und Möglichkeiten machbar aus.
Das wäre vielleicht auch ein schönes Workshop Projekt. Es ist meiner Meinung nach sehr schön, etwas gemeinsam zu bauen und sich im Forum dazu auszutauschen.
Viele Grüße aus Graz
Josef


Folgende Mitglieder finden das Top: LG und Eisenbahn-Manufaktur
Märklinist1971  
Märklinist1971
Beiträge: 166
Registriert am: 14.11.2016


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#34 von Eisenbahn-Manufaktur , 13.07.2020 07:13

Zitat von Märklinist1971 im Beitrag #33
Hallo zusammen
.....
Das wäre vielleicht auch ein schönes Workshop Projekt. Es ist meiner Meinung nach sehr schön, etwas gemeinsam zu bauen und sich im Forum dazu auszutauschen.
Viele Grüße aus Graz
Josef




Josef, wird gemacht. Aber bitte noch etwas Geduld.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Märklinist1971 findet das Top
Märklinist1971 hat sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.879
Registriert am: 11.02.2012


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#35 von Eisenbahn-Manufaktur , 13.07.2020 07:46

Hallo,

ich bin schon mittendrin :

Eine Idee: Je nachdem, wieviele FAM'ler an dem Workshop teilnehmen, könnte es sich lohnen, die Seitenwände und Führerstände laser-schneiden zu lassen.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.879
Registriert am: 11.02.2012


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#36 von messingcolera , 13.07.2020 10:35

Zitat von Eisenbahn-Manufaktur im Beitrag #35
Hallo,

ich bin schon mittendrin :




Was habe ich getan...

Ich habe doch nur ganz harmlos nach Bildern gefragt.

Beste Grüße

Messingcolera


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur und Knolle
kablech und Eisenbahn-Manufaktur haben sich bedankt!
 
messingcolera
Beiträge: 773
Registriert am: 13.07.2009


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#37 von messingcolera , 13.07.2020 10:39

Kleiner Nachtrag, Herr Fricke hat mir auch noch die Bilder der grünen Version geschickt. Verbunden mit dem Angebot ggf. noch Details zu fotografieren, falls gewünscht.

Beste Grüße

Messingcolera






 
messingcolera
Beiträge: 773
Registriert am: 13.07.2009


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#38 von Eisenbahn-Manufaktur , 13.07.2020 10:45

Zitat von messingcolera im Beitrag #36
Zitat von Eisenbahn-Manufaktur im Beitrag #35
Hallo,

ich bin schon mittendrin :




Was habe ich getan...

Ich habe doch nur ganz harmlos nach Bildern gefragt.

Beste Grüße

Messingcolera



... die Geister, die ich rief.....


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: telefonbahner und Knolle
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.879
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 13.07.2020 | Top

RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#39 von Holzschwelle , 17.08.2020 23:14

Hallo Utz ("messingcolera"),

die von dir in #16, #29 und #37 gezeigten ETA's gefallen mir ausgesprochen gut! Beim Betrachten fiel mir auf, dass das Drehgestell unter den Vorbauten bis unter die Tür geht. Die ETA's müssten daher in der Länge um ca. 20% gekürzt sein. Wurden die Höhe und die Breite der Fahrzeuge auch verkleinert und wenn ja um wieviel % ? Mich würde auch der Aufbau des Rahmens interessieren. Sind die Seitenträger hochkant aufgelötete U-Profile oder ist der Fahrzeugboden mehrfach gefaltet?

Viele Grüße
Christian


Eisenbahn-Manufaktur hat sich bedankt!
Holzschwelle  
Holzschwelle
Beiträge: 186
Registriert am: 24.07.2011


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#40 von messingcolera , 18.08.2020 08:15

Hallo christian,

ich werde mich mit dem Besitzer mal in Verbindung setzen und nach den Maßen und Detailbildern fragen.

Beste Grüße

Utz


Folgende Mitglieder finden das Top: Eisenbahn-Manufaktur, bulli66, Märklinist1971 und Holzschwelle
Eisenbahn-Manufaktur und Holzschwelle haben sich bedankt!
 
messingcolera
Beiträge: 773
Registriert am: 13.07.2009


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#41 von bulli66 , 10.09.2020 14:13

Hallo Utz,
was ist denn aus der Maß-Nachfrage geworden ?
Stephan


 
bulli66
Beiträge: 852
Registriert am: 02.11.2016


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#42 von messingcolera , 19.09.2020 10:52

Leider noch nichts .

Beste Grüße

Utz


 
messingcolera
Beiträge: 773
Registriert am: 13.07.2009


RE: Suche Fotos Tinplate Spur 0 oder 1 ETA auf Märklin Basis

#43 von bulli66 , 24.09.2020 20:33

Hallo Utz,
ich habe mich an Hand der Bilder mal selber ans Werk gemacht und die Maße mal abgeschätzt angelehnt daran, dass das vordere Drehgestell ein Standard-Drehgestell mit 35 mm Achsabstand ist.
Daraus ergeben sich folgende Maße:

Auf Grund der von mir abgeschätzten Maße beträgt die Verkürzung bei dem Modell eher 20% , wie schon von Christian vermutet.
Stephan


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, Eisenbahn-Manufaktur und t.horstmann
Rhombe, Eisenbahn-Manufaktur und koef2 haben sich bedankt!
 
bulli66
Beiträge: 852
Registriert am: 02.11.2016


   

Bau eines Lokschuppen in Spur 0
Cabo 801 Planenwagen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz