Bilder Upload

Noch eine Wiking Packung...

#1 von dieKatze , 19.12.2009 15:05

Hallo Leute.



Hier ist dann mal wieder der ultimative Knaller. Gibt es überhaupt noch alte Wiking Formen die nicht wieder neu aufgelutscht wurden? Vor kurzem kam eine Packung mit drei Henschel Lastwagen heraus auf die ich verzichtet habe und weil man das bei Wiking anscheinend nicht tatenlos hinnehmen wollte hat man noch einmal nachgelegt und diese Woche eine weitere Packung auf den Markt geschmissen:





WIKING für Wilddiebe. Also irgendwie so Forstwirtschaftskram, gestern angeliefert und heute gleich in den harten Wintereinsatz gebracht.

Ein Mercedes Langholztransporter der sehr schön aussieht und mit Trilexfelgen und ohne hintere Kotflügel auch einen halbwegs geländegängigen Eindruck macht.







Einen der heutigen Jugend wahrscheinlich weitgehend unbekannten IHC CO 1700 aus Heidelberg mit Hochbordpritsche und Ladekran, der mit seinen 125 PS laut Wiking Wunschvorstellung auch noch einen schweren Dreiachshänger durch den Schnee ziehen soll. Weil der Anhänger nun überhaupt nicht passt, ein neues Modell aus den Achtzigern mit Unterfahrschutz, ist der gleich in der Verpackung geblieben. Der Lastwagen hat es auch so schon schwer genug. In Echt gab es den als CO 1800 auch als Allrad-Kipper, der hatte allerdings ein höhergelegtes Fahrerhaus und die Lampen in der Stoßstange.








Einen saharabeigen DKW Munga mit dem Bauer Huber noch schnell in den Wald fährt um ein paar Rehe abzuknallen die er heute Abend in seiner Frittenbude auf dem Weihnachtsmarkt als Schaschlik verkauft.








Außerdem noch ein Gabelstapler an dem nichts auszusetzen ist, der aber niemals durch den Schnee gekommen wäre und deshalb auch in der Packung blieb.








Schönen Gruß,

Ralf


 
dieKatze
Beiträge: 1.260
Registriert am: 30.06.2007


RE: Noch eine Wiking Packung...

#2 von Jerry ( gelöscht ) , 19.12.2009 15:31

Was für eine komische Uniform hat den Bauer Huber an!?

Ich warte übrigens noch auf den Tag, an dem ein Wiking Set erscheint, bei dem mir der komplette Inhalt gefällt, und dann schlage ich auch zu. Die Henschel-Packung von neulich habe ich ebenfalls liegen lassen, und diese wird es auch nicht werden. Einen LKW Marke "IHC" kannte ich bislang trotz "damaliger Jugend" übrigens auch nicht. Trotzdem mal wieder schöne Bilder samt Text - Danke!



Schönes Wochenende allerseits

Jerry


Jerry

RE: Noch eine Wiking Packung...

#3 von roterelch , 21.12.2009 21:42

Hallo Jerry,

die "neue" Ford-Packung ist nicht dein Ding? Hm...

Gruß

Michael


roterelch  
roterelch
Beiträge: 249
Registriert am: 16.07.2009


RE: Noch eine Wiking Packung...

#4 von Jerry ( gelöscht ) , 22.12.2009 04:09

Zitat von roterelch
Hallo Jerry,

die "neue" Ford-Packung ist nicht dein Ding? Hm...


Nun ich muss ehrlich zugeben, dass ich nicht alle kenne ... (und mir einige auch zu teuer sind! ).


Grüße

Jerry


Jerry

RE: Noch eine Wiking Packung...

#5 von martin67 , 20.01.2011 21:43

Hallo,

den alten Fred grabe ich mal aus! Gestern ist mir ein original IHC Containersattelzug in die Händer gefallen, den ich einfach mal anhänge!



Ein einziges Mal im Leben habe ich um 1980 einen solchen Lastwagentyp gesehen.

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


   

Wer kennt diese Wikings und kann mir bei der Bestimmung helfen?
Bachmann Automodelle der 70er Jahre

Xobor Ein eigenes Forum erstellen