Schiebe-Trix-Ü-Eier

#1 von Eisenbahn-Manufaktur , 18.10.2020 16:22

Hallo Leute,

hier entstehen gerade einige Schiebe-Trix-Überraschungs-Eier:


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: Altbahnfan und *3029*
longjohn, Blech und Altbahnfan haben sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.179
Registriert am: 11.02.2012


RE: Schiebe-Trix-Ü-Eier

#2 von Blech , 18.10.2020 16:40

Klaus -
die Spannung steigt...
Bis dann zur Auflösung
Botho


Eisenbahn-Manufaktur hat sich bedankt!
Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Schiebe-Trix-Ü-Eier

#3 von longjohn , 18.10.2020 19:07

Hallo Klaus,

ich bin auch schon sehr gespannt.

Gutes Gelingen!

Gruß aus Monschau

Frank


Eisenbahn-Manufaktur hat sich bedankt!
 
longjohn
Beiträge: 641
Registriert am: 02.03.2009


RE: Schiebe-Trix-Ü-Eier

#4 von Eisenbahn-Manufaktur , 25.10.2020 14:30

Hallo Schiebe-Trixler,

Es gibt ein Problem: ich hatte bei der Firma angefragt, deren Logo ich verwenden wollte (aus urheberrechtlichen Gründen, ich möchte da keine Probleme bekommen), habe aber bis dato keine Antwort erhalten. Solange bleibt das Werk unter Verschluß.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


longjohn und Altbahnfan haben sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.179
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 26.10.2020 | Top

RE: Schiebe-Trix-Ü-Eier

#5 von *3029* , 26.10.2020 00:00

Hallo Klaus,

nun bin ich ein wenig verwirrt ...

Beim Lesen der Textzeile " Ü - Eier " dachte ich an die von Ferrero vor zig Jahren in den Ü - Eiern
enthaltenen Eisenbahnen, die auf Spur N - Gleise passen.

Davon hat sich bei mir einiges angesammelt, fand man früher auf Flohmärkten für Pfennige.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 11.229
Registriert am: 24.04.2012


RE: Schiebe-Trix-Ü-Eier

#6 von Eisenbahn-Manufaktur , 26.10.2020 08:05

Naja, Hermann, das steht aber auch "Schiebe-Trix" in der Überschrift. "Ü-Eier" erstens wegen der Farbe der Kessel, und zweitens wegen der zu erwartenden Überraschung.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.179
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 26.10.2020 | Top

RE: Schiebe-Trix-Ü-Eier

#7 von Eisenbahn-Manufaktur , 01.11.2020 10:50

Hallo Leute,

hier die Auflösung des Rätsels:







Ach ja, einen schönen Gruß an alle Abmahn-Haie: Ich habe die offizielle, schriftliche Erlaubnis der Fa. Märklin, das MINITRIX-Logo für private, nicht kommerzielle Zwecke zu verwenden.


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


Folgende Mitglieder finden das Top: LG, Skl, Altbahnfan, Puko55, Märklinist1971, papa blech, longjohn, hchris, Bernti, UKR und DBtechnik
Rhombe, Altbahnfan, longjohn, noppes, hchris und Blech haben sich bedankt!
 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.179
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 04.11.2020 | Top

RE: Schiebe-Trix-Ü-Eier

#8 von hchris , 02.11.2020 21:25

Hallo Klaus,

Dein Entwurf ist eine sehr schöne Ergänzung zum Schiebetrix-Sortiment - man wundert sich fast darüber, dass es die Wagen so nicht gegeben hat. Tolle Idee!

Viele Grüße
Christian


Eisenbahn-Manufaktur, longjohn und Blech haben sich bedankt!
 
hchris
Beiträge: 818
Registriert am: 05.11.2018


   

Dieselpower SCHIEBETRIX
Wer kennt diesen Minitrix-Mitarbeiter?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz