Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#1 von noppes , 02.01.2021 15:43

Hallo zusammen,

in den 1970ern brachte Rivarossi diese kurzen Personenwagen unter den Nummern 2554 in klassischen FS Kastanien Braun und 2545 in Schiefergrau heraus. Die Wagen werden häufig auch als "Corbellini-Wagen" bezeichnet, was eine schöne kleine Geschichte ist.

Dieser Spitzname leitet sich von Guido Corbellini (1890 - 1976) ab, Ingenieur des FS Material and Traction Service, Professor für Verkehrstechnik am Polytechnikum Mailand und Verkehrsminister von 1947 bis 1950, von 1948 auch Senator der Republik.
In Bezug auf den Verkehr, insbesondere die Eisenbahnen, war er eine unbestrittene internationale Autorität, und als solche wurde er von De Gasperi beauftragt, sich mit der Umstrukturierung des Eisenbahnnetzes und des rollenden Materials nach den Katastrophen des Krieges zu befassen.
In dieser Funktion ließ er einen ausschließlich Wagen der dritten Klasse entwerfen (der aufgrund der weit verbreiteten Armut, insbesondere im Süden, am häufigsten genutzte), der jedoch garantiert ein Minimum an Komfort für Strecken mittlerer Länge haben sollte.
Von diesem letzten Typ wurden zwischen 1951 und 1954 516 Exemplare gebaut, die alle nach der Abschaffung des dritten 1956 in die zweite Klasse umgewandelt wurden. Bis 1961 waren die Wagen im Kastanienbraun und ab 1964 dann alle Schiefergrau.

Zum Modell;

der 2554 (im Programm seit 1975) in Kastanienbraun ist mit 22cm Länge auf nahezu allen Anlagen sehr schön einsetzbar. Auch die E424 von Märklin (Nr.3035) passt sehr schön davor.








Anfangs wurde das Modell in der sehr instabilen Pappschachtel mit tiefgezogener Einlage ausgeliefert.





Später findet man ihn dann auch in der durchaus stabileren Kartonverpackung mit Schaumstoffbettung.





Der Wagen hat die zweite Klasse und ist demnach im Vorbild in den späten 1950er/frühen 1960er Jahren angesiedelt. Unter Rivarossi/Hornby gab es eine überarbeitete Auflage in der dritten Klasse.


Der Wagen ist wie oben angesprochen auch in Schiefergrau erhältlich gewesen (Rivarossi 2545 und im Programm seit 1972) und spiegelt dann den Einsatz ab 1964 wieder.









Die Wagen hatte unterschiedliche Zuglaufschilder beiligend. So waren bei dem Schiefergrauen 2545 die Schilder Aosta - Turin dabei, während ich für die Kastanienbraunen Wagen 2554 irgendetwas mit Catania - ? gefunden habe.




Ein weiteres schönes Detail sind die Übergangsbleche an den Wagenenden im Faltenbalg. Diese können dann vorbildentsprechend heruntergeklappt werden.





Die Wagen waren im Vorbild bis in die 1990er Jahre im Einsatz. Zum Ende hin sehr gerne als Sonderzüge für Fussball-Fans, was ihrem Erhaltungszustand nicht immer zu gute gekommen ist.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: Thor, longjohn, Lutz1964, papa blech und *3029*
Gleis3601, longjohn, regalbahner und Eisenfresser haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.480
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 02.01.2021 | Top

RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#2 von noppes , 02.01.2021 16:14

Hallo zusammen,

hier noch als kleiner Nachtrag die von mir angesprochene Kombination einer Märklin 3035 (E424) mit den Rivarossi 2554 als kurzes Video.

Viel Spaß!



Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: longjohn, lutzdampf, Sarmato, tartaruga und Eisenfresser
Gleis3601, Thor, longjohn, gs800, *3029* und aus_Kurhessen haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.480
Registriert am: 24.09.2011


RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#3 von noppes , 08.01.2021 13:04

Hallo zusammen,

zum Rivarossi 2545 (schiefergrau) kann ich jetzt noch eine weitere Verpackungsvariante nachreichen. Der dunkelrote Karton mit dem tiefgezogenen Kunststoff Inlay. Diese Verpackung nutzte Rivarossi seit Anfang der 1980er Jahre.







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.480
Registriert am: 24.09.2011


RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#4 von longjohn , 08.01.2021 17:55

Hallo Norbert,

danke für Deine Hintergrundgeschichte. Jetzt weiß ich, was für einen ("komischen") Wagen ich habe. Ich habe ihn auf Trix Express im 4-Achser-Zug lazufen (leider nur als Einzelwagen).

Herzlich

Frank


 
longjohn
Beiträge: 1.125
Registriert am: 02.03.2009


RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#5 von *3029* , 08.01.2021 18:44

Hallo Norbert,

Rivarossi hat sehr interessante Modelle, im besonderen die der FS.
Von dem braunen (2554) besitze ich leider nur ein Exemplar,
seinerzeit für ca. 30 € erworben.

Die E 424 (Märklin 3035) harmoniert sehr gut mit den " fremden " FS Wagen,
egal ob Riva, Lima oder Fleischmann.

Danke fürs Video

Viele Grüsse

Hermann



papa blech und longjohn haben sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.185
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 08.01.2021 | Top

RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#6 von longjohn , 09.01.2021 12:31

Hallo Norbert,

mein Corbelline stammt aus der LIMA- Produktion. Haben die da schon mit Rivarosasi zusamnmen gearbeitet?

Herzlich aus der sehr verschneiten Eifel

Frank

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 BILD2810.JPG 

papa blech findet das Top
 
longjohn
Beiträge: 1.125
Registriert am: 02.03.2009


RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#7 von noppes , 09.01.2021 13:29

Hallo Frank,

da musst du die richtigen Lima-Spezi´s fragen. Denkbar ist, dass Lima sich stark an den Rivarossiformen angelehnt hat. Das haben die wohl des öfteren gemacht und waren da auch ohne große scheu. Der Unterschied der Modelle zueinander, welcher sich auch preislich immer wiederspiegelte, ist meist dann zu erkennen wenn man sie nebeneinander stellt.
Um so witziger finde ich, das die heute unter der Hornby Regie angebotenen Corbellini Wagen als Rivarossi by Hornby verkauft werden, aber eigentlich die letztgebauten Formen von Lima sind. Hier nutzt man einfach den guten Klang des Namen Rivarossi für marktstrategische Zwecke.

Danke für´s zeigen aus Düsseldorf bei 0 Grad.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


longjohn hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.480
Registriert am: 24.09.2011


RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#8 von Sarmato , 25.08.2021 06:17

Die ersten Corbellini von Lima wurden ab 1965 produziert, die Rivarossi erst 10 Jahre später:

https://valestelor.altervista.org/le-prime-corbellini-lima/

https://valestelor.altervista.org/carroz...lini-rivarossi/

Die Lima-Wagen waren verkürzt und nicht so fein detailliert wie die Rivarossi.

Im Jahre 1994 wurden die Rivarossi verbessert und an die neuen Zeiten angepasst (mit neuem Chassis und neuen Drehgestellen), und seitdem wurden sie unter der Marke Lima verkauft (Lima gehörte seit 1992 zur Rivarossi Gruppe):

https://valestelor.altervista.org/carroz...parte-carrelli/

Sie wurden aber später – und bis heute – wieder als Rivarossi verkauft.


noppes hat sich bedankt!
 
Sarmato
Beiträge: 103
Registriert am: 16.03.2018

zuletzt bearbeitet 25.08.2021 | Top

RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#9 von Profi-Cappel , 04.10.2021 19:46

Hallo zusammen,

wenn mich die Erinnerung nicht trügt, gabs die Corbellini-Wagen auch als Zweiachser, zumindest bei Hornby-Rivarossi? Ich meine, da hätte ich Abbildungen in einem Katalog gesehen.

War das eine Sparversion oder gibts eine reales Vorbild?

Gruß aus dem Lipperland
Dirk


Profi-Cappel  
Profi-Cappel
Beiträge: 246
Registriert am: 09.08.2010

zuletzt bearbeitet 04.10.2021 | Top

RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#10 von noppes , 06.10.2021 10:07

Hallo Dirk,

die hat Hornby-Rivarossi in der Tat im Programm. Unter den Nummern HR 4296 (Kastanienbraun) und HR 4298 (Schiefergrau) sind sie zweiachsig.
Beim Vorbild waren die ersten Exemplare der Ci 35300-Baureihe zweiachsig mit Holzsitzen und in der seit den 1930er Jahren gültigen Isabella-Braunlackierung. Diese wurden allerdings ziemlich bald durch welche auf Drehgestellen ersetzt (Baureihe Cz dann Bz 38000).

Ob es diese Dann auch in Schiefergrau gegeben hat kann ich nicht sagen.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.480
Registriert am: 24.09.2011


RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#11 von badischeVIc , 06.10.2021 10:17

Hallo,
bei Deinen Corbellini-Wagen handelt es sich ja um ältere Rivarossi Modelle im alten Maßstab 1:80 - sie sind etwas groß geraten und passen eher zu "Fleischmann-Uralt".
Die neueren Wagenmodelle sind superdetailliert in 1:87 , haben KK und wurden auch neu von LIMA konstruiert, mit Zurüstteilen im blauen Karton: Ich habe einen zwei- und einen Vierachser damals in Meran bei Bimbo erworben.
Dass Hornby diese Formen weiterhin unter dem Label "Rivarossi " nutzt, ist selbstverständlich-


badischeVIc  
badischeVIc
Beiträge: 26
Registriert am: 05.09.2021

zuletzt bearbeitet 06.10.2021 | Top

RE: Rivarossi Personenwagen 2. Klasse FS Bz 347xx

#12 von noppes , 06.10.2021 10:39

Hallo unbekannter,

Zitat von badischeVIc im Beitrag #11

bei Deinen Corbellini-Wagen handelt es sich ja um ältere Rivarossi Modelle im alten Maßstab 1:80 - sie sind etwas groß geraten und passen eher zu "Fleischmann-Uralt".



ja, ist mir bewusst und wir sind hier auch im Forum für "alte Modellbahnen".

Wie ich finde passen sie auch zu Rivarossi "Uralt". Die "alte" E424 von Rivarossi ist nunmal auch zu groß.

Gruss Norbert....der es gut und richtig findet wenn man jemanden mit seinem Klarnamen ansprechen kann


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.480
Registriert am: 24.09.2011

zuletzt bearbeitet 06.10.2021 | Top

   

Rivarossi HR2313 - Aufstand der Zwerge (ASF)
Rivarossi BR 18 mit S-Drive

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz