Marx - Lüder UNIPERM: Motor für Selbstbau / Kleinserie

#1 von tug_baer , 02.05.2021 10:11

Moin ins Forum,
wie Ihr eventuell in meiner Vorstellung gelesen habt, bin ich eher im Bereich Schiffsmodellbau "zu Hause".
Nun bin ich an den Motoren der Firma Marx - Lüder aus Gemmringheim (Neckar) "dran" und versuche Typen und Geschichte zusammenzustellen.
Ein erster Beitrag bei DSO (Modellbahnforum) brachte noch nicht viele neue Infos allerdings wurde ich auf dieses Forum gestubst.
nun möchte ich die mir bekannten Motortypen hier vorstellen und suche aus Eurem profunden historischen Wissen zusätzliche Details um die Geschichte rund zu machen.

Starten wir also mit dem UNIPERM:
Vorgestellt wurde er im Zeitbereich 1955 /56.
Bei der Firma Graupner war er (in der 6 Volt Version) der nachfolger des PHÖNIX - Motors aus dem Jahr 1954 (von dem mir nur dieses eine Foto bekannt ist) und erhielt von ihm Namen und Bestellnummer.
Ein Bild aus meiner Motorensammlung:

_uniperm_2_IMGP1390.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Uniperm Motor links in der verkauften Version, rechts ein Messemuster

Die Daten des Maschinchens:
Länge (ohne Welle) : 36 mm
"Durchmesser" : 24 mm
Maß über Magnete: 35 mm
Wellendurchmesser: 2 mm
Wellenlänge: 10 mm
Die Welle ist kugelgelagert und der Anker ist dreipolig ausgeführt

Neben Graupner vertrieb auch die Firma Aeronaut diesen Motor (in allen drei Versionen), nur waren nur wenige Händler im Land mit dem Sortiment vertraut.
So wundert es wenig, wenn in diesem Thread über die Selbstbau E 32 ein 6 Volt Motor zum Einsatz kam, wo doch eigentlich die 12 Volt Version besser passen würde.

Die elektrischen Daten der verschiedenen Versionen:
Nennspannung : Drehzahl / Volt : Leerlaufstrom
3 V : 3000 U/min/V: 300 mA
6 V : 1500 U/min/V : 150 mA
12 V : 750 U/min/V : 75 mA

Zusätzlich wurde eine Version mit angesetztem Getriebe mit schaltbaren Übersetzungen zwischen 1:2 und 1:32 angeboten.
Ab 1960 wurde dann der UNIPERm durch den neuen Rundmotor MONOPERM abgelöst, dazu an anderer Stelle mehr aus meiner Feder

Hier kann ich allerdings lediglich ein Bild mit dem DUOPERM Motor zeigen:

_duoperm_g.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
DUOPERM mit Schaltgetriebe.

Nun meine Frage an Euch:
Wer kennt weitere Eigenbauten oder Kleinserienmodelle mit diesem Motortyp?
Auch interessant sind Bauanleitungen / Zeichnungen aus den Zeitschriften zwischen 1955 und ca. 1960, wo dieser Motor als Antrieb vorgeschlagen wird.

Freue mich auf Euren Input.

Gruß gerrit


soweit nichts abweichendes angegeben ist, stammen alle Bilder in meinen Posts aus eigener Cam,
weitere Bilder gerne im DSO - HiFo unter gleichem Nick


Altbahnfan findet das Top
gs800, Folkwang, Haennie und 1borna haben sich bedankt!
 
tug_baer
Beiträge: 401
Registriert am: 14.04.2021

zuletzt bearbeitet 02.05.2021 | Top

RE: Marx - Lüder UNIPERM: Motor für Selbstbau / Kleinserie

#2 von dabbelju , 02.05.2021 13:37

ICH ... kenne solche Motoren noch, aus meiner Jugend!

Hier war ein Distler Rund-Motor eingebaut - damals ein Wunder an Effizienz bezüglich Stromverbrauch:
Elex+WH-Verkauf 012.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Das ist der Schlepper "Klaus", ein Webra-Modell von ca. 1959. Nach Spiel-Einsatz auf derOstsee 1961 ist die dann begonnene Renovierung steckengeblieben - "Kellerfund".

Uli


ALTE MODELLBAHN: alles, was veraltet ist
Spielen statt Nieten zählen.


Haennie findet das Top
 
dabbelju
Beiträge: 1.023
Registriert am: 16.01.2013


RE: Schlepper KLAUS

#3 von tug_baer , 02.05.2021 13:42

Hallo Uli,

danke für das Bild dieser absoluten Rarität .
Wobei: Dieser Baukasten wurde auch von verschiedenen "Zwischenhändlern" vertrieben, so Hegi und Aeronaut.

Der DISTLER - Motor wird noch separat betrachtet werden.

Gruß Gerrit


soweit nichts abweichendes angegeben ist, stammen alle Bilder in meinen Posts aus eigener Cam,
weitere Bilder gerne im DSO - HiFo unter gleichem Nick


 
tug_baer
Beiträge: 401
Registriert am: 14.04.2021

zuletzt bearbeitet 02.05.2021 | Top

   

01. Mai - Tag der Arbeit auf der Modellbahn
Köf II Selbstbau: Anleitung / Zeichnung in Mechanikus 1960

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz