Piko Kesselwagen "Leunawerk"

#1 von noppes , 23.11.2021 16:16

Hallo zusammen,

diesen recht schön erhaltenen Kesselwagen mit der Aufschrift "Leunawerk" konnte ich ergattern. Ich habe die entsprechende Katalognummer (ME xxx) noch nicht finden können. Vielleicht weiß hier einer mehr?







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


papa blech findet das Top
*3029* hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 9.861
Registriert am: 24.09.2011


RE: Piko Kesselwagen "Leunawerk"

#2 von timmi68 , 23.11.2021 16:33

Hallo Norbert,

herzlichen Glückwunsch zu diesem schön erhaltenen Wagen.
Im Katalog von 1957 ist zwar keine Abbildung, aber Leunawerk steht unter der Nummer ME 114 c.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


noppes hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 6.635
Registriert am: 13.11.2013


RE: Piko Kesselwagen "Leunawerk"

#3 von Aloe , 23.11.2021 16:38

Hallo Norbert,

Jörg war eine Idee schneller. Aber ich kann Dir noch den Preis mitteilen. Der graue Kesselwagen hat 6,09 Mark gekostet. Die GHK-Nr. ist 108/589. Dann gibt es noch den IAP-Preis von 4,20 Mark.

Gruß Ebi


noppes und *3029* haben sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.391
Registriert am: 20.07.2014

zuletzt bearbeitet 23.11.2021 | Top

RE: Piko Kesselwagen "Leunawerk"

#4 von noppes , 23.11.2021 19:34

Hallo ihr beiden,

Danke für die schnelle Info. Mit dem damaligen Preis konnte er in Euro fast mithalten. Ich mag diese Piko-Express Modelle und irgendwann werde ich mal einen Zug auf unserem MIST 47 damit zusammenstellen.

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 9.861
Registriert am: 24.09.2011


RE: Piko Kesselwagen "Leunawerk"

#5 von telefonbahner , 23.11.2021 20:01

Hallo zusammen,
wenn man bedenkt das es dieses Modell nur 3 Jahre lang gab (Erstmals 1952,1955 folgte dann bereits die Ablösung durch die "Hohlkörperwagen ohne Bodenplatte) ist es erstaunlich das immer mal wieder welche in gutem Zustand auftauchen.
Der von Jörg im Katalog 1957 genannte Wagen ist aber vermutlich nicht der hier gezeigte sondern der Nachfolgewagen.
Bilder zu den beiden Varianten gibts hier im FAM unter:

Pico-Express / Piko - Sammler-Leitfaden - Wagen

Gruß Gerd + Ede aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 15.412
Registriert am: 20.02.2010


RE: Piko Kesselwagen "Leunawerk"

#6 von telefonbahner , 23.11.2021 21:08

Hallo zusammen,
hier noch mal der dann ab 1955 gebaute "LEUNAWERK" Kesselwagen zum Vergleich.



Dieser hat keine Blechbodenplatte und im Unterschied zu Norberts Wagen auch Aufstiegsleitern beidseitig.
Da die Achslagerblenden fehlen ist es ja kein Sammelobjekt von Wert und deshalb auch nicht einzeln vorgestellt.

Gruß Ede + Gerd aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Valja und Hoppyfreund
noppes und *3029* haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 15.412
Registriert am: 20.02.2010


RE: Piko Kesselwagen "Leunawerk"

#7 von Aloe , 24.11.2021 09:41

Hallo Gerd + Ede,

hier habe ich Bilder zu den Kesselwagen mit Blechboden aus dem Piko Katalog von 1953.



Beide unterschiedliche Ausführungen der Kesselwagen werden gemeinsam im Piko Katalog 1956 gezeigt. Dabei sind die Artikelnummern zu beachten.



Gruß Ebi


Valja findet das Top
papa blech und noppes haben sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.391
Registriert am: 20.07.2014

zuletzt bearbeitet 24.11.2021 | Top

   

Der Katalog der Wagenmodelle, produziert in der DDR von 1958 bis 1990.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz