Lima Startpackung im Warenhaus Manor

#1 von danielcotovelo , 22.03.2010 14:36

Auf der Seite des Kaufhauses Manor findet man heute eine Startpackung von Lima wie dazumal. Die Seite http://www.hornbyinternational.com/ ist im Moment in Bearbeitung, aber vorher fand ich nichts von dieser Packung auf der offiziellen Limaseite. Weiss jemand was?

Link gekürzt und angepasst
Thomas, Co-Admin


danielcotovelo  
danielcotovelo
Beiträge: 2
Registriert am: 20.03.2010


RE: Lima Startpackung im Warenhaus Manor

#2 von Musseler , 22.03.2010 19:51

Hallo,

dies scheint eine der noch im Jahr 09 produzierten Packungen zu sein. Offiziell und lt. Hornby wird die Marke Lima nur noch den italienischen Markt bedienen. Für den Rest der Welt ist die Marke tot.

Gruß
Eric


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.217
Registriert am: 18.09.2009


RE: Lima Startpackung im Warenhaus Manor

#3 von martin67 , 22.03.2010 20:34

Hallo,

Lima hat mit Sicherheit auch in der Hornby-Zeit spezielle Packungen für den Kaufhausbereich hergestellt. Bei mir ist der "Cut" im Jahre 2004, deshalb intererssieren mich diese Dinge nicht so sehr. Die SBB-Lok ist aber häufig in solchen Startsets zu finden.

Schöne Grüsse,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Lima Startpackung im Warenhaus Manor

#4 von Limafan , 22.03.2010 21:03

Hallo

Aber,obwohl es eine Fantasielok ist.

Etwas ähnliches steht zeitweise vor unserer Hauptwerkstätte zwecks Revision des Dieselmotors.

http://spz.logout.cz/foto_novinky/n1203_2009_1.jpg

Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


 
Limafan
Beiträge: 1.151
Registriert am: 07.01.2010


RE: Lima Startpackung im Warenhaus Manor

#5 von Django , 23.03.2010 07:57

Ich habe dieses Startset in der Manor Ende Jahr gesehen. War aber nicht mal ein Preis angeschrieben. CHF 99 finde ich allerdings eher teuer (jedenfalls im Vergleich zu früher). Gut, der Trafo kostet halt.... Aber man hätte besser die alte LIMA-Ae 6/6 reaktiviert und mit der aktuellen SBB-Cargo-Bemalung versehen ( )
Das wäre ein echter Knaller gewesen.


 
Django
Beiträge: 1.270
Registriert am: 13.03.2008


RE: Lima Startpackung im Warenhaus Manor

#6 von Musseler , 23.03.2010 17:35

Ich glaube, von diesen Rangierdieseln liegen noch Tausende auf Halde! Ebenso dürften nicht unerhebliche "Restbestände" der üblichen Startpackungsloks noch in den Lägern ihr Dasein fristen. Warum kauft nicht mal ein Resteverwerter den ganzen "Plunder" und wirft das Zeug bei Havaria, Mehako und Konsorten in die Menge? Für Hornby und seinen Qualitätsversuchskurs via Jouef und Rivarossi dürfte das ja keine Konkurrenz sein..... Ich würd´ mir gerne die eine oder andere Packung mit alter Lima V200, BR 80, BR 18 etc. kaufen. Aber 99,-CHF sind eindeutig zu viel......

Gruß
Eric


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.217
Registriert am: 18.09.2009


   

Lima Zugpackung SNCB
good play - oder auch : Lima aus dem Versandhaus

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz