Sind das "DDR-Modelle" oder was sonst? Hilfe erbeten! Gelöst: Hoffmann

#1 von Bahnindianer , 14.09.2023 09:17

Hallo liebe FAM-Gemeinde,

mir ist da mal wieder etwas zugelaufen von dem ich nicht genau sagen kann wo und wie kann ich das einordnen. Ich habe aus dem guten Dutzend Häuser des gleichen Ursprung-Typs mal drei ausgewählt um zu fragen: kann jemand etwas mehr zu diesen Modellen sagen.

In der elektronischen Bucht habe ich und im www habe ich lediglich eine Abbildung der kleinen Kirche gesehen. Dort nannte man das Gebäude, ein für H0 aus einen Bausatz erstellt markenloses Kirchlein – vermutlich aus DDR-Produktion.

Hier etwas Info zu den Gebäuden.

Die Kirche ist ca. 3,5 cm breit, 51 mm lang und ca. 10 cm hoch. Die Fenster sind durchbrochen ausgeführt, die Tür ist lediglich auf die Frontseite aufgeklebt.
Das beige Haus hat eine Breite von 3,4 cm, eine Länge von 5,6 cm und eine Höhe von ca. 5,1 cm. Die Fenster und die Tür sind alle nur auf die nicht durchbrochenen Wände aufgeklebt.

Das blau Haus besitz die selben Grundmaße. Alle Fenster sind in vorhandene Durchbrüche in den Wänden eingeklebt. Die Eingangstür ist wiederum nur auf die Giebelseite ohne Durchbruch aufgeklebt.

Alle Maße sind die Größe der Wände ohne Grundplatte. Das Material ist ein recht spröder Kunststoff.

Sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung des Sachverhaltes beitragen können nehmen unsere Aufnahmestudios gerne entgegen. Ich danke schon mal vorab für die Hilfe.

Euer Bahnindianer Schorsch









Eine Bitte an die Moderatoren, falls in der falschen Rubrik bitte entsprechend verschieben. Danke !


 
Bahnindianer
Beiträge: 77
Registriert am: 02.05.2013

zuletzt bearbeitet 14.09.2023 | Top

RE: Sind das "DDR-Modelle" oder was sonst? Hilfe erbeten!

#2 von SJ-Express , 14.09.2023 09:32

Hallo,
das ist von Hoffmann oder auch von Faller vertrieben worden.

darüber steht hier auch etwas im Forum

Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


 
SJ-Express
Beiträge: 2.783
Registriert am: 12.08.2011


RE: Sind das "DDR-Modelle" Hilfe erbeten! Gelöst: Hoffmann

#3 von metallmania , 14.09.2023 09:48

Moin Schorsch,

das sind die Häuschen von Hoffmann Austria, bevor Faller die Firma 1963 übernahm.
Siehe auch den Beitrag im Gebäude-Index unter Hoffmann, Die Gartenstadt im Sack,
hier.


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 4.302
Registriert am: 03.12.2014

zuletzt bearbeitet 14.09.2023 | Top

RE: Sind das "DDR-Modelle" Hilfe erbeten! Gelöst: Hoffmann

#4 von timmi68 , 14.09.2023 15:57

Hallo zusammen,

nachdem das Rätsel gelöst ist, verschiebe ich das Ganze mal in den allgemeinen Gebäudebereich.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 9.536
Registriert am: 13.11.2013


RE: Sind das "DDR-Modelle" Hilfe erbeten! Gelöst: Hoffmann

#5 von Bahnindianer , 14.09.2023 20:38

Danke für die fachkundige und schnelle Hilfe.

Schorsch


 
Bahnindianer
Beiträge: 77
Registriert am: 02.05.2013


   

Bestimmungshilfe! mir unbekannte Tränke/Brunnen mit Trog -gelöst Preiser 522
[TRIP TRAP MODELHUSE, DK] No.32 1:87, Rådhus Ebeltoft

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz