RE: Projekt Spur 0 Kraftlok

#26 von Ypsilon , 12.07.2013 10:39

Eiche brennt nicht so schnell und der Lappen lag bereit. Was tun bei minus 10 Grad auf der Terasse? Die Warnung wurde vernommen.


Gruß von Ypsilon


 
Ypsilon
Beiträge: 1.106
Registriert am: 26.01.2009


RE: Projekt Spur 0 Kraftlok

#27 von Blech , 12.07.2013 10:42

Ypsilon -es geht hier gar nicht um das Holz.
Das brennt erst in zweiter Linie -vorher aber schon die (DD-Lack-)Versiegelung!
Sie wird durch den Spiritus/Alkohol angelöst, egal auf welcher Basis sie hergestellt worden ist.
Freundliche Grüße
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 12.07.2013 | Top

RE: Projekt Spur 0 Kraftlok

#28 von caepsele , 12.07.2013 13:42

"Uffbasse!" sagen hier die Monnemer! Nicht ohne Grund nenn ich die kleinen Biester Feuerteufelchen. Ist kein Elektrofahrerei an-aus und am Knöpfle drehen.
Nasses altes Handtuch, Wasserspritze und auf Veranstaltungen auch ein Löscher (vorzugsweise CO2 sonst ist die Sauerei und Kolateralschäden danach noch größer).

Und: Don't Panic!

Grüße aus Mannheim
Harry

PS: Ich habe mit 6 Jahren meine erste Dampfmaschine bekommen. Kein Haus abgebrannt und nach ein paar Brandblasen gewußt was heiss und sehr heiss bedeutet und wo man hinlangen kann und wo besser nicht!


 
caepsele
Beiträge: 1.081
Registriert am: 03.12.2009


   

Märklin Dampfmaschine Nummer ???
Spur 1 Rocket Echtdampf

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz