Rarrasch

#1 von hannes , 01.11.2012 19:45

Hallo,

auf dieser Seite wird ja nicht viel berichtet.
Ich habe hier einen Wagen von Rarrasch. Ein schöner Rungenwagen.
Aus der selben Sammlung ist auch ein Selbstentladewagen. Er hat die gleichen (bekannten) Drehgestelle, Geländer mit Kurbel, Tritte, und anderes.
Für Rarrasch ist er mir aber zu fein gearbeitet. Er erinnert mich eher an Gebert. Hat jemand eine Idee.















Viele Grüße
Matthias


 
hannes
Beiträge: 509
Registriert am: 27.02.2012


RE: Rarrasch

#2 von Ostmodell69 , 01.11.2012 20:15

Hallo Matthias,
zu dem Rungenwagen gab es im Modelleisenbahner 5/53 einen Bauplan von Günter Gebert. Mit so einem Wagen kann ich auch dienen:





Ob die Kupplungen noch original sind weis ich aber nicht.

Der Schüttgutwagen ist ein wahres Prachtstück, eine tolle Lackierung/Beschriftung lassen schon eine Vermutung in Richtung Altlandsberg zu.

Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008

zuletzt bearbeitet 01.11.2012 | Top

RE: Rarrasch

#3 von hannes , 01.11.2012 20:41

Hallo Torsten,

mein Rungenwagen ist von Rarrasch. Den selbstgebauten nach Gebert habe ich auch. Der ist länger.

Grüß
Matthias


 
hannes
Beiträge: 509
Registriert am: 27.02.2012


RE: Rarrasch

#4 von Ostmodell69 , 01.11.2012 21:18

Hallo Matthias,
im Güldemann Katalog 1954 findet man einen "großen Schotterwagen" mit 178mm Länge. Passt das auf deinen? Den Rungenwagen von Rarrasch kannte ich bisher nicht, aber man lernt ja immer wieder etwas dazu.

Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


RE: Rarrasch

#5 von hannes , 02.11.2012 09:42

Hallo Torsten,

leider passt es nicht, meiner ist LüP 147 mm. Der Flachwagen scheint ja selten zu sein.

Grüß Matthias


 
hannes
Beiträge: 509
Registriert am: 27.02.2012


RE: Rarrasch

#6 von schabbi ( gelöscht ) , 02.11.2012 13:04

Ne der 4achs. Rarrasch sieht total anders aus...ich würde bei beiden Waggons auf Gebert tippen zumindestens ist der Kohlewagen aus
gebrt doch im Güldemann drin??...sind die achsblenden aus Plaste?
Swart hat ab 1949 auch Achsblenden verkauft in Zink und im Gegensatz zu den Herr hatte die von Rarrasch hinten keine Aufnahme
mit Gewinde sondern waren flach .


gruss Tino


schabbi

RE: Rarrasch

#7 von hannes , 03.11.2012 16:16

Hallo Tino,

die Achsblenden am Selbstentladewagen sind aus Metall. Sie sehen wie die oberen aus.

Am Rungenwagen sind diese aus Kunststoff. Sie sehen denen von W.Ehlke sehr ähnlich. Was denkst Du jetzt, Ist der Wagen von Rarrasch.


Jetzt habe ich noch einen Wagen der hat die mittleren Blenden. Er sieht wie ein Bausatz aus. Vielleicht kennt den jemand?









Gruß Matthias


 
hannes
Beiträge: 509
Registriert am: 27.02.2012


RE: Rarrasch

#8 von schabbi ( gelöscht ) , 04.11.2012 15:48

Sehr schöner Waggon ,sieht nach geprägten Blechen aus demnach scheiden Küchentischbastler aus ,die Achsblenden sind von Swart.
Matthias dein Rungenwagen sieht den echten Rarrasch 4 achs Rungenwagen bei weiten nicht mal ähnlich,ich muß da mal von meinen
ein Bild machen ...stande der 4ach.Wagen im Mikado??

gruss Tino


schabbi

RE: Rarrasch

#9 von hannes , 04.11.2012 16:20

Was ist den das dann für ein Stempel ???

H J R . Wer kommt den dann noch in Frage?



Matthias


 
hannes
Beiträge: 509
Registriert am: 27.02.2012


RE: Rarrasch

#10 von hannes , 04.11.2012 16:22

Es steht keiner im Mikado.


 
hannes
Beiträge: 509
Registriert am: 27.02.2012


RE: Rarrasch

#11 von schabbi ( gelöscht ) , 11.11.2012 09:05

...lange genug hats ja gedauert aber nun habe ich die beiden Bilder wo man auch diesen unbekannten Stempel sieht.
Fotografiert 2007 beim Sammlertreffen in Chemnitz...leider wurden 2009 alle meine Bilder bei einen Festpalttencrash
vernichtet sodas ich mich erst mal umhören mußte wer noch Bilder von mir hatte.




Meine Vermutung(keine Behaubtung!!!) es ist der Stempel einer Vertriebsfirma wie Fahrbach oder Hinkel/Kuntschbach.
Gruss Tino


schabbi

RE: Rarrasch

#12 von Ostmodell69 , 17.11.2012 19:14

Hallo Tino, hallo Matthias,

schaut mal hier (nach unten scrollen), ich wusste doch das ich den Stempel schon mal gesehen habe. Hier an einem Wagen den Oleg damals auch Rarrasch zugeschrieben hatte.

Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


RE: Rarrasch

#13 von schabbi 2.0 , 16.05.2013 17:21

Also doch!!der HJR Stempel(habe Beweise wenns interessiert über PN) ist tatsächlich Rarrasch ,warum die Waggons mit diesen Stempel so wie Gebertmodelle aussehen könnte Zufall sein
oder es sind doch wieder Gebertwaggons die im Auftrag von Rarrasch gefertigt wurden ähnlich wie fahrbachwagen die Dietzel gebaut hat.


Gruss tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Rarrasch

#14 von hannes , 17.05.2013 22:22

Tino das interessiert mich sogar sehr.

Gruß Matthias


 
hannes
Beiträge: 509
Registriert am: 27.02.2012


RE: Rarrasch

#15 von schabbi 2.0 , 18.05.2013 07:55

Matthias,ich schicke dir mal ein Bild was alles erklärt.Da die Waggons mit den HJR Stempel schon lange in Sammlerkreisen bekannt sind fragt
man sich warum bis heute noch keine darauf gekommen ist diese Waggons Rarrasch zu zuordnen ...so langsam kann man die bisher
erschienen Kataloge zum Tehma DDR Modellbahn in die Tonne drücken.

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Rarrasch

#16 von Ostmodell69 , 18.05.2013 11:15

Hallo Tino, ich sehe gerade das es hier weiter geht. Mich würde es auch sehr interessieren .....
Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


RE: Rarrasch

#17 von schabbi 2.0 , 18.05.2013 11:56

Hallo Torsten dann schicke ich dir auch das bild was alles aufklärt...

gruss tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Rarrasch

#18 von pete , 18.05.2013 12:34

Hmm, wieso jetzt wieder diese PN-Geschichte?

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.464
Registriert am: 09.11.2007


RE: Rarrasch

#19 von schabbi 2.0 , 18.05.2013 14:11

Die PNs sind raus jetzt gibt es wohl keine Fragen mehr was es mit den Stempel ausich hat .

Gruss Tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Rarrasch

#20 von pete , 18.05.2013 14:59

doch ...


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.464
Registriert am: 09.11.2007


RE: Rarrasch - Variante davon?

#21 von Bastelfritze , 22.05.2013 17:38

Hallo zusammen!

Ich habe heute einen verblüffend ähnlichen Wagen erworben und ist nicht so reich an Details. Er trägt die Aufschrift "Talbot 367". Gehört der evtl "zur Serie" oder ist der von einem anderen Hersteller?

Hier paar Bilder:





Herzliche Grüße - Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.105
Registriert am: 12.03.2011


RE: Rarrasch - Variante davon?

#22 von Blech , 22.05.2013 17:42

Mirko,
das soll doch wohl ein Witz sein, oder?
MÄRKLIN.
Freundliche Grüße aus Hessen
Botho
PS: Räder?


Blech  
Blech
Beiträge: 13.618
Registriert am: 28.04.2010


RE: Rarrasch - Variante davon?

#23 von Bastelfritze , 22.05.2013 17:50

Danke Botho!

Mit Märklin kenne ich mich fast gar nicht aus - sorry! Aber danke für deine Antwort!

LG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.105
Registriert am: 12.03.2011


RE: Rarrasch - Variante davon?

#24 von schabbi 2.0 , 22.05.2013 18:10

Botho was hast du denn??Ihr im Westen wißt doch auch nicht was Piko udn was Gützold ist??.

Gruss tino


schabbi 2.0  
schabbi 2.0
Beiträge: 529
Registriert am: 29.03.2013


RE: Rarrasch - Variante davon?

#25 von Blech , 22.05.2013 18:28

Tino -klar, da haste wieder mal den Nagel auf dem Kopf getroffen.
Stimmt! Naja, Gützold und Piko kennen wir noch. Aber bei Dahmer, Rarrasch, Fahrbach, Bock & Co wirds schon enger.
Aber immerhin! Staune bitte über meine Aufzählung -ich habe noch mehr auf der Pfanne. Gelernt oft von dir.
Aber noch eine Nachfrage:
Macht deine Umschulung von Plaste zu Metallguss aus Göppingen Fortschritte?
Jetzt haste aber die Gusspest am Hals...
Schöne Grüße nach Sachsen
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.618
Registriert am: 28.04.2010


   

zwei Personenwagen der Länderbahnbauart
Wert dieser Wagen?

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz