Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!! (Kleine Büsche # 300)

#1 von Gelöschtes Mitglied , 15.12.2012 18:50

Ich habe dieses sehr alte Faller Produkt gefunden! Weiss Jemand wie Alt?



Grüsse
Jonas


zuletzt bearbeitet 23.02.2016 07:41 | Top

RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#2 von PLASTICOL , 20.12.2012 18:50

Toller Fund!

Ich würde tippen um etwa 1954 ; im damaligen Katalog ist dieses Produkt allerdings ( bei richtiger No. 300 ) als
"Beutel kleine Büsche" ( Preis 0.75 ) bezeichnet, also nicht als Karton-Ware angeboten.

Möglich , dass die Teilchen uneingetütet aus dem von Dir abgebildeten Händler-Karton abgegeben wurden.

Besten Gruß und besinnliche Weihnachtstage,
HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.381
Registriert am: 17.08.2012


RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#3 von Gelöschtes Mitglied , 20.12.2012 20:16

Hallo!
Vielen dank für die Info. Ich habe entdeckt das der Deckel Eigenbau ist, den man aus einer entehren Verpackung gebaut hat. Kann ja sein dass man den gebaut hat und einfach die Nr.300 Draufgeklebt hat die man in der tüte bekam.
G
Jonas



RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#4 von Ryan , 20.12.2012 22:28

Hallo,

An einen Eigenbau glaube ich eher nicht da ich selber auch 3 dieser Packungen besitze und eine davon sogar noch mit einem Aufkleber aus einem Spielzeugladen versehen ist. Der Karton besteht ebenfalls bei allen drei aus leeren Verpackungen.





Mfg Ryan


help.. to make this life a wonderful adventure


Power findet das Top
 
Ryan
Beiträge: 477
Registriert am: 07.11.2009


RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#5 von PLASTICOL , 20.12.2012 22:35

Jep!
Der Preis stimmt, der Karton sieht ja fast gleich aus...
mich würde interessieren, was Jonas denn unter "seinem" Deckel für ein Bildchen hat...

Bestens, HaMü


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.381
Registriert am: 17.08.2012


RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#6 von Gelöschtes Mitglied , 21.12.2012 20:14

Ein Bild mit Häuser Dächern. Problem ist ich kann kein Bild gerade Schicken weil diese Verpackung bei meinen Opa liegt, der in Deutschland wohnt.... Und der jetzt aber in Schweden in seinem Sommer Haus ist.... Also ein Bild mit Häuser Dach Platten.
G
Jonas



RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#7 von Florian-L , 30.08.2014 02:43

Hallo!

Auch wenn´s kein wichtiger Beitrag ist:





Meine Nr. 300 für´s Archiv.

Mfg Florian


 
Florian-L
Beiträge: 479
Registriert am: 08.03.2013


RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#8 von PLASTICOL , 30.08.2014 11:36

Hallo Florian,

sehr schön ! Ein neues Schnäppchen oder schon lange in der Sammlung ?

Besten Gruß, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.381
Registriert am: 17.08.2012


RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#9 von *3029* , 30.08.2014 23:08

Hallo zusammen,

die tauchen immer mal wieder auf,
man findet hin und wieder montierte Bausätze
wo diese Begrünung verwendet wurde.

Auf jeden Fall interessant die wechselnden
Umkehrverpackungsdeckel.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 30.08.2014 | Top

RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#10 von Florian-L , 31.08.2014 01:44

"Schnäppchen"?

@ Hardy:
Na ja, eher Beifang... aber es ist ja oft so, daß solche Sachen mal "dabei" sind: kaufen würde ich sowas nicht, aber irgendwo einpuddeln ????- Nö. So ein schönes Schächtelchen aus den 50ern stelle ich lieber in meine Aservatenkammer und veränd´re es nicht, die "kleinen Büsche" kann ich mir bei Bedarf doch recht einfach aus den Resten einer Gebäudebegrünung selbst herstellen. Einfach ein nettes Teil fürs Archiv, wie Hermann schon bemerkt hat: es geht mehr um die Archivierung. Interessant in diesem Sinne finde ich beispielsweise, das Ryans kleine Büsche ebenfalls 75 Pfennig gekostet haben.

Mfg Florian


 
Florian-L
Beiträge: 479
Registriert am: 08.03.2013

zuletzt bearbeitet 31.08.2014 | Top

RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#11 von metallmania , 05.01.2015 23:56

Hallo zusammen,

Hier meine Umkehrverpackung der 300er-Büsche:





Grüße Werner


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Power findet das Top
 
metallmania
Beiträge: 3.826
Registriert am: 03.12.2014


RE: Sehr alte Faller Sachen, Originalverpackung!!

#12 von MS 800 , 06.01.2015 22:03

... frühes "product placemant" . Wer nur Büsche kauft, soll ruhig sehen, was Tante F sonst noch alles anzubieten hat .

VlG

MS 800


VlG

MS 800


Als Kinder haben wir uns am Rattern unserer Züge auf den Blechschienen erfreut ... heute brauchen Sie dazu Sounddecoder.


 
MS 800
Beiträge: 4.050
Registriert am: 08.01.2011

zuletzt bearbeitet 06.01.2015 | Top

RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#13 von metallmania , 29.10.2018 15:18

Hallo zusammen,

noch eine Pckung kleiner Büsche, leider nicht mehr so viele. Aber als Farbvorlage für die Begrünung von Pappehäusern bestens geeignet.







Ich hab mal den Deckel ganz auseinandergeklappt.




Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


Folgende Mitglieder finden das Top: Udo und PLASTICOL
 
metallmania
Beiträge: 3.826
Registriert am: 03.12.2014


RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#14 von PLASTICOL , 31.10.2018 14:50

...und zum Vorschein kommt ein sehr alter Kartondeckel - klasse!
Danke fürs mutige "Entpacken", Werner!
LG, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.381
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#15 von DOCMOY , 31.10.2018 15:29

Hallo in die Runde,
schon interessant, wie die Gebr. Faller mit ein paar verleimten Häufchen eingefärbter Sägespäne Geschäfte machen konnten ... geschäftstüchtige Schwaben ... wahrscheinlich haben sie die Büsche mit dem "Spätzleschwob" herstellen lassen ...
LG
FRitz


DOCMOY  
DOCMOY
Beiträge: 1.123
Registriert am: 02.03.2015


RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#16 von timmi68 , 08.11.2018 09:34

Hallo zusammen,

in Kassel habe ich diese Packung gefunden:

Faller 300 2a.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Faller 300 2b.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Interessant finde ich vor allem die neue Marke, die auf ein spätes Modelljahr schließen lässt.

Viele Grüße
Jörg

Edit: Oh - gerade gesehen, dass bei Florians Schachtel die gleiche Marke verklebt war. Also nichts neues...


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


PLASTICOL hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.638
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 08.11.2018 | Top

RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#17 von hgb , 06.09.2019 20:18

Hallo zusammen,
mit einem Konvolut alter Faller-Faltschachteln und einem Frühbeet aus 220 habe ich kleine Büsche in einer Cellophantüte bekommen, leider ist diese eingerissen. Die Menge an Büschen entspricht auch keinesfalls den bisher gezeigten Mengen. Das Tütchen habe ich eben dem Müll wieder entrissen.



Bei meinen alten Schachteln war keine gewendete dabei. Cellophan ist nicht so haltbar wie PE heute.

MfG
Hans-Günther


Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
J W v G


hgb  
hgb
Beiträge: 563
Registriert am: 27.12.2016


RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#18 von PLASTICOL , 06.09.2019 22:42

Servus Hans-Günther,
falls die "Büsche" so groß wie ein kleiner Fingernagel und kleiner sein sollten, könnten sie zur Füllung der Frühbeete aus B-220b/c gedient haben. Ich habe ein ähnliches jüngeren Datums gefunden, dass mit diesen kleinen Formen in hellgrüner Ausführung gefüllt war (leider ohne Faller-Raute).
LG, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.381
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#19 von hgb , 06.09.2019 23:23

Hallo Hardy,

die Büsche sind tatsächlich kleiner, etwa ein 1/2 Kleinfingernagel, dabei sind meine Finger eher zart. D. h. "mein Tütchen" muß von der 300 auf die 220 verschoben werden.
MfG
Hans-Günther


Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
J W v G


hgb  
hgb
Beiträge: 563
Registriert am: 27.12.2016


RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#20 von PLASTICOL , 07.09.2019 11:55

Hans-Günther, ich erinnerte mich gerade an einen Beitrag von Jörg(timmi68) , der uns vor einigen Jahren im Forum seinen Bausatz B-220b/c zeigte. Auf dem Foto sind die beigegebenen Tütchen deutlich zu sehen und genau das, worüber wir diskutierten:

LG, Hardy


Preußisch sachlich ( meistens... )


 
PLASTICOL
Beiträge: 1.381
Registriert am: 17.08.2012


RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#21 von hgb , 07.09.2019 12:40

.. genau Hardy,

nur mein Tütchen - entsprechend links -stammt wohl aus der Ära mit den Schwarz-Weißbildern und ist aus Cellophan, auf dem Bild ist es schon PE. Das Beet ganz li. habe ich auch, nur sind durch Wärme wohl die zweiteiligen Scheiben verzoigen. Den Karton dazu habe ich nicht.

mfg + ein schönes WE
Hans-Günther


Wenn du eine weise Antwort verlangst, musst du vernünftig fragen.
J W v G


hgb  
hgb
Beiträge: 563
Registriert am: 27.12.2016


RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#22 von Thal Armathura , 09.03.2020 22:43

Hallo zusammen,

Frisch von der grossen MOBA Boerse Samstag. Hat $1 zusammen gekostet.







Zu schade die aufzumachen.....Warmal 20 cents pro Packung....

Gruesse aus Los Angeles,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


Folgende Mitglieder finden das Top: Power, metallmania, PLASTICOL und mitropa
mitropa hat sich bedankt!
 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010

zuletzt bearbeitet 09.03.2020 | Top

RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#23 von timmi68 , 10.03.2020 11:00

Hallo Thal,

toll! Die Büsche in den alten Cellophanbeuteln hatten wir hier noch nicht.
Die würde ich auch auf keinen Fall öffnen, da dann die Beutel wahrscheinlich vollkommen zerbröseln.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.638
Registriert am: 13.11.2013


RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#24 von Thal Armathura , 10.03.2020 18:58

Hallo Jörg,

die Packungen bleiben zu....

Schon ein Wunder was hier immer wieder auftaucht.

Gruesse,
Thal


Märklin von 1859 bis 1969, Eisenbahn und Spielzeug, seit 60 Jahren Sammler von feinem deutschen Spielzeug wie Märklin, Holzhäuser der Creglinger Modellspielwarenfabrik, RS Modell, Vau-Pe, Faller, Neuffen, usw., Blechspielzeug von Schuco, Gama, Gescha, JNF, TippCo, Köhler, CKO-Kellerman, Technofix-Einfalt, usw. und der Gründer des Spielzeug Museums Stuttgart- Altstadt (Ehemalig).


 
Thal Armathura
Beiträge: 2.645
Registriert am: 29.01.2010


RE: FALLER # 300 kleine Büsche

#25 von krkier , 11.03.2020 12:58

Da hast Du noch Glück gehabt in keine Polizeikontrolle geraten zu sein...

-Kristian


Solidcentrerail findet das Top
 
krkier
Beiträge: 544
Registriert am: 11.08.2019


   

Faller: Hintergrund-Kirchlein # P60 (??)
Faller Nr. 138, Wartehäuschen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz