Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#1 von SOVA2002 , 25.08.2013 18:07

Hallo Leute,
Gute serien modelle kesselwagen aus frue DDR zeit.







Hersteller?


SOVA2002  
SOVA2002
Beiträge: 21
Registriert am: 04.09.2011


RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#2 von Gerhard , 25.08.2013 20:51

moin,
der linke Kesselwagen könnte Ehlcke oder Schicht sein, beim rechten kann ich die Kupplung nicht gut erkennen. vielleicht die gleiche firma.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#3 von SOVA2002 , 25.08.2013 22:01

Der linke Kesselwagen puffer aus zink haben. Ehlcke? Ich so denke nicht. SWART?
MFG. Oleg.


SOVA2002  
SOVA2002
Beiträge: 21
Registriert am: 04.09.2011


RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#4 von Ostmodell69 , 25.08.2013 22:22

Hallo Oleg,

das sind sehr interessante Wagen. Ich habe auch so einen Kesselwagen und würde auch zu Swart neigen oder ist bei diesem auch Gebert möglich? Der Wagen wurde perfekt gebaut, die Feder zum verbinden der Kupplungen wird durch den Kessel geführt um die Optik nicht zu stören.
Auch die Beschriftung ist sehr interessant, die Wifo betrieb während des II. Weltkriegs ein Tanklager in der nähe von Güsen, in Derben, gelegen an der Nebenbahn von Güsen nach Jerichow.



Was sagst du zu dem?

Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008

zuletzt bearbeitet 25.08.2013 | Top

RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#5 von Gerhard , 25.08.2013 23:07

hallo torsten,
dein wagen ist sehr schön, doch der von oleg vorgestellte wagen, zumindest der linke kesselwagen, hat kupplungen, wo ich eher zu ehlcke neige. swart kenne ich nicht.

ich will nichts gegen eure kenntnisse über ddr-modellbahn sagen. ich sehe immer erst auf die kupplungen und die sehen nun mal wie ehlcke aus.


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009

zuletzt bearbeitet 25.08.2013 | Top

RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#6 von Ostmodell69 , 25.08.2013 23:13

Hallo Gerhard,

du hast vollkommen recht, die Kupplungen am linken Wagen sind von Ehlcke. Nur der Wagen hat überhaupt nichts mit den Ehlcke Bausatzwagen zu tun, die sahen vollkommen anders aus. Die Firma Swart (Werner Swart) produzierte in Plauen.

Viele Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008

zuletzt bearbeitet 25.08.2013 | Top

RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#7 von Ostmodell69 , 25.08.2013 23:23

Hallo Gerhard,
ich habe mal zum Vergleich einen Ehlcke Bausatzwagen rausgesucht:



Viele Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#8 von Gerhard , 25.08.2013 23:42

gab es denn die wagen von ehlcke nur im bausatz ?


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#9 von SOVA2002 , 26.08.2013 00:29

Man kann – das Modell serien- behaupten. Dieses wagen verdient Interesse fuer der Sammler modelle aus DDR-zeit . Die Kesselwagen Fa. Elcke ist primitiver. MFG. Oleg.


SOVA2002  
SOVA2002
Beiträge: 21
Registriert am: 04.09.2011

zuletzt bearbeitet 26.08.2013 | Top

RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#10 von Gerhard , 26.08.2013 00:54

hallo oleg,
ich streite nicht ab, das der wagen interessant ist.

unter deinen bildern steht 'Hersteller ?'

daraus habe ich geschlossen, das du den hersteller nicht kennst, mittlerweile denke ich, das das hier ein ratespiel ist oder werden soll.

oleg, kennst du den hersteller ?


 
Gerhard
Beiträge: 2.926
Registriert am: 29.04.2009


RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#11 von Bernd S , 26.08.2013 09:28

Wenn man sich hier im Forum bei den DDR Waggons umschaut kann man zu den Kesselwagen schon ein paar Antworten finden,
so sehen die Bremserbühnen der Kesselwagen so aus wie im Rarraschbeitrag wo auch die Achsblenden in Metall
zu sehen sind .Ich könnte mir vorstellen das die 4achs Kesselwagen von Rarrasch sind,die handwerklich wie der
Rarrasch KKt hergestellt wurden .
Rarrasch

schönen Gruß aus Sebnitz


Bernd S  
Bernd S
Beiträge: 81
Registriert am: 26.02.2013


RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#12 von Ostmodell69 , 26.08.2013 10:29

Hallo Bernd,
interessanter Ansatz! Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Stimmt, Ähnlichkeiten sind zu erkennen. Nur wenn ich mir die Wagen von Oleg anschaue und mit denen von Matthias und meinem vergleiche, dann sehe ich einen großen Qualitätsunterschied. Auf der einen Seite perfekt gebaute Wagen mit 1a Lackierung und Beschriftung, auf der anderen sieht es zumindest so aus als ob die Wagen am heimischen Tisch angemalt wurden. Entweder liegt zwischen den Wagen von Oleg und Matthias/meinem eine größere Zeitspanne, was ich nicht glaube denn dann wären bestimmt deutlich mehr Wagen bekannt, oder es gab vielleicht neben Fertigmodellen auch Bausätze für daheim. Immerhin, ein spannendes Thema.....

Viele Grüße
Torsten


 
Ostmodell69
Beiträge: 462
Registriert am: 10.07.2008


RE: Kesselwagen 4-achs. Unbekannt Hersteller

#13 von SOVA2002 , 27.08.2013 00:48

Hallo,
Ihrer Aufmerksamkeit noch 2 Modelle der Serienwagen.
Meine Meinung über Hersteller dieses kesselwagen - Fa. Bock.



MFG. Oleg.


SOVA2002  
SOVA2002
Beiträge: 21
Registriert am: 04.09.2011

zuletzt bearbeitet 27.08.2013 | Top

   

Aus 2x Bock wird Doppelbock...
CSD Bahndienstwagen

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz