Faller Kirche ?

#1 von Ryan , 02.05.2012 21:31

Am Sonntag konnte ich neben ein Paar anderen Gebäuden diese zwei Gebäude auf einer Börse in Hannover günstig erstehen. Nach der Bauart her würde ich ich auf Faller tippen, jedoch besitzen beide leider keine Bodemarke mehr ?
Weiß vielleicht jemand um welche Gebäude es sich handelt und das ungefähre Produktionsdatum? Bisher war mir immer nur die kleine Faller Kirche mit dem grünen Turmdach und die Bergkapelle bekannt.






help.. to make this life a wonderful adventure


 
Ryan
Beiträge: 474
Registriert am: 07.11.2009


RE: Faller Kirche ?

#2 von pete , 02.05.2012 21:38

Hallo Ryan,

die Kirche ist von Faller, ist die Nummer 237 und würde mir auch gut gefallen!

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.100
Registriert am: 09.11.2007


RE: Faller Kirche ?

#3 von SR-Fahrer , 03.05.2012 17:47

Hallo Ryan,

das andere Haus ist die 269, welches mir sehr gefallen würde .
Bauzeit erste Hälfte der 50er, weil das Dach noch nicht aus Plaste war.
Tausch gegen ein Wiad-Häuschen!?

Die Kirche ist die 238, weil ich keine Kabel für das Leutewerk erkennen kann, wie es bei 237 sein müsste.
Ohne Leutewerk war die Kirche übrigens 1954 schon, nicht mehr im Katalog. Ich habe sie so nur im 1952er Katalog gefunden!


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern


 
SR-Fahrer
Beiträge: 962
Registriert am: 09.06.2011

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 | Top

RE: Faller Kirche ?

#4 von pete , 03.05.2012 18:07

Hallo Klaus,

gab es die Numer 238 nicht erst beim Nachfolgemodell mit den wechselbaren Turmspitzen? Das Modell war ja etwas anders und wurde noch Jahrzehnte gebaut. Da hieß die Version mit Läutewerk auch wieder 237.

Gruß,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.100
Registriert am: 09.11.2007


RE: Faller Kirche ?

#5 von SR-Fahrer , 03.05.2012 18:12

Hallo Peter

Tatsächlich, die hieß auch so.
Mit den Plastikhäusern kenne ich mich nicht so aus, aber du hast recht diese hieß AUCH so.
Schau mal in den 52er Katalog...

Die neuere Plastik-Kirche 238 hab ich übrigens noch hier und steht zum Verkauf/Tausch.

BTW: Indexe machen große Vortschritte...


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern


 
SR-Fahrer
Beiträge: 962
Registriert am: 09.06.2011

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 | Top

RE: Faller Kirche ?

#6 von pete , 03.05.2012 18:31

Hallo Klaus,

sollst Recht haben! Aber wer recht hat zoid a Mass!

Prost,
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 12.100
Registriert am: 09.11.2007


RE: Faller Kirche ?

#7 von SR-Fahrer , 03.05.2012 19:06

Also wir Schwaben machen das gerade anderstrum...
... Du kannst nicht genug Kirchen haben oder...


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern


 
SR-Fahrer
Beiträge: 962
Registriert am: 09.06.2011

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 | Top

RE: Faller Kirche ?

#8 von vogelsheiner , 10.05.2012 14:58

Hallo Klaus,
alle sprechern von der Kirche (mein eigener noch unerfüllter Traum) und das kleine Faller-Häuschen 269 beachtet so gar keiner.
Dabei ist es eine sehr frühe Ausführung Anfang 1950 mit Papierfenster und Türen bzw. Fensterladen aus Pappe.
In meinen 1956 Katalogsin sind diese Teile alle schon aus Kst.
Gruß vogelsheiner


vogelsheiner  
vogelsheiner
Beiträge: 33
Registriert am: 16.04.2012


RE: Faller Kirche ?

#9 von SR-Fahrer , 10.05.2012 17:02

Hallo Vogelsheimer und willkommen!

Ja du hast vollkommen recht, deshalb war es mir auch wichtig, dieses Häsuchen auch zu benennen.

Vielleicht erbahrmt sich einer der Admins und verschiebt diesen Thread in die richtige Abteilung...


Modellbahnergrüße
Klaus

Mod für Vau-Pe und Wiad Indizes

Bericht zu meiner Ausstellungsanlage:
Restaurationsbericht einer historischen Anlage aus den 50ern


 
SR-Fahrer
Beiträge: 962
Registriert am: 09.06.2011


FALLER # 237 Große Kirche mit Glocke

#10 von Ryan , 05.10.2014 20:57

Hi,

Letzte Woche konnte ich durch einen Sammlerkollegen eine weitere Lücke in meiner Faller Sammlung schließen mit der großen Kirche 237, die durch ihre größe Recht beeindruckend ist. Lediglich das Läutwerk, welches aus der normalen Faller Glocke besteht, ist für dieses Modell recht einfach geraten. Ein Läutwerk aus 2 verschieden, großen Glocken wäre bestimmt bei diesem Modelltyp spannender gewesen.
Eine Kuriosität finde ich, dass die Marke, wie bei anderen Kirchen des gleichen Typs, öfters das 2 Beleuchtungsloch hinten verdeckt.
Mit dem auf der Kirche stehenden Preis von 27,50 DM war dieses Modell damals nicht gerade Preiswert.











Gruß Lars


help.. to make this life a wonderful adventure


 
Ryan
Beiträge: 474
Registriert am: 07.11.2009

zuletzt bearbeitet 05.10.2014 | Top

RE: FALLER # 238 Große Kirche mit Glocke

#11 von ginne2 , 05.10.2014 21:27

Hallo Lars,

auf Deiner Faller-Marke steht aber 237 - Faller hat hier mit und ohne Läutwerk produziert . . .

Aber Glückwunsch zum sehr schönen Objekt!!!


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.494
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 05.10.2014 | Top

RE: FALLER # 238 Große Kirche mit Glocke

#12 von Ryan , 05.10.2014 21:30

Hallo,

Danke für die Korrektur, habs beim schreiben irgendwie verpennt

Gruß Lars


help.. to make this life a wonderful adventure


 
Ryan
Beiträge: 474
Registriert am: 07.11.2009


Faller Kirche 237

#13 von ginne2 , 16.10.2014 18:00

AMit diesem frühen Kirchen-Typ hat man sich viel Mühe gegeben. Faller-Kirche 237:


vermutlich die frühere version - hier ohne Uhr im Kirchturm


mit dicker Mauer umgeben - fast eine Wehrkirche




die Dächer aus Strukturpapier


und leider war hier die Marke der Beleutung im Wege


hier die Version mit eingelassener grün-schwarzer Uhr im Turm




leider weist der Turm einige Putzschäden auf




dafür ist die Marke mit roter Nummer recht gut erhalten


aufgesetzte Uhren am Turm








aber immer noch rote Nummer in der Faller-Marke


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.494
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 16.10.2014 | Top

RE: FALLER # 237/238 Große Kirche mit Glocke

#14 von ginne2 , 16.02.2015 19:20

Vielleicht sollte dieser Beitrags-Strang - in der Überschrift teilweise korrigiert - auch in den Haupttread 237 eingereiht werden . . .


beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


 
ginne2
Beiträge: 1.494
Registriert am: 19.05.2010

zuletzt bearbeitet 16.02.2015 | Top

RE: FALLER # 237/238 Große Kirche mit Glocke

#15 von *3029* , 16.02.2015 20:37

Hallo Lars,

dein Schmuckstück schaut echt super gepflegt aus, meinen Glückwunsch zu diesem tollen Modell.

DM 27,50 war früher ein stolzer Preis, für den Gegenwart bekam man damals z.B. ein Modellbahn-Startset,
deswegen werden sich die Verkaufszahlen in Grenzen gehalten haben.

Die Präsentation umgeben von den Marktständen/Preiserleins ist dir gelungen.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.161
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 16.02.2015 | Top

RE: FALLER # 237/238 Große Kirche mit Glocke

#16 von timmi68 , 16.09.2016 15:43


Hallo zusammen,
ich habe die beiden Threads zum Thema zusammengefasst
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.116
Registriert am: 13.11.2013


   

RE: Faller Nachbau "Made in Hong Kong" ?
Frage zum reinigen alter Faller Häuser

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz