Bilder Upload

RE: Baubericht

#176 von saxonia , 25.12.2017 11:21

Hallo Fangemeinde!
Ich wünsche allen Modellstrassenbahnfreunden ein frohes Fest!
Trotz der Feiertage wird fleissig gebastelt.
Ich fange mal mit den Weihnachtsgeschenken an.
Bild 1-3.
Bild 1+2,ein neuer Beiwagen aus dem Hause Hamann.



Bild 3,ein Posttriebwagen von Hobbytrain,Standmodell,vielleicht werde ich den TW zum Beiwagen umbauen.
Ich besitze schon einen TW mit Antrieb.

Bild 4,KSW TW Wiener Linien,vor dem Umbau

Bild 5,hier schon vorbereitet zur Neuverglasung und schon mit Inneneinrichtung.

Bild 6-8,die zu Weihnachten geschlachtete Bierbahn.
Bild 6,nach der Zerlegung und grob zusammen gesetzt.

Bild 7,die Bahn von unten,mit der Aussparung für das Fahrwerk.

Bild 8,man kann schon die Arbeitslore erkennen,
nun geht es ab in die Lackierung.

Desweiteren befinden sich schon sämtliche Aufbauwagen und einige KSW in der Lackierei.
Dazu wurden wieder viele kleine Vorarbeiten erledigt.
Ich wünsche Euch viel Spass beim basteln!
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#177 von saxonia , 05.01.2018 19:43

Hallo Fangemeinde!
Hoffentlich hattet Ihr alle einen guten Start in die neue Bastelsaison?
Heute gibt es wieder etwas Schmalkost.Aber auch das kleine Vieh macht Mist.
In den vergangenen Tagen habe ich wieder kräftig Kleinteile in einem großen Internetkaufhaus eingekauft.
Da gab es sogar wieder einmal Motoren.
Nun konnte ich auch endlich den ATW 5032 aus Leipzig motorisieren.
Siehe auch den Beitrag vom 02.02.2017
Bild 1,der TW mit Motor.


Bild 2,der TW von unten,links ist der Motor.


Bild 3,
Bei dieser Gelegenheit,habe ich gleich noch einem Leipziger geholfen.
TW mit BW



Bild 4,das angetriebene Drehgestell ist schwer zu erkennen,



Bild 5,der TW von unten.



Eigentlich wollte ich noch mein Lottchen motorisieren.Aber dazu muss ich eine andere Bodenplatte einsetzen.
Dazu habe ich wieder viele kleinere Vorarbeiten erledigt.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#178 von saxonia , 18.01.2018 20:55

Hallo Fangemeinde!
Sicher wartet Ihr auf neue Bilder?
Leider hat Hermes mir 3 Pakete nicht zugestellt.
Somit verzögert sich der Weiterbau um mindestens 2 Wochen.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#179 von saxonia , 31.01.2018 18:36

Hallo Fangemeinde!
Heute gibt es wieder mal etwas positives aus Regensburg zu berichten.
Endlich sind die 3 Hermes Pakete bei mir eingetroffen.
Nun kann ich endlich weiter bauen.
Das wird aber erst ab nächster Woche.
Dafür habe ich mich nun doch entschieden,eine 5. Vitrine an die Wand zu hängen.
Für den Start, habe ich auch schon ein sehr gutes Modell.
Einen Sandwagen von Hamo.
Bilder 1-4









In dieser Vitrine werde ich Modelle sammeln,die nicht zum Einsatz kommen.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#180 von saxonia , 05.02.2018 21:13

Hallo Fangemeinde!
Von dem Hoch mit viel Sonnenschein,haben wir in Regensburg, auch etwas abbekommen.
Da habe ich ganz spontan die Saison in der Balkonwerkstatt eröffnet.
Auch wenn ich nur etwa 2 Stunden in der Sonne basteln konnte.
Wenn es Morgen wieder schön sein sollte,geht es weiter.
Nachdem nun meine Ersatzteilpakete eingetroffen sind,habe ich am ersten ATW von Hamann begonnen.
Bild 1-3,dieses Modell wird motorisiert,die Warnstreifen sind schon angebracht.
Vielleicht schaffe ich morgen den Fenstereinbau?







Bild 4+5,bei diesen beiden Modellen,habe ich ebenfalls mit dem Fenstereinbau begonnen.
Leider war die Zeit in der Sonne zu kurz gewesen.
Vielleicht morgen ebenfalls weiterer Einbau?





Bild 6-8,dieser schöne ATW-Fahrleitung,hat den Weg zu mir gefunden.
Auch wenn dieser TW motorisiert ist,wird es ein Vitrinenmodell bleiben.







Nebenbei habe ich auch wieder einige Kleinarbeiten und Vorbereitungen für
weitere Modelle erledigt.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#181 von saxonia , 06.02.2018 19:02

Hallo Fangemeinde!
Auch heute habe ich wieder die Sonnenstrahlen zum basteln genutzt.
Leider hat die Sonne noch zu wenig Kraft.
So habe ich mir 2 Bahnen unter dem Arm geklemmt,und ab in die Glaserei.
Bild 1+2,der Liliput BW neu verglast,sogar mit Gebrauchsspuren.




Bild 3+4,auch der TW ist neu verglast,




Mal schauen,wie ich morgen und die nächsten Tage vorankomme.Es ist Schnee angesagt.
Am Hamann TW ist heute leider nichts mehr geworden.Da haben mich die KSW-Scheiben zu lange aufgehalten.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#182 von telefonbahner , 06.02.2018 19:17

Hallo Jens,
warum darf die kleine Grüne nicht mitspielen und muss in der Vitrine bleiben ?
Sonne hatten wir ja heute auch auf dem Balkon aber bei - 8 Grad draußen basteln ? Brrrrr

Gruß Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 9.885
Registriert am: 20.02.2010


RE: Baubericht

#183 von saxonia , 06.02.2018 21:00

Hallo Gerd!
Erst einmal viele Grüße nach Dresden!
Da kannst Du mal sehen,wie eisenhart wir im Süden sind!
Hier wird auch niedrigen Temperaturen im freien gebastelt.
Der kleine grüne ATW wird vorerst in die Vitrine verbannt.
Das liegt an der Kupplung.
Da muss ich mir erst einmal Gedanken machen,wie ich diese umbauen kann.
Zur Zeit habe ich aber noch so viele Baustellen,die ich schrittweise abbauen möchte.
Ich hoffe,wir,sehen uns zur kleinen Bahn in Dresden?
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#184 von saxonia , 10.02.2018 21:33

Hallo Fangemeinde!
Heute mal ein Extrabericht zu den vielen kleineren Arbeiten.
So bin ich bei vielen Ersatzteilen ,die ich bei Herrn Hamann gekauft habe,
ein ganzes Stück vorangekommen.
Bericht vom 11.12.2017.Bild 4.
Nun geht es bei den ersten Modellen in die Endphase.Die rechts unten sind.

Bild 1,das Original von Fa.Hamann,der Ebbelwoiexpress.



Bild 2-5,meine Fälschungen,2 TW+ 2 BW,einen Zug davon werde ich motorisieren.



Bild 3,ein TW mit BW



Bild 4,der TW.



Bild 5,der BW.



Auch die anderen Modelle Aufbauwagen sind in Arbeit.
Aber Ihr seht,das da noch viel Arbeit nur in den 4 Modellen ist.
Auch einige andere Modelle schreien nach Fertigstellung.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#185 von saxonia , 15.02.2018 19:09

Hallo Fangemeinde!
Es geht weiter mit der Bastelei.
So bin ich in den vergangenen Tagen wieder etwas vorangekommen.
Es ist einiges geworden,aber leider nicht alles.

Bild 1,Ausgangsvorlage,ein Aufbauwagen von Fa.Hamann,als Fahrschule.



Bild 2,meine Variante,warum nicht auch als ET 57 mit BW?
Beide Modelle aus Bierbahn von Grell entstanden.
Immerhin können bei mir neue Modellstrassenbahnfahrer,
mit BW üben.



Bild 3,der TW von der Seite.




Bild 4,nebenbei hat gleich noch ein ET 57 eine neue Aussenhaut bekommen.



Bild 5,KSW-TW Wiener Linien,eigentlich wollte ich hier,diese Woche Fahrgäste einsetzen,
ist aus Zeitgründen leider nicht geworden.



Bild 6,dafür bin ich mit dem passenden BW vorangekommen,aus Bierbahn entstanden,
der BW von der Seite,
noch unverglast,
einziger Wermutstropfen,ich habe die Farbe nicht ganz gleich hinbekommen.



Bild 7,der BW schräg von vorn.



Bild 8,der TW mit BW,hier sind die Farbunterschiede zu sehen,ich werde an der Farbgestaltung nichts mehr ändern,
dafür kommen noch neue Scheiben und Fahrgäste rein.



Nebenbei hatte ich noch einen netten Kontakt mit Brüssel gehabt.
Es ist ja im Gespräch,die Sommerzeit,eventuell wieder abzuschaffen.
Mein Vorschlag dazu,die Tagesstundenzahl von 24 Std. auf 48 Std.zu erhöhen.
Damit wir Bastler mehr Zeit haben.
Dazu wünsche ich mir mehr Sommer.Mindestens 8 Monate im Jahr.
Antwort steht noch aus.
Morgen geht es weiter.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#186 von saxonia , 16.02.2018 20:16

Hallo Fangemeinde!
Wie gestern versprochen,geht es heute weiter.
Heute zeige mal so die kleinen Nebenarbeiten.
Da bastel ich an Modellen,wenn ich mal nicht so viel Zeit habe.
Bild 1-4,das ist aus dem Bastelschrott geworden,
seht auch die Beiträge vom 16.112017,Bild 9+10,sowie vom 11.12.2017,Bilder 1-3.
Ich denke bis jetzt schon ganz ansprechend,wenn man die Ausgangslage sieht.
Noch sind alle 3 BW ohne Scheiben.







Alle 3 BW mal nebeneinander.



Bild 5-8,auch hier ist wieder ein bisher guter Zug entstanden.
Ausgangslage war ein Gehäuse Aufbauwagen von der Fa.Hamann,aus der Bastelkiste.
Seht auch den Beitrag vom 11.12.2017,Bild 4.links oben.
Für einen passenden BW habe ich ein Gehäuse aus der Bastelkiste geopfert.

Bild 5,der TW mit BW,noch ohne Frontscheiben.



Bild 6 der TW



Bild 7 der BW



Bild 8,TW+BW von vorn.



Viel Spaß beim ansehen und nachbauen!
Ich wünsche Euch ein schönes Basstelwochende!
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#187 von saxonia , 19.02.2018 18:04

Hallo Fangemeinde!
Nachdem wir am Samstag eingeschneit waren,habe ich mich entschieden,
Fahrwerke für KSW und Aufbauwagen für den Einbau vorzubereiten.
Aber am Sonntag hat das Wetter umgeschlagen.
Sonne pur und kein Wind.Die Temperaturen in der Sonne angenehm.
So habe ich kurzentschlossen umdisponiert.
Ich habe bei einem Teil der KSW-Flotte, neue Scheiben eingesetzt.
8 TW und BW waren dran. Eine Lebensaufgabe.
Weil die Maße der Fenster leider unterschiedlich ist,
wurden alle Scheiben einzeln hergestellt und eingeklebt.
Bei den Modellen handelt es sich um Fahrzeuge von Lilliput,Wiener Linien und Bierbahn.
Die Fahrwerke werde ich zu einem späteren Zeitpunkt fertig stellen.

Bild ,die Kandidaten.


Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#188 von Fahri01 , 19.02.2018 20:19

Hallo Jens,
eine 'schöne' Fummelei!

Ich habe da auch noch ein paar Objekte die auf Weiterbearbeitung warten:









Gruß
Karsten


 
Fahri01
Beiträge: 210
Registriert am: 29.08.2017


RE: Baubericht

#189 von saxonia , 20.02.2018 23:21

Hallo Karsten!
Vielen Dank für Deine Antwort mit den tollen Bildern!
Da hast ja auch Du genug Bastelbrot für die nächsten Tage.
Der Üstra TW auf dem ersten Bild ist bestimmt eine echte Herausforderung?
Ist das Gehäuse aus einem KSW entstanden?
Bei den beiden KSW TW°s vom letzten Bild konnte ich fast nichts entdecken,was dort nicht passen sollte.
Vielleicht kannst Du bitte von allen 3 Modellen mehr Bilder einstellen?
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#190 von saxonia , 21.02.2018 20:14

Hallo Fangemeinde!
Auch heute war wieder etwas basteln angesagt.
Es hält sich aber in Grenzen.

Bild 1-4,auch diesen Dresdener ATW werde ich motorisieren.




Bild 3,der Motor,von H&P




Bild 5+6,auch an diesem TW wurde wieder etwas gewerkelt,
Kopfzerbrechen bereitet mir noch die Befestigung des Motors.




Mit der jetzigen Lösung bin ich nicht zufrieden.
Immerhin soll der Motor auswechselbar sein.
Wahrscheinlich werde ich eine neue Bodenplatte einbauen.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#191 von saxonia , 02.03.2018 20:47

Hallo Fangemeinde!
Bei dem Wetter in den vergangenen Tagen,hatte ich keine Lust zum basteln.
Dafür habe ich mir eine neue Vitrine zulegt.
Somit konnte ich einigen Modellen ein Leben in der Schachtel ersparen.



Diese Vitrine ist von Vitrinen-Schmidt.
Der Vorteil ist:trotz der Größe lässt sich die Vitrine mit wenigen Handgriffen alleine aufhängen.
Die Auflagen sind genutet.
Für Strassenbahnmodelle finde ich die Nuten etwas zu groß.
Einige Modelle sitzen auf.
Ich werde die Nuten etwas verkleinern.
Da habe ich wider etwas zu tun.
Auch werde ich meine anderen 4 Vitrinen umgestalten.
Ich wünsche Euch ein schönes Bastelwochende!
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#192 von saxonia , 08.03.2018 21:49

Hallo Fangemeinde!
Nun hat auch die Grippe erwischt.So war an basteln nicht zu denken.
Inzwischen geht es mir aber schon wieder etwas besser.
Und es kribbelt schon in den Fingern.
Als Entschädigung gibt es 2 Bilder.
So habe ich 2 meiner Vitrinen neu gestaltet.





In Sachen Fahrleitung,Gleispflege oder Winterdienst,bin ich mit den ATW und BW ganz gut aufgestellt.
Für einige Modelle muß ich noch Platz schaffen.
Viel Spass beim ansehen.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#193 von saxonia , 25.03.2018 19:19

Hallo Fangemeinde!
Nach erfolgreicher Operation und ein paar Tagen Genesungsurlaub,bin ich wieder aktiv.
Leider ist in den vergangenen Tagen nicht so viel gebastelt worden.
Heute war das Wetter super in Regensburg.
Da habe ich wieder erste Bastelversuche gestartet.
So war als Versuchsobjekt der TW + BW Fahrschulwagen,aus Bierbahn entstanden,dran.

Bild 1,TW+BW,


Bild2,TW mit Fahrwerk und Stromabnehmer.


Bild 3,der BW,ebenfalls mit neuem Fahrwerk.


Beide Modelle sind noch etwas wacklig auf den Beinen.
Die Fahrwerke sind wie immer wieder abnehmbar,so das man immer an das Innenleben kann.
Wenn die Inneneinrichtung fertig ist,werden die Fahrwerke wieder genau ausgerichtet.
Dann wünsche ich allen Freunden einen guten Start in die neue Woche!
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#194 von saxonia , 02.04.2018 20:47

Hallo Gemeinde!
Ostern 2018 ist schon fast vorbei.
Leider war das Wetter bis gestern nicht so gut gewesen.
So war ich erstaunt,das das Wetter heute fast super war.
Natürlich wurde sofort wieder etwas gebastelt.

Bild 1,so habe ich den Fahrschulwagen auf die Schienen gestellt.
TW mit BW von der Seite.


Bild 2,mal schräg von vorn.


Bild 3,TW + BW von vorn,mit Magnetkupplung.


Bild 4,der neue Fahrschullehrer.


Bild 5,eingesetzte Bodenplatte KSW-Fahrwerk.


Bild 6,Inneneinrichtung KSW.


Bild 7,das Gehäuse dazu.


Leider gibt es Probleme,bei der Ersatzteilbeschaffung für die Aufbauwagen.
Die vorrätigen Ersatzteile reichen nur für einen TW mit BW.
So werde ich in den nächsten Tagen an den KSW-Modellen weiter basteln.
Dann wünsche ich allen, die Morgen keinen Urlaub haben,einen guten Start in die neue Arbeitswoche.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#195 von Fahri01 , 02.04.2018 23:08

Hallo Jens,
ich habe gerade eben erst gesehen das du auf meine Bilder geantwortet hast.
Den Aufbauwagen hat mein Freund Wolfgang einmal gefertigt, aber nicht mit allzuviel Mühe aus Resten. Ich habe dann versucht damit weiter zu machen, aber irgendwie ist das Projekt stecken geblieben....
Der einmal dafür vorgesehene Antrieb steckt im Schleifwagen 808 und der Antrieb des Ks-Arbeitswagens musste in den Arbeitswagen 807 wechseln. Bei den beiden Ks fehlen nur die Antriebe und besser passende Pantographen, irgendwann bekommen sie das wieder.
Der Wagenkasten rechts im Hintergrund gehört zu einem Münchener Aufbauwagen (meine ich), das Fahrgestell habe ich teilweise zerlegt als wir versucht haben das Fahrgestell der für Hannover gelieferten Berliner Triebwagen zu rekontruieren.

Die beiden grauen sind eigene Resingüsse der Stahlwagen für die Überlandlinie 11 nach Hildesheim (Rote 11).

Gruß
Karsten


 
Fahri01
Beiträge: 210
Registriert am: 29.08.2017


RE: Baubericht

#196 von saxonia , 15.04.2018 12:19

Hallo Fangemeinder!
Gestern war endlich Bastelwetter in Regensburg gewesen.
Also Großkampftag für mich.
Endlich konnte ich kleinere feinere Arbeiten erledigen.
Es wurden die Figuren eingestzt,Kletterpuffer angebaut und die Fahrzeuge wurden mit Magnetkupplung versehen.
So wurde der erste rote KSW TW mit BW fast fertig gestellt.

Bild 1,TW mit BW,von der Seite.


Bild 2,schräg von vorn,mit Fahrer.


Bild 3,TW von vorn,der Fahre von vorn.


Bild 4,der BW mit den Fahrgästen.


Bild 5,der TW mit Fahrgästen.


Bild 6,bei der Gelegenheit,habe ich diesn BW ebenfalls mir Fahrgästen ausgestattet.


Die Fahrgäste habe ich von ebay. Diese sind im Massstab 1:100. Ideal für Strassenbahn und Modellbahn.
Demnächst ist dann der 2.rote KSW,TW mit BW,sowie die KSW ATW dran.
Bei den Aufbauwagen muß ich abwarten,was mir Herr Hamann, noch an Ersatzteilen liefern kann.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#197 von saxonia , 24.04.2018 21:28

Hallo Fangemeinde!
Heute gibt es wieder ein paar Bilder von der Modellstrassenbahn.
Auch ich habe das schöne Wetter der vergangenen Tage zum basteln genutzt.
So habe ich weiter an der KSW-Flotte gearbeitet.
Leider gibt es nun auch beim KSW große Probleme mit der Ersatzteilbeschaffung.
Da bleibt wieder nur der Selbstbau.
Und das dauert.
Aber nun zur Galerie.
Bild 1,KSW-Fahrwerk,ohne Bodenabdeckung,selbst die einfachen Bodenabdeckungen sind fast nicht mehr zu bekommen.
Meine letzte Platte habe ich am 02.04.verbaut,(Beitrag vom 02.04.,Bild 5)



Bild 2,der Selbstbau aus einer Polystyrolplatte.



Bild 3,Bodenplatte von oben,damit die neue Platte auch passt,muss man den Ecken diese Aussparungen machen.



Bild 4,Bodenplatte auf dem Fahrwerk von vorn,die Aussparungen sollten 0,5 mm sein,
damit die Bodenplatte spannungsfrei aufliegt,
zwei Wermutstropfen bleiben,den Fahrgästen muss ich noch mehr die Beine kürzen,
und unterhalb der Platte bleibt eine Aussparung,
diese kann man verdecken.



Bild 5,die nächsten Kandidaten,die auf schwarze Lackierung warten.




Bild 6+7,an diesem BW wurden die Decals angebracht.Lilliput





Bild 8+9,Auch an diesem TW,cremfarben, wurden die Decals Dresden angebracht,sowie die Gläser für den Scheinwerfer
eingeklebt.TW Bierbahn.





Bild 10,der BW,von Lilliput.



Bild 11,TW Bierbahn mit Decals Dresden sandfarben.



Ihr seht,wie aufwendig das alles geworden ist.
Viel Spass beim ansehen.
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#198 von saxonia , 01.05.2018 21:38

Hallo Fangemeinde!
Auch wir in Regensburg,haben etwas von dem schönen Wetter abbekommen.
So wurde am vergangenen Wochenende und heute nach der Maidemonstration gebastelt.
Es gab wieder viel Licht,aber auch etwas Schatten beim basteln.
Ich fange mal mit dem Schatten an.

Bild 1,vergangene Woche habe ich die Decals angebracht,nach der Nachbehandlung
habe ich die Gehäuse schön zum trocknen auf den Balkon gestellt,
einen Tag später hatte ich auf den Scheiben den schönsten Pollenflug.
Nun habe ich die Scheiben noch einmal neu gemacht,
In der Mitte neu,aussen noch alt.



Nun kommt viel Licht.
Bild 2,der erste BW KSW mit den Fahrgästen,
Original KSW-Spatenbräu.



Bild 3,der andere BW,absoluter Bastelschrott,hier dauerte es etwas länger,der Vorbesitzer hatte alles schön verklebt,an der Seite schön zu sehen,
nun auch mit Reisenden,
später ist davon nichts mehr zu sehen.



Bild 4,der selbe BW,hier sieht man schön,wie ich die Beine der Figuren gekürzt habe.



Bild 5,das wird ein TW mit Motor,hier kommen noch die Fahrgäste.



Bild 6+7,das werden meine neuen GBW,in Anlehnung an das Hamo-Modell,diese Klappdeckelwagen sind Spur TT.






Dazu habe ich wieder viele kleinere Arbeiten erledigt.
Ich wünsche Euch eine schöne kurze Restarbeitswoche!
Viele Grüße Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#199 von saxonia , 10.05.2018 04:56

Guten Morgen Fangemeinde!
Nach dem Nachtwerk gibt es wieder Bilder.
Diese habe ich gestern geknipst.

Bild 1,der TW mit Beiwagen,nun mit den ausgebesserten Scheiben und Fahrgästen.


Bild 2,Der TW von der Seite,die Fahrgäste sind nun deutlich besser zu erkennen.


Bild 3,der BW von der Seite.


Es gibt noch einiges an diesem Zug zu tun.
Deshalb die Gehäuse nur zum fotografieren,lose aufgesetzt.
Fahrer,Pult und Stromabnehmer fehlen noch.
Bei den Kupplungen,werde ich Magnet-Kupplungen in Trichterform einbauen.
Nebenbei geht es auch am anderen KSW ,TW mit BW sandfarben, weiter.Dieser TW wird motorisiert.
Dazu habe ich für die Aufbauwagen,die Bodenplatten erstellt, sowie die Fahrwerke, für den Einbau der Achsen vorbereitet.
Nächste Woche geht es weiter.
Ich wünsche Euch einen schönen Feirertag!
Viele Grüße aus Regensburg.Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


RE: Baubericht

#200 von saxonia , 18.05.2018 20:03

Hallo Fangemeinde!
Die kleine Bahn ganz groß kommt immer näher.
Ich stecke schon voll in den Vorbereitungen dafür.
Auch wenn mir langsam die Ersatzteile ausgehen, wurde wieder etwas gebastelt.
So habe ich dieses mal die ganze Aufbau-Flotte für den Innenausbau vorbereitet.

Bild 1,ein TW Ebbelwoy-Express,da das einsetzen von Figuren eigentlich nur von oben möglich ist,
musste ich eine Lösung finden.Zum Glück ist das Dach noch nicht verklebt.


Bild 2,das gleiche noch mal in 4711.


Bild 3,so wurde die Auflage für das Dach verkleinert.Hier der erste grobe Schnitt.
Ich empfehle bei den Trennarbeiten die Bodenplatte einzusetzen.
Dann hat das Gehäuse mehr Stabilität.


Bild 4,der Feinschnitt.Danach plan gefeilt und entgratet.
Die Arbeiten habe ich bei Ebbelwoy 4 mal und 4711 ebenfalls 4 mal erledigt.


Bild 5,das Dach passt,und man sieht nichts mehr.


Bild 6,das ist so ein Sorgenkind.Dach fest verklebt.


Bild 7,Aufbauwagen von unten und innen,die Sitze ebenfalls gut und fest verklebt.


Bild 8,eigentlich kann man hier keine Figuren einsetzen.
Aber vielleicht fällt mir dazu noch etwas ein,ohne Beschädigungen Figuren einzusetzen.
Auch wenn es Bastelschrott ist.


Dann wünsche ich Euch ein frohes Pfingstfest!
Viele Grüße aus Regensburg! Jens.


saxonia  
saxonia
Beiträge: 513
Registriert am: 26.12.2015


   

Sommerurlaub

Xobor Ein eigenes Forum erstellen