ARNOLD TOPORAMA 0140

#1 von herbymhlsn , 24.04.2020 20:37

Grüß Gott zusammen,

als "Neuling" in diesem Forum habe ich ein paar Fotos von meiner "neuesten" Anlage angefügt.
Ist allerdings noch nicht ganz fertig.
Bin begeistert von den Beiträgen, weiter so ...!!!!

DSC03391.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSC03392.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSC03393.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSC03394.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


herbymhlsn  
herbymhlsn
Beiträge: 9
Registriert am: 23.04.2020


RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#2 von eisenbahnseiten.de , 24.04.2020 21:29

Erstmal herzlich willkommen im ForumAlteModellbahnen!

Eine sehr schöne Anlage aus vergangenen Zeiten. Ich freue mich schon auf weitere Bilder!


Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Unsere Märklin Spur 0 Vereinsanlage

Meine Märklin Spur 0 Lokomotiven

Homepage der Eisenbahnfreunde Hammelbach. Ich bin dabei!


eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 471
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 24.04.2020 | Top

RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#3 von Lucky Lutz , 24.04.2020 23:13

Hallo Herby,

wow, die Anlage ist ja wirklich super in Schuss! Toll. Vielen Dank fürs Zeigen und viel Spaß hier im Forum!

Viele Grüße

Lutz


Lucky Lutz  
Lucky Lutz
Beiträge: 106
Registriert am: 06.02.2018


RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#4 von Moba_Arni , 25.04.2020 01:24

Zitat von herbymhlsn im Beitrag #1
...




Hallo und herzlich willkommen im Forum, Herby

Ein sehr schönes Toporama in tollem Zustand was Du hier zum Einstieg zeigst.
Habe auch eines, das braucht aber noch ein wenig..."Wiederauffrischung".
Irgendwo habe ich das Toporama 0140 auch schon mal als Materialgrab bezeichnet,
weil auf der kleinen Fläche schon viele Gleise, Weichen und Gebäude verbaut sind.
Dafür ist es wahrscheinlich die Anlage die sich am längsten im Arnold Angebot gehalten hat.

Hast Du auch ein Steuerpult dazu - für Weichen Drehscheibe und ggf. Licht?
Da würde mich auch ein Bild interessieren.

Freu mich auf weitere Beiträge und einen neuen Teilnehmer in der Arnold-Ecke.

Grüße
Markus


 
Moba_Arni
Beiträge: 85
Registriert am: 01.12.2016


RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#5 von kilowatt , 25.04.2020 17:34

Hallo, herbymhlsn,

sind das Katalogphotos? ;-)

Im Ernst: Frappierend, diese konsequente Markentreue! Unter modellbahnhistorischen Gesichtspunkten uneingeschränkt denkmalwert!

Dabei kommt ein weiterer Kalauer vorbei: Vielleicht fragst Du mal Deine zuständige Denkmalbehörde, ob sie die Anlage als technisches Denkmal unter Schutz stellt - dann würdest Du Zuschüsse für die weitere Erhaltung erhalten ...


Viel Spaß damit

Klaus


Bilder vom Bau unserer Anlage seht ihr hier:

https://www.mobablog.info/bloglist.php?user=452


 
kilowatt
Beiträge: 120
Registriert am: 15.01.2018


RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#6 von herbymhlsn , 25.04.2020 21:09

Grüß Gott,

die Fotos sind gestern entstanden, in den Katalogen von Arnold sind andere Bilder zu sehen.
Allerdings ist auf der OVP ein Foto welches mich zur Nachahmung angeregt hat.

Demnächst mehr...

Herbert


herbymhlsn  
herbymhlsn
Beiträge: 9
Registriert am: 23.04.2020


RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#7 von herbymhlsn , 25.04.2020 21:21

Grüß Gott,

zur Frage von Markus:

Momentan ist die Anlage noch unfertig, zum Einsatz kommt ein ganz normaler Trafo (natürlich Arnold).
Die Weichenschaltung wird ebenfalls über Arnold-Weichenschalter erfolgen.
Die Drehscheibe kann momentan nur per Hand bewegt werden.

Wünsche ein schönes Wochenende

Herbert


Moba_Arni hat sich bedankt!
herbymhlsn  
herbymhlsn
Beiträge: 9
Registriert am: 23.04.2020


RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#8 von *3029* , 26.04.2020 00:17

Hallo zusammen,

die Umsetzung von Herbert, ausschliesslich Arnold-Artikel auf der Anlage einzusetzen,
gefällt mir sehr sehr gut, wäre bei mir ebenfalls so ... Arnold Feeling pur

Was mich auch sehr anspricht ist die absolut saubere Ausführung, bin echt begeistert.

Danke fürs Zeigen und gerne weiteres.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 10.761
Registriert am: 24.04.2012


RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#9 von herbymhlsn , 27.04.2020 20:05

....noch ein paar Fotos ....

Viel Spaß beim betrachten.....

Gruß HerbertDSC03402.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)DSC03408.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 DSC03408.JPG_2.jpg 

Folgende Mitglieder finden das Top: kilowatt, Lucky Lutz, Moba_Arni, *3029* und lutzdampf
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
herbymhlsn  
herbymhlsn
Beiträge: 9
Registriert am: 23.04.2020


RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#10 von rapido200 , 09.05.2020 23:24

Beim Freitags-Stammtisch in Sulzbürg (Mühlhausen), der seit einiger Zeit wegen Corona entfällt, sind immer auch einige ehemalige Arnoldmitarbeiter anwesend. Das dabei unvermeidliche Fachsimpeln wird von den ebenfalls anwesenden Ehefrauen gelegentlich mit spöttelnden Bemerkungen quittiert. Da ich nun diesen Freitag Entzugserscheinungen verspürte, nahm ich mir einen Stapel alter Arnold-Prospekte zur Hand und stieß dabei auf ein Faltblatt mit der „Geländematte G“. Und das ist ja genau Herberts Anlage.
„Finde die 10 Unterschiede“ war ein beliebtes Spiel in Kinderzeitschriften. Und eben das habe ich mit dem Bild unter #9 und dem Prospekt gemacht. Die Züge stehen alle richtig. Einiges ist minimal anders. Ein Fernsprechhäusl fehlt. Bei einem Haus – ich verrate es aber nicht, bei welchem – ist das Dach falsch drauf.
Der Prospekt hat leider keinerlei Hinweis auf das Erscheinungsjahr.
Grüße, Christian




kilowatt und Bruno-und-Baby haben sich bedankt!
rapido200  
rapido200
Beiträge: 34
Registriert am: 24.09.2017


RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#11 von kilowatt , 09.05.2020 23:42

Hi, Christian,

vielen Dank für Deinen Beitrag!

Du fragst nach dem Erscheinungsdatum des Faltblatts.

Nun, die Preise, die das Faltblatt aufweist, entsprechen denjenigen der Preisliste zum Katalog 1976/77. Das war das erste Jahr, in dem diese Toporama-Matte erschienen war. Die Matte war mitsamt der Gleis-Packungen bis zum Katalog 1978/79 im Programm, die jedes Jahr die eine oder andere Markfuffzisch teurer geworden waren.

Insofern müsste das Faltblatt ebenfalls von 1976/77 gewesen sein.


Viele Grüße

Klaus


Bilder vom Bau unserer Anlage seht ihr hier:

https://www.mobablog.info/bloglist.php?user=452


 
kilowatt
Beiträge: 120
Registriert am: 15.01.2018

zuletzt bearbeitet 09.05.2020 | Top

RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#12 von Kubuku , 16.05.2020 09:32

Hallo Herbert

Herzlich willkommen hier im Forum Alte Modellbahnen. Hier gibts oftmals viel Interessantes unter uns Gleichgesinnten. Toll, das du da bist.

liebe Grüße und bis bald mal

Kurt


Kubuku  
Kubuku
Beiträge: 59
Registriert am: 11.03.2012


RE: ARNOLD TOPORAMA 0140

#13 von Bruno-und-Baby , 24.05.2020 13:04

Zitat von rapido200 im Beitrag #10
[b]Bei einem Haus – ich verrate es aber nicht, bei welchem – ist das Dach falsch drauf.
Hallo Christian,
du meinst wohl die beiden Wohnhäuser 6799, oder?
Gem. Katalog sollen sich die beiden Schornsteine auf der Hinterseite des Hauses befinden - also dort, wo sich NICHT der Eingang befindet.
Auf deinem Prospektfoto befinden sich die Schornsteine auf einem Haus vorn, auf dem anderen Haus hinten.
Bei der Anlage von Herbert befinden sich die Schornsteine auf beiden Häusern hinten.
"Falsch" würde ich das nun allerdings nicht unbedingt nennen.
Oder meinst du noch was anderes?

Zitat von Kubuku im Beitrag #12
Hallo Herbert

Herzlich willkommen hier im Forum Alte Modellbahnen. Hier gibts oftmals viel Interessantes unter uns Gleichgesinnten. Toll, das du da bist.
Diesen Worten von Kurt schließe ich mich ganz einfach mal an.

@ Herbert: wirklich ganz große Klasse deine Anlage, finde ich.

Viele Grüße von Jörg


Machen wir jetzt einen Ausflug?
The Green Mile
Ich bin ein ausgezeichneter Autofahrer!
Rain Man


 
Bruno-und-Baby
Beiträge: 176
Registriert am: 20.03.2019

zuletzt bearbeitet 24.05.2020 | Top

   

Arnold Lagerlisten
60 Jahre Arnold rapido Pionier der N-Spur 1960 - 2020

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz