Essen auf Italienisch bei Lima

#1 von abit , 05.01.2008 21:39

Hallo zusammen,

ein sehr früher "Fremdling" auf meiner Modelleisenbahn ist auch der abgebildete Self-Service-Speisewagen von Lima. Ich bekam ihn vor fast 30 Jahre als Mitbringsel aus Sardinien geschenkt. Ich fand ihn damals deutlich schlechter detailliert als vergleichbare Märklin-Modelle.

Mittlerweile habe ich - als Freund italienische Eisenbahnen - das maßstäblich Modell diese Speisewagens von der Firma A.C.M.E. Das alte Lima Modell bleibt natürlich bei mir als Andenken.

Das Foto entstand auch auf meine alten Anlage vor dem Bahnhof "Neustadt":


Gruß
Andreas


abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


RE: Essen auf Italienisch bei Lima

#2 von martin67 , 05.01.2008 23:11

Hallo,

eigentlich ein schöner Wagen, besonders, wenn er mit den IC-Wagen in grau/beige kombiniert ist. Früher glaubte ich an ein freelance-Vorbild, aber diese Speisewagen sind oft auch bis nach Deutschland gekommen.

Sie hatten den Charme eines Schnellrestaurants, oder einer Autobahnraststätte. Die schmalen Fenster liessen sie recht exotisch wirken.

Der Wagen an sich war später noch in XMPR-Lack (neues Design) und in grau mit gelben Streifen im Katalog, diese Varianten sind relativ selten.



Danke für´s Bild, ein schöner Wagen, der sich auch mit Eurofimawagen recht gut macht!

Bis dann,

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.288
Registriert am: 17.06.2007


RE: Essen auf Italienisch bei Lima

#3 von Mark Aurel , 05.01.2008 23:13

Hallo Andreas,
schönes Bild dieses eleganten Speisewagens! Ob es in diesem - wie hast Du geschrieben? - "self-service-Wagen", ein Saltimbocca romana mit einem kühlen Castelli romani oder Frascati gibt? In der Nähe meines Hauses an der Bahnstrecke München-Rosenheim (- Innsbruck-Brenner)
donnern ständig italienische Zuggarnituren (gezogen von ÖBB-Taurus-Loks) vorbei, Deinen Speisewagen konnte ich aber dabei noch nicht entdecken. Wahrscheinlich ist er dem FS-Inlandsverkehr vorbehalten.
Viele Grüße, Salve und Ciao! Mark Aurel


Mark Aurel  
Mark Aurel
Beiträge: 469
Registriert am: 20.11.2007


RE: Essen auf Italienisch bei Lima

#4 von abit , 06.01.2008 08:07

Hallo,

soweit ich weiß, waren die Self-Service Speisewagen dem Inlandsverkehr vorbehalten. Spätere Varianten bzw. Umbauten in XMPR-Lackierung sind wohl auch nach Deutschland gekommen. In XMPR-Lackierung gibt es beim Vorbild wohl auch Varianten mit einem roten Querbalken und welche mit einem grünen.

Einige Originalfotos der späteren Varianten sind hier zu sehen.

Gruß
Andreas


abit  
abit
Beiträge: 625
Registriert am: 14.06.2007


   

Zuwachs für meinen französischen Güterzug (Lima und Jouef)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz