Bilder Upload

Pril Autos oder was haben wir hier?

#1 von knuldes , 11.02.2012 10:15

Hallo,
ich habe neulich in einem Konvolut Trix Express einige Autos mit dabeigehabt.
Von unten steht Made in Germany drunter.
Um was für eine Marke handelt es sich hier? Vielleicht um die sogenannten Pril-Autos, wie ein Trix-Kollege vermutet?
Die Autos sind etwa aus den Jahren 1957-1960, soviel ist klar.
Vielen Dank für eure Hinweise.
Gruss
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008

zuletzt bearbeitet 11.02.2012 | Top

RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#2 von claus , 11.02.2012 12:33

Hallo Rei,

bzgl. Einbindung von " Vorschaubildern " bitte nochmal hier lesen:
!! Wichtige Änderung der Forenregeln !!


Viele Grüsse,

Claus



...was sonst? 😀


 
claus
Beiträge: 15.744
Registriert am: 30.05.2007


RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#3 von kdoe_de , 11.02.2012 13:47

das sind sogenannte "Groschenautos", oft auch als "Margarineautos" bezeichnet. Die von dir gezeigten sind von der Firma Manurba. Wirklich selten sind sie nicht, aber zwei oder drei Euro pro Stück würden sie wohl bei ebay einbringen ....

Gruß Klaus



kdoe_de  
kdoe_de
Beiträge: 267
Registriert am: 08.02.2010


RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#4 von martin67 , 11.02.2012 17:08

Vorschaubildchen gem. neuer Forenregeln entfernt!

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007


RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#5 von knuldes , 11.02.2012 17:17

Hey Leute,
sind wir hier bei der Stasi? Was sind das für Methoden?
Sorry, aber das finde ich reichlich übertrieben.Ein dezenter Hinweis per PN hätte auch gereicht.
Das wars dann wohl auch in diesem Forum mit der Freiheit.
Tchüss
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#6 von Heinz-Dieter Papenberg , 11.02.2012 17:42

Hallo Rei,

das hat nix mit Stasi zu tun, das sind Forenregeln. Vielleicht sollte man hin und wieder einmal lesen was unter Neues steht, denn lesen bildet.


Gruß

Heinz-Dieter Papenberg

http://www.modellbahnboerse.org
http://www.mist47.de
http://www.facebook.com/pages/Forum-Alte...432575370124314
das Forum für Spielbahner
http://spielbahnen.forumieren.com/


 
Heinz-Dieter Papenberg
Forenadmin
Beiträge: 21.240
Registriert am: 28.05.2007


RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#7 von halbnull , 11.02.2012 17:55

Zitat von knuldes

sind wir hier bei der Stasi? Was sind das für Methoden?

Das wars dann wohl auch in diesem Forum mit der Freiheit.



Hallo Rei,

solche Äusserungen empfinde ich als einen Schlag ins Gesicht von Leuten,
die viele Jahre unter einem unsäglichen politischen System gelitten haben.

Seine Meinung kann jeder haben und sie auch vertreten,
aber so etwas ist, mit Verlaub, für mich unakzeptabel.

Gruß
Michael


Beam mich hoch, Scottie - hier unten gibts kein intelligentes Leben ;-)
-
Hello NSA - have a nice day


 
halbnull
Beiträge: 2.034
Registriert am: 15.06.2009


RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#8 von martin67 , 11.02.2012 17:57

Leute, mal ganz ehrlich. Wir haben mittlerweile über 2000 Mitglieder, das Forum wächst schnell. Wir möchten dieses Forum übersichtlich halten. Die Beiträge sollen für alle User einfach und schnell abrufbar sein. Wir arbeiten in dieser Sache im Hintergrund viel. Es werden Themenbereich neu erstellt, Beiträge verschoben und wir sind noch nicht fertig. Wir tun das für Euch, die Ihr hier eine kostenfreie Plattform vorfindet. Wir haben ein paar neue Regeln aufgestellt, mit Empfehlung, picr.de zum Bilder hochladen zu verwenden. Wir wollen einfach weg, von den Vorschaubildchen. Ganz einfach, weil damit ein zusätzlicher Klick eingespart werden kann, der eh nicht wirklich nötig ist. Ladet Eure Bilder einfach mit picr hoch, was ist dabei?

Mir kommt es so vor, als würden jetzt Möglichkeiten gesucht, über irgendwelche komplizierte Hochladeprozeduren via Galerie die Regeln zu umgehen. Nichts anderes!!

Wenn uns hier Stasi-Methoden vorgeworfen werden, dann werde ich stinkig. Wir Admins kümmern uns in unserer Freizeit darum, bekommen keinen Pfennig dafür, nur damit dieses Forum für alle läuft. Wir müssen uns fast täglich mir irgendwelchem dummen Zeug rumärgern, weil irgendjemand Bildrechte ignoriert (halten dafür sogar noch unseren Kopf hin), und schliesslich und endlich werden uns Stasi-Machenschaften vorgeworfen. Mich kotzt das an! Wem das nicht schmeckt? Der kann sich ja ein anderes Forum suchen.

Martin


Lima Modeltrain Collectors - Die neue Lima-Enzyklopädie zum Mitmachen für den Sammler
Martin´s Railfun Seite - Geschichten und Bilder rund um die kleine und große Bahn (und vieles mehr)
Die Lima Sammlerseite


 
martin67
Beiträge: 7.286
Registriert am: 17.06.2007

zuletzt bearbeitet 11.02.2012 | Top

RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#9 von knuldes , 11.02.2012 18:02

Hallo
wie gesagt, ein Hinweiß hätte gereicht.
Und rote Schrift finde ich auch nicht gerade sehr angenehm.
Die kann ich gar nicht gut lesen.
Zum Vergleich Stasi:
Nun, da habe ich vielleicht etwas daneben gegriffen, aber ich denke, jeder weiß was ich meine.
Ich hätte auch andere Begriffe wählen können, aber dann hätte ich sehr wahrscheinlich auch wieder jemanden beleidigt.
Vergesst es einfach, O.K.
Ich stelle einfach keine Bilder mehr ein und dann gibt es auch keinen Ärger mehr.
Thema für mich beendet.
Rei



knuldes  
knuldes
Beiträge: 1.102
Registriert am: 02.01.2008


RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#10 von Dietmar , 11.02.2012 18:41

Hallo

Also ich benutze schon länger picr.de und habe damit kein Problem. Aber bisher haben auch nicht alle diesen benutzt. Aber ich gebe mal zu bedenken, dass noch nicht Landesweit DSL verfügbar ist. Und wer sich noch erinnern kann wie lange Bilder mit Modem laden oder mit einem Surfestick, der ist auch nicht wesentlich schneller, der ist über Vorschaubilder nicht böse. Da kann man die Bilder öffnen die man wirklich sehen möchte.
Es ist doch nicht die Regel das Vorschaubilder eingestellt werden, wenn dann mal eines dazwischen ist, ist doch schnuppe.
Ich finde persönlich große Bilder auch schöner, aber ein zusätzlicher Klick ist doch nicht die Welt. Was ich nicht mag, wenn dann erst lästige Werbung kommt.
Ich mag aber auch größere Bilder als 800, weil die ja auch einschränken.
Was ich sagen möchte ist, wenn solche Regeln aufgestellt werden, dann müssten auch alle die gleichen Voraussetzungen haben was Hardware, Software und Netzzugang betreffen.
Ihr Moderatoren habt doch wahrlich genug Arbeit mit dem Forum hier. Das ihr aber da noch Zeit findet Beiträge nach Vorschaubildern zu durchforsten und diese gleich zu löschen.
Ein Hinweis hätte es wirklich getan. Mir ist die neue Reglung irgendwie auch durchgegangen.
Bei allen Gesetzesänderungen gibt es eine Übergangszeit, Wenn Verkehrsschilder oder Verkehrsführungen geändert werden wird oft ein Pappschutzmann mit erhobenem Zeigefinger für einige Wochen aufgestellt.
Claus hatte es doch schon geregelt:

Zitat von claus
Hallo Rei,

bzgl. Einbindung von " Vorschaubildern " bitte nochmal hier lesen:
!! Wichtige Änderung der Forenregeln !!



Das hätte Rei sich beim Nächstenmahl sicher gemerkt.

Grüße
Dietmar



Dietmar  
Dietmar
Beiträge: 1.565
Registriert am: 17.02.2008

zuletzt bearbeitet 11.02.2012 | Top

RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#11 von kdoe_de , 12.02.2012 14:38

ich versteh das mit den" nicht gewollten Vorschaubildern" ehrlich gesagt nicht!! Die Ladezeit wird doch nur länger, wenn das Bild direkt angezeigt wird, oder??

Außerdem waren die Bilder doch zur forumseigenen Bildergalerie verlinkt - welchen Zweck hat die denn dann, wenn ich nicht mal in einem Beitrag drauf verlinken darf?

Gruß Klaus



kdoe_de  
kdoe_de
Beiträge: 267
Registriert am: 08.02.2010


RE: Pril Autos oder was haben wir hier?

#12 von bastler ( gelöscht ) , 12.03.2012 14:22

Zitat von kdoe_de
das sind sogenannte "Groschenautos", oft auch als "Margarineautos" bezeichnet. Die von dir gezeigten sind von der Firma Manurba. Wirklich selten sind sie nicht, aber zwei oder drei Euro pro Stück würden sie wohl bei ebay einbringen ....

Gruß Klaus


dies kommt ganz darauf an, wie man sie dort reinstellt; - klar wenn man den Typ erkennen kann eines Wagens hat man ggf. eine größere Chance, daß man ggf. mehr Sammler dort im ebay anspricht, ist auch das Gleiche, wie man sein Eisenbahn Zubehör dort mit schönen Fachbegriffen anpreist. ;-)


bastler

   

Ein paar kleine Flugzeuge...Alter?
Ne Menge Autos.. H0, N, Z..was besonderes dabei??

Xobor Ein eigenes Forum erstellen