RE: Die Ergänzung. PIKO Abteilwagen Bauart C Sa 95/32.

#301 von Aloe , 21.08.2020 13:51

Hallo Karsten,

hattest vor einiger Zeit einen eigenen Beitrag zu diesen Abteilwagen eingestellt.

DDR Modellbahn Forum » DDR H0 Wagen aller Hersteller » vier neue Prefo-Wagen Csa in DRG » Antwort erstellen

Zitat von adlerdampf im Beitrag vier neue Prefo-Wagen Csa in DRG
Hallo Leute,

aus Dresden konnte u.a. diese vier DRG-Wagen an Land ziehen:



Laut Händleraussage sollen dies schon "Nachwendeprodukte" sein, aber noch unter dem Namen "Prefo". Die Wagen haben KKK und gedrehte Radsätze, Schilder mit dem DRG-Adler und die Wagennummerschilder sind ebenfalls mit dabei. Die Verpackung ist die ganz normale Wagenverpackung für D-Zugwagen, jedoch sind halt diese Wagen drin. Auf den Kartons ist auch keinerlei Hinweis auf den Inhalt vermerkt.
Gesehen hatte ich diese Wagen bisher noch nie.
Hat da mal jemand weitere Infos übrig?





Gruß Ebi


vit hat sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.098
Registriert am: 20.07.2014


RE: Die Ergänzung. PIKO Abteilwagen Bauart C Sa 95/32.

#302 von adlerdampf , 21.08.2020 14:45

Hallo Ebi,

Danke für den Hinweis, und soll ich jetzt meinen Beitrag wieder löschen, weil schon einmal im Forum gezeigt, oder drinlassen, weil diese Wagen in der Ausführung nicht gelistet waren?

Grüße Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


RE: Die Ergänzung. PIKO Abteilwagen Bauart C Sa 95/32.

#303 von telefonbahner , 21.08.2020 15:58

Hallo Karsten,
dein Beitrag ist nun einmal da, dann lass ihn doch stehen. Lieber mal doppelt als gar nicht.
Kann es sein das du die Wagen in Johannstadt gekauft hast ? Jens Schulze (TAN-Modellbahn) hatte doch in seinem kleinem Laden voller Modelle aller Hersteller solche veredelten Wagen gebaut und verkauft. Ich hab einen ehemaligen PIKO-Bierwagen (Ede hatte nix dagegen weil der eh leer war...) den er grün lackiert hatte als Bahndienstwagen bei ihm gekauft.

Gruß Gerd und Ede aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.211
Registriert am: 20.02.2010


RE: Die Ergänzung. PIKO Abteilwagen Bauart C Sa 95/32.

#304 von Aloe , 21.08.2020 16:33

Hallo Karsten,

paßt doch alles. So wird gleich alles von den Interessenten gefunden.

Gruß Ebi


 
Aloe
Beiträge: 2.098
Registriert am: 20.07.2014


RE: Die Ergänzung. PIKO Abteilwagen Bauart C Sa 95/32.

#305 von adlerdampf , 21.08.2020 17:47

Hallo Gerd,

ich war damals mit sonem komischen Stoffvogel in Dresden unterwegs, der hat mich weiß der Geier wohin geführt...

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


RE: Die Ergänzung. PIKO Abteilwagen Bauart C Sa 95/32.

#306 von telefonbahner , 21.08.2020 18:22

Hallo Karsten,
manchmal klemmts eben da oben in der humanen Festplatte.
Den Laden gibts auch schon eine Weile nicht mehr, war eigentlich meist von Erfolg gekrönt dort mal reinzugehen...

Gruß Gerd und Ede aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 13.211
Registriert am: 20.02.2010


RE: Die Ergänzung. PIKO Abteilwagen Bauart C Sa 95/32.

#307 von PICO Express , 31.08.2020 21:14

Hallo Vit ,

bei oby gab es diesen Wagen - habe leider wegen 50 Cent das seltene Stück nicht bekommen ... Schade ! Aber das Bild kannst Du vielleicht für den Katalog verwenden .

Beste Grüße
Frank

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 s-l1600.jpg 

Folgende Mitglieder finden das Top: Valja und UKR
vit hat sich bedankt!
PICO Express  
PICO Express
Beiträge: 81
Registriert am: 01.06.2010


RE: Die Ergänzung. PIKO Abteilwagen Bauart C Sa 95/32.

#308 von PICO Express , 16.09.2020 23:31

Hallo ,

ich hatte bei oby wieder einen seltenen , offenen , braunen PKP-Wagen an der Angel . Hatte 25,80 geboten und dachte , da werde ich ihn schon bekommen - leider hat mich einer in den letzten 5 Sekunden überboten und er ging für 26,80 Teuro raus ... Mist ! Wenigstens habe ich ein Bild geklaut ... Da kann unser Vitaly den Wagen wenigstens mit in den Katalog aufnehmen ...

Viele Grüße
Frank

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 s-l1600.jpg 

UKR findet das Top
vit hat sich bedankt!
PICO Express  
PICO Express
Beiträge: 81
Registriert am: 01.06.2010

zuletzt bearbeitet 16.09.2020 | Top

RE: Die Ergänzung. PIKO Abteilwagen Bauart C Sa 95/32.

#309 von Aloe , 18.09.2020 13:04

Hallo Vit,

hast Du bei den Zemetsilowagen festgestellt , daß bei einem Modell Ober- und Unterteil verschieden sind ?

Zitat von vit im Beitrag #93
PIKO Zementsilowagen Bauart Uce.
Bauzeit: ab 1985
Länge: 98,5 mm

Der Wagen hat originalen durchbrochenen Kunststoff Rahmen.



An den Rahmen mit Hilfe Sperrklinken befestigt der Silos,
zierliche Ladebühne und Bühnengeländer. Gummi Puffer.
Spitzenlagerung sind in die Achsblenden eingebettet.



DR, grau/schwarz. Wagennummer 902 2085-0. Artikelnummer 5/6433/010.



SNCF, grau/schwarz mit Inschriften „EVS“, „TRANSPUL“. Wagennummer 910 4 427_0. Artikelnummer 5/6433/070.





Gemeint ist hier der "EVS Transpul". Die Silos sind beschriftet für SNCF. Das schwarze Fahrwerk hat die DR-Beschriftung.

Gruß Ebi


vit hat sich bedankt!
 
Aloe
Beiträge: 2.098
Registriert am: 20.07.2014

zuletzt bearbeitet 18.09.2020 | Top

RE: Die Ergänzung. PIKO Abteilwagen Bauart C Sa 95/32.

#310 von adlerdampf , 04.10.2020 14:46

Hallo zusammen,

diesen Wagen habe ich heute auf dem Flohmarkt gefunden:





hätte der nicht laut Beschreibung braun sein sollen?
Der hier ist im Gegensatz schon zum gezeigten dunkelgrau.

Schönen Sonntag noch
Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


papa blech findet das Top
tunnelposten hat sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 2.794
Registriert am: 10.03.2010


   

RE: Autotransportwagen
[??????] Kranwagen - Untergestell vermutlich Rarrasch

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz