Welche ist ihre Lieblings-Rokallok?

#1 von Le Rokal , 20.07.2020 18:39

Liebe Rokal Freunde.

Bei mir gibt es immer eine kleine Rokalanlage auf der ich, regelmässiger weise, Rokal Züge fahren lassen kann.
In diese COVID Zeiten ist diese Anlage jetzt auf meinem Schreibtisch aufgebaut worden und ich kann, deshalb, home office betreiben während die kleine Züge an mir vorbei fahren... Ich finde es sehr entspannend und eine gute anti-Stress Maßnahme.



Obwohl mir alle Arte und Modelle der Rokal Lokproduktion gleich greifbar sind, habe ich letztlich bemerkt dass, was am meisten auf der Anlage fährt, sind Züge die von einer BR 80 (die Bulli) gezogen werden. Und bei weiterem Nachdenken bin ich auf dem Fazit gekommen, dass diese Lok eigentlich meine Lieblings-Rokallok ist. Mir gefällt die Kombination von Aussehen, Zugkraft und Eigenschaften zum dauernd langsamfahren Fähigkeit, sehr gerne. Beim langsamfahren ist diese Lok auch recht leise, was zum Arbeit Konzentrationsbedarf nicht schadet.

Hier die Siegerin:



Welche ist Ihre Lieblings-Rokallok? Und warum?

Besten Gruss.
Pascal


Folgende Mitglieder finden das Top: peter schäfer, Power, eisenbahnseiten.de, Uwe011 und Knolle
Uwe011 hat sich bedankt!
Le Rokal  
Le Rokal
Beiträge: 36
Registriert am: 22.03.2017


RE: Welche ist ihre Lieblings-Rokallok?

#2 von eisenbahnseiten.de , 20.07.2020 22:05

Ich hoffe, dass ich als N- und 0-Bahner auch mit abstimmen darf

Meine Favoriten:
-der Schienenbus VT95
-die E-Lok 03 ich habe zwischen der E03 und der V60 geschwankt, aber mich dann doch für die E03 entschieden

Meine Entscheidung ist völlig aus dem Bauch heraus anhand der vielen tollen Rokal-Beiträge entstanden. Die Versuchung ist groß, aber ich fange jetzt nicht noch mit TT Rokal an, sonst verzettel ich mich noch mehr mit meinen Sammlungen. Mir geht es jetzt schon so, dass ich auf Börsen ein Modell gekauft und zu Hause festgestellt habe, dass ich das Modell schon habe...


Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Unsere Märklin Spur 0 Vereinsanlage

Meine Märklin Spur 0 Lokomotiven

Homepage der Eisenbahnfreunde Hammelbach. Ich bin dabei!


Le Rokal hat sich bedankt!
eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 476
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 20.07.2020 | Top

RE: Welche ist ihre Lieblings-Rokallok?

#3 von aus_Kurhessen , 20.07.2020 22:46

Hallo Pascal,

wenn man einen so großen Schreibtisch hat und zu Hause arbeiten kann, ist das eine sehr schöne Möglichkeit.

Meine Lieblingslok steht auch fest:


Zitat von eisenbahnseiten.de im Beitrag #2
... Mir geht es jetzt schon so, dass ich auf Börsen ein Modell gekauft und zu Hause festgestellt habe, dass ich das Modell schon habe...


Hallo Andreas,

das ist nicht schlimm, von manchen Modellen kann man auch mehrere haben


Schöne Grüße
Jürgen

make-moba.de


Knolle findet das Top
Le Rokal und eisenbahnseiten.de haben sich bedankt!
 
aus_Kurhessen
Beiträge: 2.358
Registriert am: 10.01.2014


RE: Welche ist ihre Lieblings-Rokallok?

#4 von Schorpi , 21.07.2020 11:29

Hallo-
ich musste auch lange überlegen, welche Lok mein Favorit ist.
Ja-es ist meine erste Lok-eine V200 die es zu Weihnachten 1962 in der Packung mit 3 D-Zugwagen gab.
Sie ist alt und bespielt, man sieht ihr ihre Jahre an, ich möchte sie nicht missen.
In die ganz enge Wahl kam auch der Schienenbus.

Viele Grüße
GERD


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle und aus_Kurhessen
Lucky Lutz und Le Rokal haben sich bedankt!
Schorpi  
Schorpi
Beiträge: 41
Registriert am: 12.02.2020


RE: Welche ist ihre Lieblings-Rokallok?

#5 von niko0801 , 21.07.2020 17:29

Hallo Rokalfreunde,
bei mir gibt es drei Favoriten.
1. BR 85
2. E-03
3. E-05
Diese drei drehen bei mir die meisten Runden, wenn ich dann Zeit dafür bekomme.
Gruß Norbert


Folgende Mitglieder finden das Top: aus_Kurhessen und Uwe011
Le Rokal hat sich bedankt!
niko0801  
niko0801
Beiträge: 694
Registriert am: 20.06.2016


RE: Welche ist ihre Lieblings-Rokallok?

#6 von tischbahn , 22.07.2020 08:18

Hallo Rokal-Gemeinde,

meine persönliche Rangliste:

1) E03
2) BR85
3) BR24

Ciao,
Horst


Uwe011 findet das Top
Le Rokal hat sich bedankt!
 
tischbahn
Beiträge: 2.607
Registriert am: 23.11.2007


RE: Welche ist ihre Lieblings-Rokallok?

#7 von rokalisti , 22.07.2020 12:00

Servus,

meine Top-3 wären

1. E10/E40 mit Rundmotor
2. 03.10 (neu) mit Metall-Tender
3. V60


Grüße, Stefan

Meine ROKAL-TT Seite: http://rokal-tt.org


Uwe011 findet das Top
Le Rokal hat sich bedankt!
 
rokalisti
Beiträge: 356
Registriert am: 26.01.2008


RE: Welche ist ihre Lieblings-Rokallok?

#8 von Uwe011 , 22.07.2020 12:05

Ja, was soll man als Altrokaler dazu sagen,.
Ich mag sie alle! Trotzdem meine Favoriten sind:
VT 12 und ET 56
danach
BR 03 1014
V200
BR 24
E03
VT 95
und dann der Rest.
Liebe Grüße aus dem sonnigen Wiesbaden
Uwe


Le Rokal hat sich bedankt!
Uwe011  
Uwe011
Beiträge: 174
Registriert am: 14.03.2008


RE: Welche ist ihre Lieblings-Rokallok?

#9 von Heinrich , 22.07.2020 13:04

Hallöchen,

mein Rokal Liebling so wie ich ihn auch immer gerne als Kind auf der Platte gesehen habe, bin ich auch immer mit dem hier gefahren. http://www.alsdorfdamals.de/Schienenbus Ich habe immer genossen auf dem leeren Lokführersitz zu sitzen bzw. wenn der Beiwagen mit Traglastenabteil dabei war, mich in diesem auf zu halten. Übrigens auf einem der Farbbilder ist dieser Beiwagen mit Traglastenabteil anhand der umlaufend Geländer hinter den Scheiben zu erkennen.

Euer Heinrich


longjohn und Le Rokal haben sich bedankt!
Heinrich  
Heinrich
Beiträge: 130
Registriert am: 18.09.2008


   

Schreiben vom Rokal Kundendienst 1961
Rokal vom Dachboden

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz