RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#926 von Django , 05.11.2022 19:34

Leider kam/komme ich in letzter Zeit nicht wirklich dazu, mich dem MoBa-Hobby zu widmen (und so genau weiss ich nicht mal, wieso). Doch meine Fühler sind dennoch stets auf Empfang, wenn es darum geht, günstig meine Sammlung zu ergänzen (auch wenn es sich dabei um Modelle habe, die ich schon habe… um richtig lange Züge zu bilden, braucht's ja i.d.R. mehr als nur einen Wagen eines Typs). Und so konnte ich in den letzen Wochen einige neue Sachen ergattern, die ich hier kurz zeigen möchte:

DB Adüm Aussichtswagen TEE (LIMA 309170.4):


SBB Eurofima 1. Klasse (LIMA 309252.7):


DB Wrüm Speisewagen "Rheingold" (LIMA 309169.4):


SBB EW II Gepäckwagen D (LIMA 309334.2):

Den hatte ich schon, allerdings nicht mit dem "neuen" SBB-Logo

LIMA SNCF Steuerwagen VB 2N (LIMA 309320):

Während ich die obigen Wagen schon zum Teil mehrfach habe, ist das ein echter Neuzugang. Zwei der entsprechenden Doppelstock-Zwischenwagen habe ich… aber der Steuerwagen fehlte mit. So kann ich - zum Beispiel mit meiner alten, grünen LIMA BB 17001 einen vorbildgerechten Pariser Vorortszug im Modell nachbilden.

PS: Auch wenn die Teile teilweise etwas patiniert sind - ich habe trotzdem Freude daran


Folgende Mitglieder finden das Top: ginne2, körki, telefonbahner, papa blech und hartmut1953
telefonbahner und Siegstrecke haben sich bedankt!
 
Django
Beiträge: 1.366
Registriert am: 13.03.2008

zuletzt bearbeitet 05.11.2022 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#927 von Rundmotor , 06.11.2022 19:31

Mich hat es ja heute auch erwischt neben Jouef Waggon und Fleischmann gab es den Lima 1002 TEE für den kleinsten 3 stelligen Betrag der aktuellen Währung.


Jedoch heute beim testen des Antriebswagen fiel mir das selbiger ein wenig schaukelt ist das auf den Antrieb zurück zuführen oder an den Haftreifen ?
Eventuell habt ihr eine Idee was es sein könnte und wie man das beheben könnte anbei ein kleines Video.
Gruß Jörg


Folgende Mitglieder finden das Top: peter schäfer, tartaruga, papa blech, hartmut1953 und Django
 
Rundmotor
Beiträge: 257
Registriert am: 30.11.2021


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#928 von tartaruga , 06.11.2022 21:25

Hallo Jörg,

Das ist normal das der Zug schaukelt. Es wird durch die unglückliche Motorenbefestigung verursacht.

Grundsätzlich hast du aber einen absoluten Top RGP 825 von Lima erwischt. In solch einem Zustand ist er äussert schwer zu finden.


Christoph



Rundmotor findet das Top
Rundmotor hat sich bedankt!
 
tartaruga
Beiträge: 384
Registriert am: 23.04.2012


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#929 von Rundmotor , 07.11.2022 07:48

Zitat von tartaruga im Beitrag #928
Hallo Jörg,

Das ist normal das der Zug schaukelt. Es wird durch die unglückliche Motorenbefestigung verursacht.

Grundsätzlich hast du aber einen absoluten Top RGP 825 von Lima erwischt. In solch einem Zustand ist er äussert schwer zu finden.


Christoph


Danke Christoph!
Ich hatte ihn bei einem Händler liegen sehen und konnte nicht nein sagen allein wegen der Optik.
Es ist echt schade das die Börsen mittlerweile zu 85% aus Märklin (Habe selbst Märklin) bestehen.
Gruß Jörg


 
Rundmotor
Beiträge: 257
Registriert am: 30.11.2021


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#930 von telefonbahner , 07.11.2022 09:42

Hallo Jörg,
auch mein 2018 gekaufter Zug wackelt über die Gleise.



Aber das kennt man ja inzwischen auch vom großen Vorbild, der Pseudo-IC aus umgefärbten Doppelstockwagen und einer Ellok schunkelt ebenso wie ein "Wackeldackel" über die Gleise.

Zum Glück kommt die Märklin Verkaufswelle wohl immer noch in stark abgeschwächter Form auf Börsen und Flohmärkten in Dresden und Umgebung an so das die 2-Leiter-gleichstromfraktion noch die Oberhand bei den Anbietern hat..

Da wohl ab 2023 Schluß ist mit der Börse in der "Alten Mensa" in DD muss man mal sehen wie es sich dann weiter entwickelt.

Gruß Ede + Gerd aus Dresden


Rundmotor findet das Top
Django hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.643
Registriert am: 20.02.2010


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#931 von Rundmotor , 07.11.2022 20:48

Ich hab mir den TEE nochmal vorgenommen gefettet und mal ganze runden drehen lassen und muss sagen uiui der schaukelt doch schon massiv hat jemand eine Idee was man da machen kann ?
Gruß Jörg


 
Rundmotor
Beiträge: 257
Registriert am: 30.11.2021

zuletzt bearbeitet 07.11.2022 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#932 von timmi68 , 08.11.2022 07:12

Hallo Namensvetter,

Christoph hatte in Beitrag 928 ja schon geschrieben, dass das Schaukeln von der Motorbefestigung herrührt.
Ich habe den Triebwagen mit einem Esu Decoder auf AC umgerüstet und trotz perfekter Motorsteuerung
schaukelt die Fuhre bei niedrigen Geschwindigkeiten. Wenn man weiter aufdreht wird es etwas besser.
Wenn Du gar kein Schaukeln möchtest, müsstest Du das Fahrgestell komplett umbauen (oder auf den von Roco umsteigen)

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: M-Nostalgiker und Rundmotor
 
timmi68
Beiträge: 7.504
Registriert am: 13.11.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#933 von Django , 08.11.2022 09:21

War das nicht sogar das erste Modell von LIMA mit dem G-Motor (anstelle des bisher verbauten Topfmotors)? LIMA musste da offenbar noch "üben", daher die ungeschickte Motoraufhängung


 
Django
Beiträge: 1.366
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#934 von FrankM , 08.11.2022 09:53

Noch eine Idee: irgendwie versuchen den Schwerpunkt zu senken. Z.B. Gewichte möglichst weit unten anbringen im Wagenkasten. Obs was bringt und wo da die Grenze ist für den Antrieb müsste man mal testen.
Habe hier noch den VT08 von Lima. Den habe ich gekauft gleich als der rauskam so Mitte der Achtziger. Bisher 0 km gelaufen. Vermute, der wackelt auch...


Grüße
Frank


Rundmotor findet das Top
FrankM  
FrankM
Beiträge: 467
Registriert am: 19.08.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#935 von Rundmotor , 08.11.2022 17:39

Danke ich werde ihn trotz des wackelns behalten.
Eventuell ändere ich Mal die Motoraufhängung und probiere erstmal das mit dem Schwerpunkt.
Und das mit dem Roco naja aber ich finde der Lima hat einen Charm den hat der Roco nicht.

Gruß Jörg


 
Rundmotor
Beiträge: 257
Registriert am: 30.11.2021


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#936 von Limafan , 08.11.2022 21:15

Hallo Jörg

Glückwunsch zum wunderbaren Klassiker.

Das Wackeln ist meiner Meinung nach, obwohl es immer wieder behauptet wird, nicht auf die Motorbefestigung sondern auf schräg aufgezogene Räder (Isolationskunststoff) oder krumme Achsen zurückzuführen.

Ob ich einen Motor oben mit einer Schraube oder unten am Drehgestell befestige hat mit den Laufeigenschaften nicht viel zu tun, höchstens ein kurzes Aufbäumen beim Anfahren.

Ich hatte Glück, mein RGP läuft seit 48 Jahren ruckelfrei, regelmässig geschmiert, gereinigt und versehen mit neuen Haftreifen bereitet er mir immer wieder viel Freude (im Gegensatz zum 2021 gekauften teuren Rocomodell das massive Antriebsprobleme aufweist!)



Hier noch ein Video, leider in schlechter Qualität da ich nur ein altes Handy vor Ort hatte: (RGP fährt zum Schluss).



Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


Django findet das Top
aus_Kurhessen hat sich bedankt!
 
Limafan
Beiträge: 1.225
Registriert am: 07.01.2010

zuletzt bearbeitet 08.11.2022 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#937 von Django , 09.11.2022 07:42

Zitat
Habe hier noch den VT08 von Lima. Den habe ich gekauft gleich als der rauskam so Mitte der Achtziger. Bisher 0 km gelaufen. Vermute, der wackelt auch...


Das denke ich weniger. Zu dieser Zeit hat LIMA den Fahrzeugen bereits deutlich bessere Manieren beigebracht als noch in den 1960ern oder 1970ern


noppes und FrankM haben sich bedankt!
 
Django
Beiträge: 1.366
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#938 von Limafan , 13.11.2022 10:58

Hallo zusammen

Ich drehte ein aktuelles Video, zum Vergleich ist eine E 69 mit verbogenen Achsen zu sehen, sie bleibt auch bei geringer Geschwindigkeit auf jeder Weiche stehen weil nur ein Rad Kontakt hat:



Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


Rundmotor findet das Top
aus_Kurhessen und ginne2 haben sich bedankt!
 
Limafan
Beiträge: 1.225
Registriert am: 07.01.2010


RE: Einkaufsbummel endet mit Lima

#939 von Limafan , 26.11.2022 18:31

Hallo zusammen

Das Thema liess mir keine Ruhe und so besorgte ich mir diese Woche noch einen Turbotrain.

Auch dieses Modell läuft, nach wohlverdienter Wartung, ruckel- und taumelfrei:











Gruss Bruno


Wer Qualität baut weiss doch heute jedes Kind.
Darum greif' zu Lima ganz geschwind!


papa blech findet das Top
aus_Kurhessen und noppes haben sich bedankt!
 
Limafan
Beiträge: 1.225
Registriert am: 07.01.2010

zuletzt bearbeitet 27.11.2022 | Top

   

Lima ist prima /Ergänzungen für meine ....................
Lima Fahrzeuge im Betrieb

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz