RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#176 von Udo , 12.06.2014 22:34

Hallo, ich weiß nicht, was ihr gegen Tuttlingen habt. Ich bin immer zwei, dreimal im Jahr in Tuttlingen. Trinke dort Kaffe und schaue mir die schöne Stadt an. Lohnt sich wirklich!
Vielleicht lädt mich ja mal einer dort ein zu einer Tasse Kaffe. Na?

Schönen Gruß vom Kaffee-Trinker Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#177 von Blech , 13.06.2014 07:28

Michel,
ich achte den Wunsch des Herrn Weinhold!
Aber die Antwort bekommst du schon.
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 13.06.2014 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#178 von pete , 13.06.2014 07:44

Botho!

Zitat von pete im Beitrag #174
... Und wenn ihr euch weiter beharken wollt, dann macht das gefälligst per PN! ...


das sollte auch für dich gelten! Du bist doch schon raus aus dem Kindergartenalter!

Gruß
Peter


rot geschrieben=Adminaussage,grün geschrieben=Moderatorenhinweis,ansonsten Usermeinung ...

Trix Express, Guß und Blech - Fleischmann Spur 0 - alte Wikingautos


 
pete
Beiträge: 11.971
Registriert am: 09.11.2007


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#179 von Blech , 13.06.2014 07:53

Peter -
dein Hinweis ist richtig.
Die PN habe ich auch geschickt. Nachträglich. -Dann wollte ich aber den Text bei # 177 nicht löschen. sieht auch dumm aus.
Schöne Zeit!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 13.06.2014 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#180 von Swiss-Tinplater , 15.06.2014 17:31

Hallo an alle Leipziger-Bahnhof-Fans

Jetzt wissen wir’s. MTH-Chef Mike Wolf persönlich hat in Tuttlingen den Leipziger-Bahnhof präsentiert, und man konnte sich an der prächtigen Lithographie, Detaillierung und der Fertigungsqualität dieses Blechmonuments erfreuen. Auch der offizielle deutsche Verkaufspreis von € 1'000.--, meiner Meinung nach ein sehr fairer Betrag für dieses tolle Blechmonument, wurde auf einem Etikett und im reich bebilderten Flyer kommuniziert. Damit jeder sich davon überzeugen kann, hier die Bilder:



Auch ein schöner Rücken kann entzücken!


Es ist zu hoffen, dass damit die end- und sinnlosen Spekulationen und Diskussionen zu diesem Thema ein Ende gefunden haben und nun jeder im stillen Kämmerlein für sich selbst entscheiden kann, ob und aus welcher Quelle er den „Leipziger“ kaufen will oder nicht.

Ich wünsche allen einen beruhigten schönen Sonntagabend!
Swiss-Tinplater


 
Swiss-Tinplater
Beiträge: 1.084
Registriert am: 11.02.2010


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#181 von gote , 15.06.2014 18:34

Hallo Zusammen
Habe mir in Tuttlingen den Bahnhof genau angesehen.
Auffahrten sind wie beim Original einzeln angesteckt. Die einzelnen Teile sind verlötet und
anschliesend lackiert. Die gesammte Lackierung macht einen sehr guten satten Eindruck,
Feinheiten wie Türrahmen oder Kleinteile sind wieder sauber auslackiert. Alle Teile passen
hervorragend zusammen es gibt keine Spaltmaße. Meine persönliche Meinung gute Qualität
zu einem guten Preis. Einzig die beidem herausnehmbaren Seitendächer sind nur lithographiert.
Wäre beim Original angeblich auch so gewesen, das versicherte mir der Mitarbeiter von Mike Wulf,
ein ehmaliger Märklinmann. Anzumerken wäre noch das es drei verschiedene Beschriftungsvarianten
(Sprache) gibt. Sollte der Bahnhof ein Erfolg werden denkt man bei MTH schon über passende
Erweiterungsteile wie Hallen nach.
Ein Bild kann ich auch noch liefern



Einen schönen Sonntagsgruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.926
Registriert am: 23.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#182 von kablech , 15.06.2014 18:51

Hallo,
für mich als nicht so kompetenden Blechverarbeiter und Lackierer wie Frank sah der Bahnhof auch sehr gut aus. Ich mochte schon immer die Rückseite des Bahnhofs mit den Waschbecken, Automaten und Briefkästen. Alles in allem ist er sehr gelungen. Und die Einstecklaschen für die Erweiterungsteile sind ja schon dran.......
Gruß
Karl


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.266
Registriert am: 29.10.2009


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#183 von joha30 , 15.06.2014 21:14

Ich ziehe meinen Hut vor so viel unternehmerischem Wagemut! Das ist fantastisch!


Viele Grüße, JoHa


joha30  
joha30
Beiträge: 2.852
Registriert am: 11.02.2013


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#184 von Blech , 16.06.2014 07:40

Das ist doch mal ein Ausblick!
Ein wunderschöner Bahnhof zu einem doch wirklich annehmbaren Preis in Deutschland!
Da muss man keine US-Quellen bemühen.
Gratulation an MTH!
Eine schöne Woche wünscht
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#185 von Eisenbahn-Manufaktur , 16.06.2014 17:56

Ja, Botho, wirklich ein guter Preis, ohne Zweifel. Und in ein paar Jahren wird man den schönen Bahnhof für, sagen wir mal, die Hälfte des jetzt aufgerufenen Preises bei Ebay etc. ersteigern können, wie alle Replikas, die in größerer Stückzahl auf den Markt geworfen wurden. Ich denke da nur an die Märklin'sche Ju 52, oder an die Baukasten-Autos. Solange kann ich warten........


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.641
Registriert am: 11.02.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#186 von Blech , 17.06.2014 07:53

Klaus -
im Prinzip stimme ich zu -aber nicht alle Replikate fallen im Preis.
Denke mal -nur beispielsweise- an das Hehr-Krokodil oder andere große Maschinen von Hehr, Ritter & Co.
Da es nun mal heißt, was auch richtig ist, "Ausnahmen bestätigen die Regel", hast du meine generelle Zustimmung.
Und mit dem Bahnhof kann das schon sein: Einmal ist er statisch -fährt nicht- und dann nimmt er viel Platz weg.
Schöne Zeit wünscht
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#187 von märklinman , 02.07.2014 02:52

Hallo zusammen,

MTH hat den Flyer zum Bahnhof online gestellt:
http://www.mthtrains.com/sites/default/files/catalog_files/2014_leipzig02/index.html

Sehr schön!

Grüße,

Michael


mein Sammel- und Spielgebiet: Märklin Spur 0 elektrisch und Dampfmaschinen


 
märklinman
Beiträge: 142
Registriert am: 20.03.2013


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#188 von Gelöschtes Mitglied , 02.07.2014 18:40

Danke
Damit dürfte MTH wohl bei den Märklinisten angekommen sein? Lizenz von Märklin! Das ist doch was man nicht alle Tage liest!
Michel


zuletzt bearbeitet 02.07.2014 18:40 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#189 von wolfgang , 02.07.2014 18:58

Hallo Michel,
Darf man träumen, als nächstes ein Spur 0 Märklin Kroko von MTH Tinplate Traditions in Märklin Lizenz?

Übrigens danke für deinen Beitrag zum Leipzig im englischen tinplate ticket, es müssen schließlich die Stückzahlen an Vorbestellungen zusammenkommen, wäre sonst nicht das erste Projekt, das Mike Wolf wegen zu geringer Vorbestellung cancelt.

Gruß
Wolfgang H.


 
wolfgang
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#190 von kablech , 02.07.2014 23:48

Hallo Wolfgang,
ist Dir auch aufgefallen, daß die Fotos im "Just the Ticket" in England Kopien der Fotos von Swiss-Tinplater aus diesem Forum sind? Michel ist wohl derzeit fleißig als Briefträger aus der Schweiz nach Großbritannien tätig. Ich an seiner Stelle hätte Swiss-Tinplater zumindest gefragt, ob ich die Fotos weitergeben darf.

Grüße aus dem Südschwarzwald
Karl


Viele Grüße aus dem Südschwarzwald


 
kablech
Beiträge: 1.266
Registriert am: 29.10.2009


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#191 von Mikka2013 , 03.07.2014 19:19

Hallo Frank, ist der Bahnhof lieferbar oder muß er vorbestellt werden ? Ich kann leider den MTH Flyer nicht öffnen, gibt es den auch anders im Internet ? Über MTH bin ich leider auch nicht weitergekommen. MfG. Mikka.


Mikka2013  
Mikka2013
Beiträge: 1.194
Registriert am: 26.03.2013


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#192 von märklinman , 03.07.2014 19:37

Zitat von Mikka2013 im Beitrag #191
Hallo Frank, ist der Bahnhof lieferbar oder muß er vorbestellt werden ? Ich kann leider den MTH Flyer nicht öffnen, gibt es den auch anders im Internet ? Über MTH bin ich leider auch nicht weitergekommen. MfG. Mikka.


Hallo,

hier als pdf:
http://www.mthtrains.com/sites/default/files/catalog_files/2014_leipzig02/offline/download.pdf

Grüße,

Michael


mein Sammel- und Spielgebiet: Märklin Spur 0 elektrisch und Dampfmaschinen


 
märklinman
Beiträge: 142
Registriert am: 20.03.2013


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#193 von gote , 03.07.2014 20:25

Hallo Mikka,
oder Du rufst den Alex Hoffmann an.
Tel. 09931 89 68 98
Fax. 89 68 99

Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.926
Registriert am: 23.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#194 von Gerd , 03.07.2014 21:51

Ich bezweifle,
ob Michael mit seiner Prognose: Auflage 2.000 Stück recht hat
wenn es stimmt, daß Blumhardt in 30 Jahren ca. 5-600 Krokodile verkauft hat,
wären schon 1.000 Stück "Überschuß"
(....mit Preisverfall...)
aber seis drum, ich gönne ETH den Umsatz.
,,,,auf meiner Anlage hätte bestenfalls der Stuttgarter Bahnhof Spur 1 Platz -
aber nur aus nostalgischen Gründen,
da ich mein Studium an der TH Stuttgart begonnen habe....
lang, lang ist es her....
P.


Gerd  
Gerd
Beiträge: 695
Registriert am: 30.12.2011

zuletzt bearbeitet 03.07.2014 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#195 von wolfgang , 05.07.2014 17:56

Liebe H0 Freunde,
Der Bahnhof Leipzig passt auch prima zum alten Märklin H0!
Steht ganz hinten im deutschen Flyer versteckt und ist sicherlich richtig, aber welcher HOer liest schon Spur 0 Werbung.
Vielleicht sollte MTH mal etwas Werbung in den Modellbahn-Gazetten machen.

Frohes Fussballgucken allerseits!

Wolfgang H.


 
wolfgang
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#196 von otti , 06.07.2014 08:51

Hallo Wolfgang,
das verstehe ich nun nicht, wenn der Bahnhof für Spur 0 ist, dann muss eine H0 Lok wie ein Bobby Car vorm Bahnhof aussehen.
Zumindest wenn man es in H0 halbwegs ernst nimmt mit den Größen.

Ich bin gespannt, wer hier als erstes den Bahnhof sein eigen nennt.

Grüße
otti.


 
otti
Beiträge: 785
Registriert am: 29.04.2013

zuletzt bearbeitet 06.07.2014 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#197 von LCT , 06.07.2014 09:37

Servus
Schön das sich hier einige so viele Gedanken zum Thema,, Stückzahlen ,, machen.
Durch die Jahrzehntelange Erfahrung in Sachen Tinplate Repros , weis der Mike Wulf sehr wohl ob was geht oder nicht.
Ihr vergesst wohl den US Markt , oder sagen wir lieber den Weltweiten Markt.
Die vorgesehene Stückzahl wird da wohl nicht ganz reichen um alle Interessenten zu bedienen.
Aber keine Angst,wer bei der ersten Serie zu spät dran war. Die Erfahrung hat gezeigt das nach ein paar Jahren eine Wiederauflage kommt.
Hier noch Bilder , leider nicht auf der Spur 0 Anlage , da der Bahnhof noch zu einigen Veranstaltungen gebraucht wird und deshalb gut erreichbar bleiben muß.
Unterhalb sieht man Standard Gauge Tinplate von MTH
Und mein Vorredner hat vollkommen recht. Der Bahnhof paßt sehr gut zur alten Märklin HO
Gruß
Hans








LCT  
LCT
Beiträge: 75
Registriert am: 09.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#198 von Lorbass , 06.07.2014 10:11

Hallo Hans,

ich habe eine Frage zu den Figuren die auf dem Bahnhof stehen,von wem stammen die.

Besten Dank schonmal im Voraus.

Grüße
Frank



 
Lorbass
Beiträge: 2.991
Registriert am: 23.03.2009


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#199 von otti , 06.07.2014 10:12

Hallo Hans,
schöne Bilder.
Dennoch ich bleibe bei meinen Zweifel bzgl. Spur H0. Aber das ist wohl eine Ansichtsache, wie Dinge zusammen passen.
Wenn etwas zur Spur 0 passt, ist es zu groß für H0, passt es zu H0 ist es zu klein für 0, passt es "zu beiden", tja dann
ist es eben ein Kompromiss.
Meine Haltung kann davon kommen, dass ich ja nun von der modernen H0 her komme und mich dem alten nähere.
Ich habe erst jetzt mit Spur 0 begonnen. Vielleicht bin ich ja zu steif, was die Maßstäbe angeht .
Mir ist schon bewußt, dass nicht immer alles so passt.

Grüße
otti.


 
otti
Beiträge: 785
Registriert am: 29.04.2013


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#200 von joha30 , 06.07.2014 12:39

Maßstäblichkeit muss man bei alten Spielsachen bewußt ausblenden. Die Modellbauer in den 20er Jahren fanden sich ja auch gerade deshalb.
Es wurden damals sogar Spur-1-Anlagen mit Miniaturen aus dem Erzgebirge kombiniert. Passendes Zubehör war schon immer teuer.


Viele Grüße, JoHa


joha30  
joha30
Beiträge: 2.852
Registriert am: 11.02.2013


   

Merkur Gleise
Märklin Ersatz /Merkur Spur 0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz