RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#226 von Gerd , 01.09.2014 19:39

Zitat von wolfgang im Beitrag #224
Die spannende Frage ist: eine generelle Lizenzvereinbarung wie sie MTH mit Lionel hat?
Dann könnten weitere Nachbauten folgen, wenn der "Leipzig" ein Erfolg wird. l!

Bleibt die Frage: Spur 0 oder Spur 1 ?
...wie oben schon steht: mich würde ein "Stuttgarter" interessieren
...aber nur Spur 1.
P.


Gerd  
Gerd
Beiträge: 695
Registriert am: 30.12.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#227 von Blech , 04.09.2014 16:26

Frage:
Ist bei MTHs Leipziger das Ziegeldach geprägt oder nur lackiert?
Original ist das Dach ja wohl geprägt -oder?
Schöne Zeit wünscht
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#228 von Eugen & Karl , 04.09.2014 16:42

Hallo,

alle Gebäude- Neuheiten von 1914 hatten glatte Dächer.

Geprägt wurden sie bei dem Leipziger Bahnhof erst ab 1925.


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.404
Registriert am: 06.02.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#229 von Blech , 04.09.2014 16:48

Bodo -
genau da wollte ich hin!
Wie erkennt man nun die originalen Jahres-Bauarten?
Und wo soll man denn den MTH einordnen nach Vorbildjahr?
Fragt
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#230 von gote , 04.09.2014 19:56

Hallo Botho
Genau die Frage der Dächer stand bei der Präsentation in Tuttlingen auch im Raum.
Ich war da auch nicht schlüssig, da ich den sogenannten kleinen Leipziger besitze der
geprägte Dächer hat. Jetzt hat Eugen u. Karl das ja erklärt und ich habe auf der letzten
Selzer Auktion in einer Vitrine den originalen mit glatten Dächern gesehen.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.931
Registriert am: 23.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#231 von Blech , 05.09.2014 09:02

Frank , Bodo -
der Leipziger wurde bei Märklin bekanntlich über viele Jahre produziert oder zumindest angeboten.
Die einzelnen Jahrgänge unterscheiden sich doch bestimmt in Details -welche?
Welchen Jahrgang zeigt nun das MTH-Replikat -eher eine Mischung und nicht an ein Baujahr angelehnt?
Das ungeprägten Dach gibt ja mal eine Jahreszahl vor: Vor 1925 -denn dann wurde, siehe hier die Angabe von Bodo, das Dach geprägt.
Letztlich ist das aber auch egal -es ist ja kein Sammlerstück, sondern ein Spielzeug für Fahrer und der Preis ist dafür nicht mal sehr hoch, meine ich.
Mal sehen, was der US-Markt dazu meint.
Schönes Wochenende!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 05.09.2014 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#232 von Fritz Erckens , 05.09.2014 11:29

Meiner Ansicht nach passt zur Spur 0 der Leipziger in Spur 1 Grösse. Man braucht nur mal das Märklin Katalogbild zu sehen, um zu erkennen, dass die Spur 1 Züge viel zu gross sind und eher die kleinere Spur 0 passt, ....wie z.B. der Stuttgarter in 1 besser zur 0 und der wiederum zur 00 Spur.

Auch kann ich mir denken, dass der Leipziger vielen damaligen Interessenten nicht nur unerschwinglich war, sondern auch aus Platzgründen kaum realisierbar.
Daraus ergab sich schon eine begrenzte Nachfrage in den Herstellungszei (Rezession!) und auch im Lagerbestand. Eine TOP-Rarität ist er aber nicht, eher als kompletter
Kopfbahnhof und farblich exakt passend.

Der MTH Leipziger ist fabrlich ja dunkler lackiert, was ihn deutlich vom Original unterscheidet.

das nur mein "Senf" zum MTH -Thema.
Schönes WE wünscht F.E.


 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.122
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 05.09.2014 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#233 von gote , 05.09.2014 12:19

Hallo Fritz
Was Du zu den Größen gesagt hast stimme ich Dir voll u. ganz zu!
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.931
Registriert am: 23.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#234 von Eugen & Karl , 06.09.2014 12:01

Hallo,

der "kleine Leipziger" 2035 erscheint erst im Jahre 1925. Er hat von Anfang an ein geprägtes Dach.


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.404
Registriert am: 06.02.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#235 von Gelöschtes Mitglied , 06.09.2014 14:36

Lieber Fritz
Jetzt enttäuscht Du mich aber! Wer sagt das der Bahnhof dünkler ist? Hast Du den MTH schon gesehen? Ich meine da irrst Du Dich?
Schöne Grüsse nach Aachen
Michel



RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#236 von Fritz Erckens , 06.09.2014 19:12

Zitat von 123michelberthet im Beitrag #235
Lieber Fritz
Jetzt enttäuscht Du mich aber! Wer sagt das der Bahnhof dünkler ist? Hast Du den MTH schon gesehen? Ich meine da irrst Du Dich?
Schöne Grüsse nach Aachen
Michel

Hallo Michel,

nee - habe noch keinen MTH-Leipziger in Natura gesehen, nur die Fotos von LCT und das Video,auf denen der Bahnhof sehr dunkel aussieht.

Deshalb habe ich mir erlaubt, ein Foto von LCT aufzuhellen. So stimmt die Farbe eher......

Gruss zurück von f.E.


 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.122
Registriert am: 13.11.2009


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#237 von Gelöschtes Mitglied , 06.09.2014 20:11

Lieber Fritz
Genauso sieht er auch in "natura" aus! Danke für Dein Farbkurs. Aber die Experten in Tuttlingen haben bereits vor Dir das ok gegeben. Ja wer zu spät kommt...., aber den Reim kennst Du ja. Schöne Grüsse nach Aachen.
Michel



RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#238 von gote , 06.09.2014 20:29

Hallo Leute
Am Farbton von MTH gibt es nichts zu meckern.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.931
Registriert am: 23.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#239 von Gerd , 25.09.2014 07:47

Bleibt die Frage:
Spur = oder Spur 1
Ich habe zwar für beide Größen keinen Platz auf meiner Anlage -
aber in Größe Spur 0 würde er auch nicht in den Propartionen passen.
P.


Gerd  
Gerd
Beiträge: 695
Registriert am: 30.12.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#240 von Eugen & Karl , 25.09.2014 08:47

Hallo,

MTH bringt den Leipziger Bahnhof in Spur 0.


Viele Grüße


 
Eugen & Karl
Beiträge: 3.404
Registriert am: 06.02.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#241 von Eisenbahn-Manufaktur , 25.09.2014 17:30

zu # 239:
Gerd - hast Du Deine Brille verlegt? Ein Tipp: sie liegt neben dem Photo-Apparat......


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.641
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 25.09.2014 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#242 von Gerd , 25.09.2014 18:09

Hallo Klaus
da sich alle egsberten darüber einig sind,
daß z.B. beim Stuttgarter Bahnhof nur die Version "Spur 1"
zu den Fahrzeugen Spur 0 paßt,
hätte es ja sein können....
Grüße Gerd


Gerd  
Gerd
Beiträge: 695
Registriert am: 30.12.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#243 von LCT , 16.01.2015 22:59

Der Bahnhof ist in den Staaten ausgeliefert.
Hier ein Bild in der OVP


LCT  
LCT
Beiträge: 75
Registriert am: 09.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#244 von Udo , 17.01.2015 00:34

Hallo,

der Karton sieht gut aus.

und was die Größe angeht: Für Gerd ist das doch egal. Hauptsache, er kann dann dort seine Kamera reinlegen, wenn er sie wiedergefunden hat. Dann hat er sie immer griffbereit. ''

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#245 von märklinman , 17.01.2015 03:12

Hallo zusammen,

also der Karton gefällt mir sehr gut!
Ich könnte schwach werden, wenn ich nur den Platz hätte ...

Und jetzt noch bitte die passenden Bahnsteigshallen.

Grüße,

Michael


mein Sammel- und Spielgebiet: Märklin Spur 0 elektrisch und Dampfmaschinen


 
märklinman
Beiträge: 142
Registriert am: 20.03.2013


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#246 von gote , 17.01.2015 09:49

Hallo,
es wird immer schwerer zu wiederstehen. Ich verspüre so ein
merkwürdiges Bestellzucken in meinen Fingern. Allein die Größe
der Anlage hält mich noch zurück. Aber ich bin ja so labil.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.931
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 17.01.2015 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#247 von ElwoodJayBlues , 17.01.2015 09:56

Zitat von gote im Beitrag #246
Hallo,
es wird immer schwerer zu wiederstehen. Ich verspüre so ein
merkwürdiges Bestellzucken in meinen Fingern. Allein die Größe
der Anlage hält mich nochzurück. Aber ich bin ja so labil.
Gruß
Frank


Du weißt ja, wohin Du überschüssiges Material abgeben darfst...


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 5.721
Registriert am: 10.07.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#248 von gote , 17.01.2015 11:08

Hallo Felix
Klar doch, wird alles ordentlich u. vorschriftsmäßig in der
Wertstofftonne entsorgt.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.931
Registriert am: 23.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#249 von Eisenbahn-Manufaktur , 17.01.2015 12:30

Zitat von gote im Beitrag #246
Hallo,
es wird immer schwerer zu wiederstehen. Ich verspüre so ein
merkwürdiges Bestellzucken in meinen Fingern. Allein die Größe
der Anlage hält mich noch zurück. Aber ich bin ja so labil.
Gruß
Frank



Hallo Frank, wenn Du wirklich so scharf auf dieses Ungetüm bist: (frei nach Felix) Warte, warte nur ein Weilchen , dann gibt's Leipziger zu Massen bei Ebay....... Und von dem dann gesparten Geld kannst Du Dir noch 'nen schönen grünen Darstaed kaufen......


Man nehme ein Stück Blech, und schneide alles weg, was nicht nach Lokomotive aussieht!

Klaus


 
Eisenbahn-Manufaktur
Beiträge: 5.641
Registriert am: 11.02.2012

zuletzt bearbeitet 17.01.2015 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#250 von gote , 17.01.2015 16:59

Hallo Klaus,
das werden wir mal sehen.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 2.931
Registriert am: 23.06.2012


   

Merkur Gleise
Märklin Ersatz /Merkur Spur 0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz