RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#251 von Fritz Erckens , 18.01.2015 13:13

[quote=LCT|p314396]Der Bahnhof ist in den Staaten ausgeliefert.
Hier ein Bild in der OVP

hier Abb.Karton zu Leipziger Bahnhof Spur 0 Grösse.

Sehr schön das Kartonbild......wenn dazu die Hallen mit Bahnsteigen dabei wären, noch viel schöner !

Schönen Sonntag noch wünscht F.E.


 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.130
Registriert am: 13.11.2009

zuletzt bearbeitet 19.01.2015 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0

#252 von Gelöschtes Mitglied , 22.01.2015 21:11

Zitat von LCT im Beitrag #243
Der Bahnhof ist in den Staaten ausgeliefert.
Hier ein Bild in der OVP



Liebe Märklinisten
Höchstes Lob von Fritz! Da klingeln doch die Kassen. MTH wo Tinplate Träume realisiert werden. Danke Fritz
Mit den besten Grüssen
Michel



RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#253 von wolfgang , 29.01.2015 17:23

Hallo allerseits,
grade vom Zoll mit einem Riesenpaket zurückgekommen ( die Sendung hatte von USA bis Frankfurt 2Tage gebraucht, und für die nächsten 300km dann 7Tage, merkwürdig).





13 kg, und so sieht der ja schon bekannte Innenkarton aus, sehr saubere Arbeit. Ganz groß MÄRKLIN und ganz klein mth.





Sauber in Styropor Bahnhof, Dächer und Treppen separat verpackt. Eine Reservelampe liegt bei.






Der Bahnhof ist noch besser verarbeitet, als in Tuttlingen gezeigt. ( das linke Dach habe ich leider im Eifer nicht richtig aufgesetzt, aber alles passt einwandfrei).





Lackierung absolut super, 3 Lampen im Inneren.






Die Bahnsteigseite, kommt im Blitzlicht nicht so gut heraus, aber ist gut durchgestaltet. Dies ist die englische Version, es gibt den Bahnhof in deutsch, englisch und französisch wie wohl auch seinerzeit bei Märklin, oder?






Bin gespannt, ob als nächstes die zugehörigen Bahnsteighallen angekündigt werden, vielleicht schon auf der gegenwärtigen Spielwarenmesse?

Wolfgang H.


 
wolfgang
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#254 von swfreund ( gelöscht ) , 29.01.2015 17:36

Hallo Wolfgang
Was hat das Teil jetzt mit alem Drum und Dran gekostet??? Porto,Zoll usw.......
Danke Wolfgang


swfreund

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#255 von wolfgang , 29.01.2015 17:50

Hallo Namensvetter Wolfgang,
Ziemlich genau einen Tausender, der Preisvorteil durch Vorbestellung und Direktbestellung in USA wurde durch den gegenwärtigen Dollar/Euro Kurs aufgefressen .
Also in Zukunft wieder in Deutschland bestellen, Hermann in der Schweiz fällt ja bei dem Frankenkurs auch aus.
Übrigens, Zoll fällt für Modelleisenbahnen nicht an, nur Einfuhrumsatzsteuer. Leider hat der Zoll vorgestern seinen Umrechnungskurs angepasst, waren gleich rund 40 Euronen mehr.

Gruß
Wolfgang H.


 
wolfgang
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#256 von gote , 29.01.2015 21:07

Hallo Wolfgang
Warum hast Du den Bahnhof mit engl. Beschriftung genommen?
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.108
Registriert am: 23.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#257 von wolfgang , 30.01.2015 11:18

Hallo Frank, du hast eine PN.
Gruß
Wolfgang H.


 
wolfgang
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#258 von wolfgang , 30.01.2015 11:25

Eine Ergänzung, weil es vielleicht auch für andere interessant ist:
Das Pflaster des Aufganges ist nicht nur gedruckt sondern plastisch sehr sauber gestaltet (geätzt oder geprägt?).
Gruß an alle Blechfreunde
Wolfgang H.


 
wolfgang
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#259 von flowertrac , 30.01.2015 11:47

Hallo Freunde des Bahnhofes,
es freut mich, daß der Bahnhof gebaut wurde und nun offensichtlich nach und nach zur Auslieferung gelangt!
Und die positiven Stimmen über die Qualität!

Besonders lächle ich über die Unkenrufe und die ganzen Zweifler über den Werdegang des Bahnhofs ganz am Anfang dieses Beitrages!

Grüße flowertrac

"Alle sagten das geht nicht - bis einer kam, der das nicht wusste"


flowertrac  
flowertrac
Beiträge: 58
Registriert am: 20.06.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#260 von LCT , 30.01.2015 22:58

War heute auf der Messe Nürnberg.
MTH bestätigt das die Hallen auch noch kommen werden.
So wie ich das jetzt verstanden hab,mein Englisch ist nicht besonders gut, gibts wohl keine weiteren Replikas von Märklin.

Noch was,gehört zwar nicht zum Thema ,aber Merkur hat ne schöne Drehscheibe ausgestellt.
Ist die neu , oder schon bekannt?
Leider hab ich kein besseres Bild gemacht


LCT  
LCT
Beiträge: 81
Registriert am: 09.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#261 von märklinman , 31.01.2015 03:17

Zitat von LCT im Beitrag #260

War heute auf der Messe Nürnberg.
MTH bestätigt das die Hallen auch noch kommen werden.
So wie ich das jetzt verstanden hab,mein Englisch ist nicht besonders gut, gibts wohl keine weiteren Replikas von Märklin.



Hallo zusammen,

dass es die Hallen geben wird, war fast logisch - aber das soll es dann schon gewesen sein?
Ich dachte da sollte noch so einiges kommen, wie hier im Forum "angekündigt"?



Grüße,

Michael


mein Sammel- und Spielgebiet: Märklin Spur 0 elektrisch und Dampfmaschinen


 
märklinman
Beiträge: 142
Registriert am: 20.03.2013


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#262 von LCT , 31.01.2015 09:39

Märklin will zuviel Geld haben.So hab ich das jetzt interpretiert.
MTH hat die Kosten für die Werkzeuge und auch sonst das Unternehmerische Risiko allein zu tragen.
Das die da nicht mitziehen ist ja verständlich.
Vieleicht überdenkt Märklin ja noch mal die Situation,wer weis das schon was in deren Köpfen so vorgeht.
Übrigens ist auch für MTH die Tinplatesparte nur ein kleines Randgebiet wo nicht die grosse Kohle verdient ist.


LCT  
LCT
Beiträge: 81
Registriert am: 09.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#263 von Fritz Erckens , 31.01.2015 09:43

Hallo "LEIPZIGER-BHF-FANS"

Die Ankündigung über die passenden Hallen zum LHBF ist sehr erfreulich. Damit wirkt dieser wunderschöne Bahnhof erst richtig eindrucksvoll !
In jedem Fall ist das eine Homage an MÄRKLIN, so ein Tinplatestück in dieser lim.Stückzahl zu produzieren. Chapeau !!

Schönes WE wünscht F.E.


 
Fritz Erckens
Beiträge: 1.130
Registriert am: 13.11.2009


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#264 von swfreund ( gelöscht ) , 31.01.2015 10:17

[/quote]

dass es die Hallen geben wird, war fast logisch - aber das soll es dann schon gewesen sein?
Ich dachte da sollte noch so einiges kommen, wie hier im Forum "angekündigt"?
[/quote]
Hallo Mth Bahnhofsfreunde.
Es wurde hier lange spekuliert,pro und kontra vorgebracht und jetzt ist diese grosse Blechschachtel DA!!!!! Es freut uns sicher alle,daß die Qualität sehr gut ist und daß man sich das Teil mit 1000 € sicher auch irgendwie abknapsen bzw. leisten kann. Michael ,auf Deine Frage hin"wars das schon" möchte ich mal sagen:welche Stückzahlen verkauft MTH? Hier ist doch das Problem. Die Formenkosten waren sicher fünfstellig.
Die Szene fordert eigentlich immer,aber wird es denn auch ausreichend(sodaß MTH einen Profit hat) verkauft.Hier zweifele ich stark. Die Tinplateszene schrumpft seit Jahren,ohne aktuelle Aussicht auf (kaufkräftige)
Nachfolger. Ich als über 60jähriger bin saturiert bis zum abwinken und meinen mir bekannten Sammlerkollegen geht es genau so.
Zudem kommt noch dazu daß dieser Bahnhof zwar sehr representativ ist,aber von den Dimensionen gewaltig,so daß ich mir vorstellen könnte,daß es auch potene Kaufwillige gibt,die einfach KEINEN Platz haben.
Ich will im Nachhinein keine Diskussion anzetteln,ob nicht was "kleineres" sinnvoller gewesen wäre.Auch will ich keinem den Spaß an diesem Bahnhof verderben.
Aus der sonnendurchfluteten Nordpfalz Wolfgang (Gerade Sonne weg!!!!!!!!!!!!)


swfreund

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#265 von Blech , 31.01.2015 10:27

Liebe Leute,
lasst doch MTH selbst schalten und walten -es ist das Geld dieser Firma!
Der Bahnhof ist wirklich schön. Und dieses Projekt ist aller Ehren wert.
Klar -da wird der Ruf nach den Mauern und Hallenteilen schnell wach..
Aber wohin damit? Wer hat den Platz? Ich leider nicht.
Als Regalsammler ist mir schon der Bahnhof selbst zu dick.
Trotzdem können die Hallenteile eine gute Stückzahl erreichen:
Es kommen nämlich noch Kunden hinzu, die das Original haben -und Platz dazu, aber keine Hallen.
Aber da bin ich wieder beim ersten Satz: Lasst MTH schalten und walten.
Die Leute wissen jetzt, was geht oder nicht, in Sachen Bahnhof für Deutschland und maximal Europa.
Richtig ist, wie LCT schrieb, dass Tinplate nur ein kleiner Teil des MTH-Programms darstellt.
In den USA sehen Sammler diesen Bahnhof sowieso als gekonnten PR-Gag, Marketing bester Güte.
Dann auch hier mein Respekt.
Schöne Grüße aus Hessen
Blech


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010

zuletzt bearbeitet 31.01.2015 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#266 von märklinman , 01.02.2015 03:56

Hallo zusammen,

ich gehe davon aus, wenn hier über "Bahnsteigshallen" gesprochen wird, reden wir über Replika von Märklins 2077/0.
Da muss ich meinen Vorrednern zustimmen und auf einen guten Absatz hoffen.
Selbst ich würde mir eines oder zwei (preisabhängig) für meine Teppichbahn kaufen - der Leipziger ist da doch etwas zu groß.

Grüße,

Michael


mein Sammel- und Spielgebiet: Märklin Spur 0 elektrisch und Dampfmaschinen


 
märklinman
Beiträge: 142
Registriert am: 20.03.2013


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#267 von wolfgang , 01.02.2015 21:28

Hallo an alle ,
bin darauf aufmerksam gemacht worden, dass ich die Seitentreppen vertauscht hatte.






So ist es richtig, das plastische Muster passt haargenau.

Aber jetzt sehe ich grade, dass ich das mittlere Dach schief aufgesetzt habe, der Bahnhof hat bei mir noch keinen festen Platz und wird zur Zeit noch auseinander genommen, damit er ins Regal passt.

Gruß
Wolfgang H.


 
wolfgang
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#268 von Udo , 01.02.2015 23:27

Wolfgang, du nimmst den Bahnhof auseinander, damit er ins Regal passt ? Ist das dein Ernst ?

Dieser Bahnhof verdient ein seiner Größe entsprechendes Regal.

Schönen Gruß
Udo


 
Udo
Beiträge: 4.158
Registriert am: 10.02.2014


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#269 von wolfgang , 02.02.2015 11:26

Hallo Udo,
Kommt Zeit kommt passendes Regal.
Oder besser eine feste Anlage.

Gruß
Wolfgang H.


 
wolfgang
Beiträge: 296
Registriert am: 13.03.2011


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#270 von gote , 02.02.2015 12:50

Hallo Wolfgang,

besser eine feste Anlage!

Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.108
Registriert am: 23.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#271 von STUPIDIX , 04.02.2015 17:17

Hallo Kollegen,

Wie so manche von uns wissen, wurde der Bahnhof ausgeliefert ....
Meiner kam heute ins Büro,
mein Persischer Statik-Kollege will unbedingt das Paket öffnen ..... Neugierig!!

Morgen machen wir Platz und kontrollieren den Inhalt, dann gibt es Bilder

und die Hallen brauche ich natürlich auch.

LEIDER in 0 nicht 1

Liebe Grüße
Heinrich


 
STUPIDIX
Beiträge: 753
Registriert am: 28.01.2009


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#272 von Gelöschtes Mitglied , 06.02.2015 13:47

Hallo Stupidix
Auf die Bilder sind wir natürlich gespannt!? Schöne Grüsse
Michel


zuletzt bearbeitet 06.02.2015 13:47 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#273 von STUPIDIX , 06.02.2015 23:22

Hallo Kollegen,

So, endlich habe ich die Kiste mit 13,2 kg Gewicht zu Hause ....
Chefinspekteur Tora (= japanisch Tieger; Kater, 5,6kg und 102 cm lang.., bald 4 Jahre) testet schon mal die Kiste.. Wozu? ... weis er selber nicht.


Endlich hat sich das Monster hinweggetrollt
und ich konnte die Kiste öffnen


Endlich ist der Bahnhofskarton herausgenommen und Monsieur Chefinspekteur kontrollierte schon wieder


Eine Ansicht des Textes


Und unten ist der Deckel, überaus passgenau ging kaum herunter.
Auf der Styroporabdeckplatte liegt die Garantiekarte.


Nach dem Entfernen der Abdeckung liegt sauber verpackt der Bahnhof vor mir


Mir fallen die Augen zu, morgen geht es weiter

So sieht die Rampe aus ausgepackt - eingepackt


Der Bahnhofhauptteil geht schwer aus der Verpackung


Vorsicht mit den Seitendächern, das ist etwas streng


Endlich zusammengebaut








Die Stecker ... würg


Bahnseitendetails








Beleuchtung




Von Unten


Nachinspektion der Kiste ..



 
STUPIDIX
Beiträge: 753
Registriert am: 28.01.2009

zuletzt bearbeitet 07.02.2015 | Top

RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#274 von gote , 07.02.2015 08:29

Hallo Heinrich
Auspacken, auspacken, auspacken...
und bitte ganz langsam!
Vieleicht noch ein paar Gleise verlegen und ein paar Wagen dazu,
u. Lokomotiven und....
Wüsche Dir viel Spaß mit Deiner neuen Erungenschaft.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.108
Registriert am: 23.06.2012


RE: MTH bringt Leipziger Bahnhof in Spur 0 , jetzt ist er da!

#275 von LCT , 08.02.2015 12:49

Hallo Stupidix

Wieso ,, Würg ,, beim Stecker ??????
MTH hat sich sogar die Mühe gemacht und die Kabel Stoffummantelt und die Stecker haben das Maß für die alten Trafoanschlüsse.
Bravo MTH ,gut gemacht
Man kanns halt niemand recht machen


LCT  
LCT
Beiträge: 81
Registriert am: 09.06.2012


   

Merkur Gleise
Märklin Ersatz /Merkur Spur 0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz