DMV Vierachsiger Rlmmp-Wagen Bauart 1952.

#76 von vit , 13.06.2018 22:23

DMV Vierachsiger Rlmmp-Wagen Bauart 1952.
Bauzeit: Ende der 80er Jahre
Länge: 132,8 mm

DMV (Deutscher Modelleisenbahn Verband) hat Modell Rlmmp-Wagens als Bausätze produziert.
Das Modell wurde mit Metallrädern oder Kunststoffrädern ausgestattet. Es wurden Kupplungen
für NEM-Schächte verwendet.






DR, braun. Wagennummer 31-50 389 0331-8. Ohne Artikelnummer.



DR, schwarz. Wagennummer 31-50 389 0483-2. Ohne Artikelnummer.


Skl und Bastelfritze haben sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


AG Marienberg / DMV Vierachsige Flachwageneinheit Typ Laas.

#77 von vit , 14.06.2018 20:19

AG Marienberg / DMV Vierachsige Flachwageneinheit Typ Laas.
Bauzeit: 80-er Jahre
Länge: 313 mm

AG Marienberg unter der Schirmherrschaft der DMV (Deutscher Modelleisenbahn Verband)
hat Modell von Flachwageneinheit Typ Laas als Bausätze produziert. Zwei zweiachsige
kurzgekuppelte Flachwagen mit Rungen bilden eine Fahrzeugeinheit. Sie passt genau zum Original.



Das Modell hat viele Teile und erfordert eine sorgfältige und genaue Montage.
Es gibt zwei Varianten von Papier-Aufkleber im Bausatz „TRANSWAGGON“ und „RAILSHIP“.






DR, braun. Mit gedruckten Wagenbeschriftungen und Papieraufkleber.
Wagennummer 22 50 044 9 090-2. Ohne Artikelnummer.



DR, braun. Ohne gedruckten Wagenbeschriftungen, nur mit Papieraufkleber.
Ohne Wagennummer. Ohne Artikelnummer.


Bastelfritze hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012

zuletzt bearbeitet 16.06.2018 | Top

DAHMER Zweiachsig zweistöckig Autotransportwagen mit Ladegut 4 Autos.

#78 von vit , 17.06.2018 16:14

DAHMER Zweiachsig zweistöckig Autotransportwagen mit Ladegut 4 Autos.
Bauzeit: 70-er Jahre
Länge: 138 mm

Modelle Dahmer sind im Mikado-Katalog gut beschrieben. Das ist ein spätes Modell von Dahmer,
welche nicht im Katalog enthalten ist. Die Wagen sind aus Metall. Puffer und Achsblenden aus Kunststoff.
Autos werden mit Klammern und Haken befestigt.



Grau beladen mit vier Autos Trabant. Ohne Wagennummer. Artikelnummer 5260/510/1, 5452600/510/001.



Braun beladen mit vier Autos Trabant. Ohne Wagennummer. Artikelnummer 5452 680/510/002.



Grau beladen mit vier Autos Wartburg. Ohne Wagennummer. Artikelnummer 108/881, 5133/510/1, 545 26 70 143 00002.


Bastelfritze hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012

zuletzt bearbeitet 17.06.2018 | Top

DAHMER Zwei zweiachsige kurzgekuppelte zweistöckig Autotransportwagen mit Ladegut 8 Autos.

#79 von vit , 17.06.2018 16:30

DAHMER Zwei zweiachsige kurzgekuppelte zweistöckig Autotransportwagen mit Ladegut 8 Autos.
Bauzeit: 70-er Jahre
Länge: 280 mm

Die Konstuktion angekuppelten Wagen ist die gleiche wie bei zweiachsigen.
Nur auf der Seite der kurzen Kupplung haben die Wagen nur einen Puffer.



Grau beladen mit acht Autos Trabant. Ohne Wagennummer. Artikelnummer 5260/510/2.



Braun beladen mit acht Autos Trabant. Ohne Wagennummer. Artikelnummer 5452 680/510/002.


Bastelfritze hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


PIKO Rungenwagen beladen mit Vierkantholz aus Junior-Programm.

#80 von vit , 17.06.2018 20:58

PIKO Rungenwagen beladen mit Vierkantholz aus Junior-Programm.
Bauzeit: 1974 Jahr
Länge: 95 mm

1974 begann PIKO Modelle für das „PIKO-Junior-Programm“ zu produzieren.
Dies waren vereinfachte Modelle für Kinder. Sie hatten ein vielseitiges Fahrgestell,
auf dem verschiedene Gehäuse installiert wurden. Für dieses hatte am Fahrgestell
Löcher und Stifte. Die Wagen hatten Gummipuffer, die Kupplungen waren mit Nieten befestigt.




Grau Fahrgestell mit Schwarzen Rungen beladen mit Vierkantholz.
Ohne Wagennummer. Artikelnummer „PIKO-Junior-Programm“


Bastelfritze hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


Offene Güterwagen

#81 von vit , 17.06.2018 21:03

Liebe Kollegen! Die Veröffentlichung über offene Güterwagen ist beendet.
Wenn Sie in Ihren Sammlungen andere offene Güterwagen, herstellt in der DDR bis 1990, haben,
senden Sie bitte das Foto an meine E-Mail trikke@inbox.ru oder Private Mails.
Machen wir Unser Katalog maximal vollständig.


vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


RE: Offene Güterwagen

#82 von Bastelfritze , 17.06.2018 22:40

Hallo zusammen!

Falls wieder Interesse bestehen sollte - Der 2. Teil der offenen Güterwagen ist als PDF kostenfrei erhältlich! Einfach eine Email an mich unter lokdoc-auerbach@t-online.de und ich sende ihn euch zu!

Vitaly - Ein riesen Dankeschön an dich für die tolle Arbeit!

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.102
Registriert am: 12.03.2011

zuletzt bearbeitet 17.06.2018 | Top

PIKO Säuretopfwagen mit Bremserhaus.

#83 von vit , 20.06.2018 19:48

PIKO Säuretopfwagen mit Bremserhaus.
Bauzeit: ab 1964
Länge: 112 mm

Der Wagen hat den präzisen Wagenkasten, die Töpfe, den Laufsteg, den Leiter und den Bremserhaus.
Bei der Konstruktion des Wagens wird ein verlängern Fahrgestell mit Trittbrettern von der Seite
des Bremserhauses verwendet, wie beim Tonnedachwagen mit Bremserhaus.
Die Töpfe werden auf die Stifte gesetzt und mit Hilfe dem Laufsteg gedrückt.



Der Bremserhaus war mit Metallgeländer bis etwa 1968 oder mit Kunststoffgeländer.
Dieses Modell wurde auch als "Bastel Box" für die Selbstmontage angeboten.



DR, braun mit Metallgeländer. Wagennummer 53-74-16. Artikelnummer 05/145-01, 5/145-01.



DR, braun mit Kunststoffgeländer. Wagennummer 53-74-16. Artikelnummer 5/145-01, 5260/5/59, 5/145 B-01(als Bastel Box)



DR, braun ohne Trittbretter. Wagennummer 53-74-16. Artikelnummer 5/6454/110.



DRG, braun. Wagennummer 503011. Artikelnummer 5/6454/011.
Der Wagen war im Katalog 1990 nicht, aber seine Konstruktion ist
identisch mit den Modellen 1990. So ist es in der Übersicht enthalten.


roggalli und Bastelfritze haben sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


RE: PIKO Säuretopfwagen mit Bremserhaus.

#84 von roggalli , 22.06.2018 18:03

Hallo vit,

ich habe Dir eben die Bilder von den zwei Wagen geschickt für den Katalog.

Vielen Dank von mir an Dich und Mirko für die exzellente Arbeit, die Ihr macht.


Viele Grüße, Uwe
Der edle Mensch ist würdevoll, ohne überheblich zu sein; der niedrig Gesinnte ist überheblich, ohne würdevoll zu sein-Konfuzius


 
roggalli
Beiträge: 3.253
Registriert am: 05.04.2016


PIKO Ölwagen.

#85 von vit , 22.06.2018 19:29

PIKO Ölwagen.
Bauzeit: ab 1967
Länge: 105 mm

Der Wagen hat das Fahrgestell, wie beim Drehschemelwagen, auf dem zwei Kesseln mit anderer Anlage installiert sind.
Dieses Modell wurde auch als "Bastel Box" für die Selbstmontage angeboten.



Es gibt zwei Versionen von Rohren unter den Kesseln.



DR, schwarz/grau erste Version von Rohren . Wagennummer 52-15-39.
Artikelnummer 5/6411-01, 5260/5/75, 5/6411 B-01 (als Bastel Box).



DR, schwarz/grau zweite Version von Rohren . Wagennummer 52-15-39.
Artikelnummer 5/6411-01, 5260/5/75, 5/6411 B-01 (als Bastel Box).



DR, schwarz/braun erste Version von Rohren . Wagennummer 52-15-39.
Artikelnummer 5/6411-01, 5260/5/75, 5/6411 B-01 (als Bastel Box).


Bastelfritze hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012

zuletzt bearbeitet 25.06.2018 | Top

SCHICHT, PREFO Kalkkübelwagen.

#86 von vit , 22.06.2018 21:05

SCHICHT, PREFO Kalkkübelwagen.
Bauzeit: ab 1974
Länge: 100 mm

In der Konstruktion des Wagens verwendet Fahrgestell Ehlcke mit durchbrochenem Kunststoff Rahmen,
an dem mit Schrauben die Kübel befestigt sind. An die Kübel geklebt Griffe und Schlaufen eingefügt.

DR, schwarz mit Bremserstand mit grauen Kübel. Wagennummer 20-50-840-0100-9. Artikelnummer 426/114.



DR, schwarz mit Bremserstand mit braunen Kübel. Wagennummer 20-50-840-0100-9. Artikelnummer 426/114.



DR, schwarz mit Bremserhaus mit grauen Kübel. Wagennummer 20-50-840-0100-9. Artikelnummer ?.


DRG, schwarz mit Bremserhaus mit braunen Kübel. Wagennummer 519 091. NEM-Schacht.
Artikelnummer 5852109/426/114. Das Modell wurde nach 1990 von Prefo veröffentlicht.
Prefo bereits im 1990 hat einige Modelle mit der NEM-Schächte ausgestattet.


Bastelfritze hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012

zuletzt bearbeitet 23.06.2018 | Top

RE: SCHICHT, PREFO Kalkkübelwagen mit Bremserstand.

#87 von Bastelfritze , 22.06.2018 21:46

Hallo zusammen!

Danke Uwe für die "Blumen". Vitaly - den Kalkkübelwagen gab es auch in rotbraun. Einen Wagen bzw Bild habe ich leider nicht.

VG Mirko


DDR-Lokdoc aus Leidenschaft - Geht nicht, gibt's nicht!


 
Bastelfritze
Beiträge: 1.102
Registriert am: 12.03.2011


PIKO Kübelwagen aus PIKO Junior-Programm.

#88 von vit , 23.06.2018 19:18

PIKO Kübelwagen aus PIKO Junior-Programm.
Bauzeit: ab 1978
Länge: 95 mm

Der Wagen hat ein universelles Junior-Fahrgestell, auf dem zwei Kübel installiert sind.
Die Kübel kann man entfernt und geöffnet.



Grau Fahrgestell mit zwei roten Kübel. Ohne Wagennummer. Artikelnummer 5/6428, aus Set Güterzug „Junior 19“ Art. 5/0571.


Bastelfritze hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


SCHICHT, PREFO Weinfaßwagen.

#89 von vit , 23.06.2018 22:39

SCHICHT, PREFO Weinfaßwagen.
Bauzeit: ab 1974
Länge: 100 mm

In der Konstruktion des Wagens verwendet Fahrgestell Ehlcke mit durchbrochenem Kunststoff Rahmen,
an dem mit Schrauben die Fäßer befestigt sind. An die Fäßer und den Rahmen ist die Treppen, der Laufbrücke
und Bremserhaus geklebt.

MAV, schwarz mit holzfarben Fäßer. Wagennummer 505198. Artikelnummer 426/115.



SNCF, schwarz mit holzfarben Fäßer. Wagennummer 588142. Artikelnummer 426/117.


vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


PIKO Faßwagen aus PIKO Junior-Programm.

#90 von vit , 23.06.2018 22:48

PIKO Faßwagen aus PIKO Junior-Programm.
Bauzeit: ab 1978
Länge: 95 mm

Der Wagen hat ein universelles Junior-Fahrgestell, auf dem ein Faß installiert ist.

Grau Fahrgestell mit einem braunen Faß. Ohne Wagennummer.
Artikelnummer „PIKO-Junior-Programm“


Bastelfritze hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


DIETZEL Klappdeckelwagen.

#91 von vit , 28.06.2018 14:31

DIETZEL Klappdeckelwagen.
Bauzeit: ab 1978
Länge: 104 mm

Das ist ein spätes Modell eines Klappdeckelwagens von Dietzel.
Es hat neuen Fahrgestell ohne separate Bremssystem.
Auch der Gehäuse ist geändert. Es hat eine neue Deckelbefestigung Anordnung.

alte Variante / neue Variante



Alle 12 Klappdeckel können geöffnet werden.



Kunststoffgehäuse ist an Fahrgestell geklebt.
Die Wagenbeschriftung sind aufgedruckt. Radsatz kunststoff.

DR, rotbraun. Wagennummer 560 1221-8. Artikelnummer 452/5 .


vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


PIKO Klappdeckelwagen Kmm.

#92 von vit , 29.06.2018 12:56

PIKO Klappdeckelwagen Kmm.
Bauzeit: ab 1980
Länge: 122.5 mm

Der Wagen hat verlängerten Fahrgestell mit Trittbrettern von
der Seite des Bremserstand mit verstärkendem Bauelement von unten.



Das Gehäuse hat sechs öffnende Deckel. Die Scharniere der Klappdeckel sind sehr zerbrechlich und können leicht gebrochen werden.



Es gibt zwei Varianten mit Gummi- und Kunststoffpuffer.



DR, rotbraun. Wagennummer 560 2 094-8. Artikelnummer 5/6432/010.


Bastelfritze hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


PIKO Zementsilowagen Bauart Uce.

#93 von vit , 30.06.2018 11:22

PIKO Zementsilowagen Bauart Uce.
Bauzeit: ab 1985
Länge: 98,5 mm

Der Wagen hat originalen durchbrochenen Kunststoff Rahmen.



An den Rahmen mit Hilfe Sperrklinken befestigt der Silos,
zierliche Ladebühne und Bühnengeländer. Gummi Puffer.
Spitzenlagerung sind in die Achsblenden eingebettet.



DR, grau/schwarz. Wagennummer 902 2085-0. Artikelnummer 5/6433/010.



SNCF, grau/schwarz mit Inschriften „EVS“, „TRANSPUL“. Wagennummer 910 4 427_0. Artikelnummer 5/6433/070.


aus_Kurhessen und Bastelfritze haben sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


PIKO Zementsilowagen aus PIKO Junior-Programm.

#94 von vit , 30.06.2018 16:00

PIKO Zementsilowagen aus PIKO Junior-Programm.
Bauzeit: ab 1978
Länge: 95 mm

Der Wagen hat ein universelles Junior-Fahrgestell, auf dem ein Silo installiert ist.
Man kann die Deckel vom Silo entfernen.



Grau Fahrgestell mit blauem Silo. Ohne Wagennummer.
Artikelnummer 5/6429, aus Set Güterzug „Junior 19“ Art. 5/0571.



Grau Fahrgestell mit hell-blauem Silo. Ohne Wagennummer.
Artikelnummer 5/6429, aus Set Güterzug „Junior 19“ Art. 5/0571.



Grau Fahrgestell mit orangem Silo. Ohne Wagennummer.
Artikelnummer 5/6429, aus Set Güterzug „Junior 19“ Art. 5/0571.


aus_Kurhessen und Bastelfritze haben sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


WERK “STSCHOTMASCH” UdSSR Zementsilowagen.

#95 von vit , 03.07.2018 17:16

WERK “STSCHOTMASCH” UdSSR Zementsilowagen.
Bauzeit: ende der 80er Jahre
Länge: 97 mm

Am Ende der 80-Jahre in der UdSSR am Werk "Счетмаш" in der Stadt Kursk UdSSR hat begonnen,
eine Modelleisenbahnset von Kindern - Analogon von PIKO Junior-Programm zu produzieren.
Die Modelle dieser Anlage haben in der DDR beliefert.
Das Set bestand aus einer Lokomotive mit Gummiantrieb und ein paar Wagen.



Die Wagen waren äußerlich ähnlich wie die PIKO-Modelle, aber hatten Unterschiede.
Auf dem Fahrgestell wurde die Gewicht anders befestigt, die Radsätze waren mit Speichen,
das Silo wurde an das Fahrgestell geklebt und seine Abdeckungen wurden nicht geöffnet.



Schwarz Fahrgestell mit orangem Silo. Ohne Wagennummer. Aus Set „Kinder Eeisenbahn“.


Bastelfritze hat sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


RE: Piko (DDR) CFL

#96 von M-Nostalgiker , 03.07.2018 17:51

nur zur Info :

einige der hier gezeigten CFL-Güterwagen wurden auf mein persönliches Verlangen und anschliessender Abnahme eines Großteils der Serie Anfang/Mitte der 80er Jahre produziert.
Der VK eines Wagens lag damals bei ca 3 €


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


Bastelfritze findet das Top
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 4.264
Registriert am: 17.09.2012

zuletzt bearbeitet 03.07.2018 | Top

RE: Piko (DDR) CFL

#97 von noppes , 03.07.2018 19:14

Hallo Serge

Zitat von M-Nostalgiker im Beitrag #96

Der VK eines Wagens lag damals bei ca 3 €


3€ schon umgerechnet? Oder doch noch 3 DM??

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 8.732
Registriert am: 24.09.2011


RE: Piko (DDR) CFL

#98 von M-Nostalgiker , 03.07.2018 19:32

nein knapp 3 € oder hier 120 Franken (lux.),
ähnliche Wagen anderere Firmen kosteten da schon 10 € und mehr.


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


noppes hat sich bedankt!
 
M-Nostalgiker
Beiträge: 4.264
Registriert am: 17.09.2012


PIKO Muldenkippwagen aus PIKO Junior-Programm.

#99 von vit , 03.07.2018 20:01

PIKO Muldenkippwagen aus PIKO Junior-Programm.
Bauzeit: ab 1974
Länge: 95 mm

Der Wagen hat ein Junior-Fahrgestell für den Muldenkippwagen,
an dem die Mulde aufgehängt ist.



Die Mulde kann zur Seite gekippt und entfernt werden.




Grau Fahrgestell mit der orangen Mulde. Ohne Wagennummer. Artikelnummer 5/0548 aus dem Set Kipplorenzug "Junior 5",
5/0550 aus dem Set Kipplorenzug "Junior 7", 5/0581 aus dem Set Güterzug "Junior 21".



Schwarz Fahrgestell mit der orangen Mulde. Ohne Wagennummer. Aus dem Junior-Set.


Folgende Mitglieder finden das Top: roggalli und Skl
aus_Kurhessen und Bastelfritze haben sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012


DIETZEL Zweiachsiger Kranwagen.

#100 von vit , 04.07.2018 14:25

DIETZEL Zweiachsiger Kranwagen.
Bauzeit: seit Mitte der 60er Jahre
Länge: 104 mm (durch Puffer)

Dieses Modell ist nicht im Katalog "Mikado" enthalten, daher wird es hier vorgestellt.
Als Basis werden Standard-Dietzel-Fahrgestelle mit separatem Bremssystem verwendet.
Darauf verlegtem Bodenbelag in Holzoptik, mit Stift auf dem Kran installiert.
Der Kranpfeil beim heben kann drei Feste Positionen einnehmen.



Zum Ausgleich der Belastung das Gegengewicht fährt.



Anheben/absenken des Hakens erfolgt mit Trommel mit Rassel und kleinen Griffen.



DR, Schwarzes Fahrgestell mit grauem Kranaufbau. Wagennummer 30-50-949 6508-4.
Artikelnummer 5260-452-14.


aus_Kurhessen und Bastelfritze haben sich bedankt!
vit  
vit
Beiträge: 272
Registriert am: 07.04.2012

zuletzt bearbeitet 06.07.2018 | Top

   

RE: Autotransportwagen
[??????] Kranwagen - Untergestell vermutlich Rarrasch

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz