Für kurzentschlossenen Tipp für heute, 09.10.20 abend

#1 von telefonbahner , 09.10.2020 18:58

Hallo zusammen,
wer heute Abend etwas anderes als Corona-News sehen will dem empfehle ich ab 2015 Uhr mal bei ARD-alpha reinsehen.
20.15 Glacier-Express
21.00 Großstadtbahnhof (München 1966, ein sw/ws Film)
21.20 Güterbahnhof Nürnberg 1977
21.45 Abgesang auf eine Maschine (Dampflok 051784-7

Vielleicht interessierts jemand

Gruß Ede und Gerd aus Dresden


 
telefonbahner
Beiträge: 16.101
Registriert am: 20.02.2010


RE: Für kurzentschlossenen Tipp für heute, 09.10.20 abend

#2 von MichaS , 09.10.2020 22:12

Hallo Ede und Gerd,

vielen Dank für Euren Tip ! Waren interessante Retro-Filme.

Gruß aus Franken
Michael


telefonbahner und Märklin 3095 haben sich bedankt!
 
MichaS
Beiträge: 161
Registriert am: 18.06.2020


RE: Für kurzentschlossenen Tipp für heute, 09.10.20 abend

#3 von telefonbahner , 09.10.2020 22:13

Das waren doch endlich mal "FAM-gerechte Filme".

Gruß Gerd aus Dresden


Märklin 3095 hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.101
Registriert am: 20.02.2010


RE: Für kurzentschlossenen Tipp für heute, 09.10.20 abend

#4 von klein.uhu , 09.10.2020 22:21

Danke für den Hinweis auf diese tollen Filme.
Das waren noch wirklich Eisenbahnfilme, sogar meine Frau hat sich die angesehen.
Dagegen ist "Eisenbahn-Romantik" nur so was wie Rosamunde Pilcher oder Lindström oder anderer Schmalz.


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


Folgende Mitglieder finden das Top: telefonbahner und hartmut1953
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.404
Registriert am: 19.09.2009


RE: Für kurzentschlossenen Tipp für heute, 09.10.20 abend

#5 von klein.uhu , 09.10.2020 22:53

Ich vergaß zu erwähnen:

Endlich mal 2 Stunden ohne Viren und Möchtegern-Präsidenten! Ein gelungener Abend!
So gefällt mir das Leben wieder.

Den Sender kannte ich noch nicht.


Gruß klein.uhu
| : | ~ analog


Fahri01 findet das Top
klein.uhu  
klein.uhu
Beiträge: 1.404
Registriert am: 19.09.2009

zuletzt bearbeitet 09.10.2020 | Top

RE: Für kurzentschlossenen Tipp für heute, 09.10.20 abend

#6 von metallmania , 10.10.2020 00:39

Hallo zusammen,

schöne Filme aus einer versunkenen Welt, als Eisenbahner noch mit Herzblut für ihren Betrieb einstanden.
Für die Bahnkunden waren sie noch Freund und Helfer.
Heute ist "Die Eisenbahn" ein Konglomerat eigensüchtiger Profitcenter zum Wohl der Manager an der Spitze.

Danke Ede und Gerd


Gruß
Werner

Märklin Anlage # 10 aus Heft 0330, Gleisplan neu interpretiert


 
metallmania
Beiträge: 3.559
Registriert am: 03.12.2014


Nochmal das ganze, heute, 10.10.20 abend

#7 von telefonbahner , 10.10.2020 06:27

Hallo zusammen,
manchmal nerven ja die ewigen Wiederholungen im Fernsehen, aber für diejenigen die dies Sendungen verpasst haben kommt das ganze heute, am 10.10.20 nochmal.
Start ist dann für alle 4 Filme ab 21.45 wieder bei ARD-alpha.

Gruß Ede und Gerd aus Dresden


Ralfbert, noppes und klein.uhu haben sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.101
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 10.10.2020 | Top

RE: Nochmal das ganze, heute, 10.10.20 abend

#8 von noppes , 10.10.2020 09:40

Hallo zusammen,

wer es verpasst hat (so wie ich zum Beispiel), der kann in der Mediathek zumindest einen Beitrag finden und sich dort noch einmal anschauen:

Großstadtbahnhof

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


M-Nostalgiker, drmusix und koef2 haben sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.391
Registriert am: 24.09.2011


RE: Nochmal das ganze, heute, 10.10.20 abend

#9 von telefonbahner , 10.10.2020 10:07

Hallo Norbert,
du kannst natürlich auch heute abend deine Medienspeichertechnik aktivieren und dir das ganz herunterspeichern

Zitat von noppes im Beitrag #8
Hallo zusammen,

wer es verpasst hat (so wie ich zum Beispiel), der kann in der Mediathek zumindest einen Beitrag finden und sich dort noch einmal anschauen:

Großstadtbahnhof

Gruss Norbert


Gruß aus dem Novemberwetter in Dresden

Gerd und Ede


noppes findet das Top
noppes hat sich bedankt!
 
telefonbahner
Beiträge: 16.101
Registriert am: 20.02.2010


RE: Nochmal das ganze, heute, 10.10.20 abend

#10 von Gelöschtes Mitglied , 10.10.2020 10:15

Hallo, -den Vergleich "Eisenbahnromantik" mit Rosamunde Pilcher finde ich treffend ! In der bisherigen Masse eher irgendwie langweilig, also etwas für Flachzangen. Fehlt dann nur noch, dass irgendwelche Schmalzgockel aus der volkstümlichen Musikszene auftauchen und talkige Liedlein vom Führerstand einer Museumslok singen............. Oder eine Werbung wie im Eisenbahnmagazin für( Weihnachts-) kitsch. Arrangements mit den Harzbahnen, die sich um einen Weihnachtsbaum herumkreiseln ( Sic !!) made in China und einen Haufen Geld kosten. Brrrr! - da tropft der Pilcher- und Feuereisenhonig aus dem TV und - wie mein Onkel immer sagte: "Frau hol' die Pfanne aus der Küche, das Schmalz trieft aus dem Fernseher !"....


erikelch findet das Top
klein.uhu und erikelch haben sich bedankt!

   

3sat macht den 1. November zum Thementag Eisenbahn
Die Bahn - mobil oder marode? Film 45.0Min

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz