RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima (149801 ET 430 o/b DB)

#776 von *3029* , 21.03.2019 00:01

Hallo Jörg,

danke ...

Bedingt meistens sehr intensive Suche.

Ich habe noch einiges zum Zeigen, kommen nach und nach.

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima (149801 ET 430 o/b DB)

#777 von Battli , 23.03.2019 16:26

Liebe Forumisti e Limanisti...
Die Weihnachtszeit hat sich doch, so wie man den vornagegangenen Postuings zusammenreimen kann - als aeusserst produktiv im Sammeln von Modellen ergeben. Auch ich habe da nicht abseits stehen koennen udn habe etwas "mitlaufen" lassen. Das Lokomotivchen kenne wir ja, aber leider ist es ohne Tender. Gab es das solo? Und die Waegelchen passen auch irgendwie nicht dazu und doch hat es irgendwie seinen Reiz.




Dabei sollte es nicht bleiben, aber das dann im naechsten Posting.
Cheers
Battli

Bitte keine Minivorschaubildchen!(Admin.)


papa blech findet das Top
 
Battli
Beiträge: 86
Registriert am: 22.01.2012

zuletzt bearbeitet 27.03.2019 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima (149801 ET 430 o/b DB)

#778 von Musseler , 23.03.2019 16:29

Servus, bitte die Fotos zwei Nummern grösser einstellen.Der Augapfel dankt.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.265
Registriert am: 18.09.2009


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima (149801 ET 430 o/b DB)

#779 von Battli , 23.03.2019 16:40

Liebe Limaverruekten,
Es ging also weiter mit der Sammlerei. War schon lange auf der Suche nach dem SAR Vorortszug. Jetzt ist er gefunden!
IMG_1730k.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_1731k.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_1733k.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Da ist wohl ein ganz Geschickter am Werk gewesen: Aufbewahrung hinter Glas tut den Modellen nicht gut, wenn die Sonne drauf knallt!
IMG_1732k.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Dei Bilder koennen durch einen Klick vergroessert werden! Anders kann ich diese Dateien nicht einstellen.
Cheers
Battli
Wie wäre es denn mit dieser Größe ?
Gruß Gerd au Dresden (Admin.)








 
Battli
Beiträge: 86
Registriert am: 22.01.2012

zuletzt bearbeitet 23.03.2019 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima (149801 ET 430 o/b DB)

#780 von Musseler , 23.03.2019 17:05

Liebe Leute,

bitte die Briefmarken wegmachen. Danke. Die Klickerei macht Kopfweh.
Benutzt doch einfach picr oder fragt, wenn ihr etwas nicht hinbekommt. Vielen lieben Dank.


Gruß
Eric
Dorfakademie Hambuch
Wer kein Apostroph benutzt, macht weniger Fehler!


 
Musseler
Beiträge: 2.265
Registriert am: 18.09.2009


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima (149801 ET 430 o/b DB)

#781 von *3029* , 23.03.2019 21:06

Hallo zusammem,

... ein Stimmungsbild vom "Suburbahn"-Triebwagenzug bei der Bahnhofsausfahrt
kurz vor Sonnenuntergang ...


© by Hermann

Einen schönen Abend und Grüsse

Hermann






[



Folgende Mitglieder finden das Top: Musseler und papa blech
Musseler hat sich bedankt!
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima (149801 ET 430 o/b DB)

#782 von Django , 31.03.2019 19:53

Ich war heute an einer "Modelleisanbahn-, Modellauto- und Spielzeugbörse" (für die, die's wissen wollen: In Olten. War zum ersten Mal dort - und möglicherweise sogar das erste Mal überhaupt an so einer Börse - und kann diese Börse wirklich sehr empfehlen). Das Angebot an LIMA-Sachen - vor allem an Wagen - war wirklich gross und teilweise wurden einem diese Sachen praktisch nachgeworfen. Und ich habe auch einige "Raritäten" ergattern können, die sonst eher schwer zu kriegen sind. So habe ich dann auch ordentlich eingekauft:




Okay, ein "Fremdfabrikat" (die Bourret-Re 4/4'' von JOUEF) ist auch dabei.

Details folgen dann später, sobald ich die Sachen "registriert" habe.

Grüsse und einen guten Start in den April
Django


Folgende Mitglieder finden das Top: Musseler, lynxhitmen, *3029*, noppes, roggalli und papa blech
 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima (149801 ET 430 o/b DB)

#783 von noppes , 31.03.2019 21:25

Hallo Django,

habe ich das richtig gelesen????

Zitat von Django im Beitrag #677
Ich war heute an einer "Modelleisanbahn-, Modellauto- und Spielzeugbörse" (für die, die's wissen wollen: In Olten. War zum ersten Mal dort - und möglicherweise sogar das erste Mal überhaupt an so einer Börse - und kann diese Börse wirklich sehr empfehlen).



Soll es ja geben, aber ich hätte nicht mit jemanden hier aus dem FAM gerechnet, der dieses "Erlebnis" bisher noch nicht kannte.

Schöne Sachen hast du auf jedenfall abgeräumt. Glückwunsch dazu!

Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.602
Registriert am: 24.09.2011


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima (149801 ET 430 o/b DB)

#784 von Django , 01.04.2019 07:25

Zitat
Soll es ja geben, aber ich hätte nicht mit jemanden hier aus dem FAM gerechnet, der dieses "Erlebnis" bisher noch nicht kannte.


Ja... mittlerweile frage ich mich auch, weshalb. Es kann natürlich sein, dass ich so vor 20 mal an einer Börse war, wobei das aber kein allzu einschneidendes Erlebnis gewesen sein kann (sonst könnte ich mich ja daran erinnern ). Ich glaube, hierfür gibt es vor allem zwei Gründe:
1. Ich konnte meinen "Bedarf" aus anderen Quellen (Flohmi, Internet etc.) bisher einigermassen gut decken
2. Habe ich aus Ignoranz wohl schlicht und einfach nicht realisiert, wie toll solche Börsen sein können. Ich hatte mir das eher so vorgestellt: Wenige, "eilitäre" Anbieter, die grösstenteils Digitalware neuerer Zeit anbieten zu sehr hohen Preisen. Also sicher nicht das, was ich suche. Aber ich denke, es gibt sicher auch bessere und weniger gute Börsen .

Das gestern war auch ein absoluter Zufallstreffer: Meine Frau hat eine Anzeige in der Zeitung erblickt. Und dass sah so überzeugend aus, dass ich beschloss, einfach mal hinziufahren, obwohl (für Schweizer Verhältnisse ) nicht gleich "um die Ecke". Und es hat sich mehr als gelohnt: Für mich war gestern wie Ostern und Weihnachten zusammen und zumindest dieser eine Termin ist fortan gesetzt

Gruss
Django


noppes findet das Top
 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima (149801 ET 430 o/b DB)

#785 von noppes , 06.04.2019 10:40

Hallo zusammen,

mein kurzer Streifzug über die Intermodellbau in Dortmund (liegt auf der Heimreise ins Wochenende von Münster nach Düsseldorf ja auf dem Weg) war erfolgreich. Diesen Lima 309152, Personenwagen der FNM rollte mit OKT in meinen Bestand. Leider sind ja solche Wagen von Lima in meinen Breitengeraden recht selten anzutreffen und um so mehr habe ich mich gefreut.







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029* und tartaruga
frank bertram hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.602
Registriert am: 24.09.2011


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#786 von telefonbahner , 28.04.2019 18:03

Hallo zusammen,
während ich bei den anderen Börsenfängen versuche diese nach Nummern einzustellen ist mir bisher nicht gelungen bei diesen die richtigen Nummern zuzuordnen.
Da wären als ersten die beiden Kohlenkästen...

...die da so vorbeirollten.

Die kleinen Kohlenwagen waren wohl Bestandteil einer 2-Zug-Packung die etwa 1982 bis 85 über Versandhäuser vertrieben wurden.

Hier noch ein kleiner (vermutlich FS) Freund.

Hier noch der "Kurze" von unten...

Die Artikelnummer für den Personenwagen ist die 2002.

Gruß Ede und Gerd aus Dresden

Änderung:
Irgendwie hat sich hier ein "Fremdling" eingeschlichen, ich hatte irrtümlich einen Ibertren-Wagen hier mit eingestellt und hab diesen nun entfernt und neu eingestellt.
(Danke an unseren "LIMA-Guru" Martin der mir hier weitergeholfen hat.)

Gruß Gerd und Ede aus Dresden


Folgende Mitglieder finden das Top: roggalli, Skl und papa blech
 
telefonbahner
Beiträge: 16.418
Registriert am: 20.02.2010

zuletzt bearbeitet 30.04.2019 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#787 von RailFun , 28.04.2019 23:28

Hallo Gerd,

also die

Zitat von telefonbahner im Beitrag #681
Kohlenkästen


sehen ungeachtet der deutschen Beschriftung nach britischen "Mineral Wagon" aus, also den typischen britischen ungebremsten Waggons zum Kohle- und auch Steintransport. Ganz typisch die seitlichen Gestänge für die Handbremse. Interessant allerdings die Gestaltung der Puffer!

Die Kupplungen wiederum sind untypisch für UK. Da scheint mir Lima mal auf die schnelle ein paar britische Waggons "eingedeutscht" zu haben.

In jedem Fall ein interessanter Fang!

Schöne Grüße
Peter


Model Railroading is Fun !
Nicht wirklich eine „alte Modellbahn“ …


RailFun  
RailFun
Beiträge: 421
Registriert am: 15.05.2015


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#788 von Skl , 29.04.2019 15:14

Hallo Gerd,
schöne Wagen. Die Kohlekästen sind doch eigentlich Briten. Mir ist mal einer mit original englischer Kupplung zugelaufen. Wenn der Brexit durch ist, bin ich dir gern beim Rückführen zu helfen.


Liebe Grüße

Wolfgang

Unter solchen Umständen wie heute sind nicht notwendige Dinge zwingend notwendig.


 
Skl
Beiträge: 718
Registriert am: 09.07.2010

zuletzt bearbeitet 12.05.2019 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#789 von timmi68 , 03.05.2019 21:42

Hallo zusammen,

auf meiner Tour bin ich mal wieder durch Bottrop gekommen und habe bei Tom in der Grabbelecke für kleinstes Geld diese
Capitole Lok gefunden:





Lokkasten und Fahrwerk sind noch super erhalten, nur ein Puffer fehlt.
Fehlen noch die passenden Waggons...

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Skl
 
timmi68
Beiträge: 7.262
Registriert am: 13.11.2013

zuletzt bearbeitet 24.05.2019 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#790 von *3029* , 03.05.2019 22:23

* Lima HO 1O4414 BB 9291 vs 2O8O33 BB 921O Le Capitole SNCF *

Hallo Jörg,

willkommen bei der Le Capitole ...

Deine BB 9291 (oben) stammt wohl aus dem Startset 1O4414, bei meinen war diese Betr.Nr. enthalten,
die 921O (unten) habe ich als Einzellok mit der passenden OVP bekommen:


© Copyright 2O19 by Hermann

Bei der 921O (ältere Ausführung) ist die Betr.Nr. erhaben ausgeführt, bei der 9291 bedruckt.

Viele Grüsse



papa blech findet das Top
 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 03.05.2019 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#791 von timmi68 , 24.05.2019 10:10

Hallo zusammen,

ich habe lange nach den passenden Waggons für meine Jouef 242 P gesucht.
Jetzt habe ich endlich einen Zug beisammen. Und zwar mit den Lima D.E.V. Waggons:

309148K


309123K


309160K


Irgendwie in Deutschland recht selten zu bekommen. Die hier sind aus Belgien.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und raily
raily hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.262
Registriert am: 13.11.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#792 von raily , 24.05.2019 23:25

Hallo Jörg,

hier muß ich Lima mal ein Lob aussprechen, die Wagen sind super!

Selber habe ich auch schon auf Lima zugegriffen und zwar bei den Schweizer Schlierenwagen,
da bin ich hellauf begeistert.

Leider habe ich da nur ein Ausschnittfoto:




Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


noppes hat sich bedankt!
 
raily
Beiträge: 4.236
Registriert am: 30.05.2007


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#793 von noppes , 25.05.2019 10:02

Hallo Dieter,

hast du bei deinen Lima Wagen die Achsen getauscht oder waren AC Achsen bereits drin?

Gruss...jetzt wieder aus D-Town

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.602
Registriert am: 24.09.2011


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#794 von raily , 25.05.2019 12:15

Moin Norbert,

nee du, die originalen GS - Radsätze habe ich so belassen,
auf C-Gleis eh kein Problem und die dürften auch auf M-Gleis laufen, hatte mal meine Lima-Re 4/4
auf einer M-Gliesanlage fahren gelassen, ging gut: Nur das Bild ist nicht so doll geworden.

Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


noppes hat sich bedankt!
 
raily
Beiträge: 4.236
Registriert am: 30.05.2007


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#795 von noppes , 25.05.2019 12:20

Hallo Dieter,

selbe Feststellung habe ich auch auf M-Gleis gemacht. Nur selten musste ich die Lima GS Radsätze tauschen. Wenn es die ganz billigen aus Kunststoff waren, dann natürlich schon.

Danke für die Antwort!

Gruss

Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.602
Registriert am: 24.09.2011


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#796 von timmi68 , 25.05.2019 13:28

Hallo zusammen,

die gleiche Erfahrung habe ich auch gemacht. Besonders die 30 cm Waggons laufen super über alle Gleisarten.

Viele Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


noppes hat sich bedankt!
 
timmi68
Beiträge: 7.262
Registriert am: 13.11.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#797 von adlerdampf , 09.06.2019 10:03

Hallo zusammen,

gestern habe ich ein kleines Päckchen bekommen, mit...
3x Lima...



Schon erstaunlich, alle drei sind unterschiedlich
weiß mit silbernen Dach, Isover in blau, ohne KKK
weiß mit weißen Dach, Isover in schwarz, mit KKK
blau mit silbernen Dach, Isover in schwarz, ohne KKK

Schöne Pfingsten noch
Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


papa blech findet das Top
frank bertram hat sich bedankt!
 
adlerdampf
Beiträge: 3.174
Registriert am: 10.03.2010


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#798 von noppes , 06.07.2019 11:37

Hallo zusammen,

den nachfolgenden Wagen habe ich bei meinem Moba-Händler gleich zweifach ergattern können und das in nahezu unbespielten Zustand. So kann ein Wochenende ruhig öfters anfangen








Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und raily
raily hat sich bedankt!
 
noppes
Beiträge: 10.602
Registriert am: 24.09.2011


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#799 von raily , 06.07.2019 19:56

Hallo Norbert,

GLÜCKWUNSCH mein Lieber, der passt 1a zu den Märklinschen 24cm -Wagen, mein Studienzug
neue Lok, alte Wagen, Marklin und Lima gemischt:




Viele Grüße,
Dieter.


Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

wd.


papa blech findet das Top
noppes hat sich bedankt!
 
raily
Beiträge: 4.236
Registriert am: 30.05.2007


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#800 von regalbahner , 02.08.2019 14:59

zu Beitrag nr. 789
Hallo Jörg,
Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Fang. Die sieht ja super aus,
der fehlende Puffer kann sicher irgendwie ergänzt werden.
Ich fürchte ich muss wohl öfter auch Lima Fahrzeuge in Erwägung
ziehen, bisher habe ich nur Fleischmann, Roco und Trix beachtet.
Gruß
regalbahner


regalbahner  
regalbahner
Beiträge: 355
Registriert am: 13.11.2017


   

Die "Edelweiß-Lokalbahn"
Lima Fahrzeuge im Betrieb

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz