RE: dänische Momente

#76 von adlerdampf , 13.02.2020 18:29

Hallo zusammen,

da hätte ich noch was dänisches:


von Lima, Liegewagen






Diesen Zug habe ich vor einigen Jahren in Aalborg gekauft.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: RailFun, papa blech und 3063
 
adlerdampf
Beiträge: 3.172
Registriert am: 10.03.2010


RE: dänische Momente

#77 von Bastelfreak , 13.02.2020 19:02

Hej,

hier noch ein paar dänische Wagen:

Carlsberg von Lima


Tuborg von Lima


Der andere Ringsted Kesselwagen #69


Leider gibt es meines Wissens keinen Wagen von Ceres.


Ford FK 1000 von Minitanks


Viele Grüße

Olaf


Noch Königsfeld - Auch Fertiggelände können schön sein, oder werden!


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und Eisenfresser
 
Bastelfreak
Beiträge: 223
Registriert am: 25.08.2016


RE: Mächtig Gewaltig dänische Momente

#78 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 14.02.2020 19:16

Guten Abend Allerseits,

Zu diesem Bild braucht es wohl keinen Komentar!





Nur eine Vorstellung: Von Links nach Rechts, Zweimal die nachgemachte Falsche Gitte, die Richtige Gitte und schließlich die Falsche Gitte !

Alle Modelle von Märklin


Viele Grüße
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Tysker und 3063
Zitröhn hat sich bedankt!
Droge Dampf

RE: Mächtig Gewaltig dänische Momente

#79 von M-Nostalgiker , 14.02.2020 21:24

Zitat von Droge Dampf im Beitrag #78

Zu diesem Bild braucht es wohl keinen Komentar!


allerdings


Gruss, Serge 😀

die 60er waren schön !

Spass an meinen Foddos ? Meine Bilder haben kein © 😀


 
M-Nostalgiker
Beiträge: 5.188
Registriert am: 17.09.2012


RE: Mächtig Gewaltig dänische Momente

#80 von SJ-Express , 14.02.2020 23:34

Hallo zusammen,
wirklich selten:
eine betriebsfähige BODAN Litra S 710

ein H0 3-Leiter Wechselstrom Klassiker, hier in dänischer Umgebung.

Als diese Modelle Ende der 40er Jahre - Ende 50er Jahre von den
Firmen DSB SPOR 00, später BODAN hergestellt wurden, waren die Vorbild-
Lokomotive noch brandneu.

Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029*, papa blech, 3063 und RailFun
*3029*, gs800, Gleis3601 und mcmarklin haben sich bedankt!
 
SJ-Express
Beiträge: 2.118
Registriert am: 12.08.2011

zuletzt bearbeitet 14.02.2020 | Top

RE: Mächtig Gewaltig dänische Momente

#81 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 15.02.2020 00:02

Moin Manfred,

könntes Du eine Total von der Lok einstellen ?!


Viele Grüße
Horst


Droge Dampf

RE: Mächtig Gewaltig dänische Momente

#82 von SJ-Express , 15.02.2020 00:37

Hallo,
hier sieht man mehr von der Lok


Gruß Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


Folgende Mitglieder finden das Top: *3029*, papa blech und RailFun
*3029*, gs800 und mcmarklin haben sich bedankt!
 
SJ-Express
Beiträge: 2.118
Registriert am: 12.08.2011


RE: Mächtig Gewaltig dänische Momente

#83 von adlerdampf , 16.02.2020 13:28

Hallo zusammen,

ich hab da mal etwas gekramt und noch was dänisches gefunden...


der ist von Liliput



un die beiden von Piko.

Gruß Karsten


Herzlich gegrüßt aus der heimlichen Bierhauptstadt Deutschlands, Kulmbach
Karsten


Fleischmann H0, die einzig wahre Gleichstrombahn


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech und 3063
 
adlerdampf
Beiträge: 3.172
Registriert am: 10.03.2010


RE: Mächtig Gewaltig dänische Momente

#84 von Haennie , 16.02.2020 15:36

Hallo Leute,
bei mir fuhr heute eine kurze Übergabe mit DSB und SJ Wagen vorbei.
Gruß Hans


und immer Ha Ho He, Hertha BSC


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, Eisenfresser, 3063 und metallmania
 
Haennie
Beiträge: 1.076
Registriert am: 10.09.2007


RE: Mächtig Gewaltig dänische Momente

#85 von Bastelfreak , 16.02.2020 17:15

Hej,

den großen Dänen hatten wir hier noch nicht.
Faxe Waggon von Märklin.



Viele Grüße

Olaf


Noch Königsfeld - Auch Fertiggelände können schön sein, oder werden!


Folgende Mitglieder finden das Top: papa blech, metallmania und Einmotorer
 
Bastelfreak
Beiträge: 223
Registriert am: 25.08.2016


RE: dänische Momente,

#86 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 16.02.2020 18:53

Guten Abend Allerseits,

hier stelle ich Euchen einen für mich besonders interessanten Waggon vor






Der Waggon wurde damals in Dänemark verkauft, für 398,- Kronen,

hier ist auch noch der Händler-Aufkleber





Kennt einer von Euch diesen Händler oder das Geschäft? In welcher Stadt ist er ansässig?

Viele Grüße
Horst


metallmania findet das Top
Droge Dampf
zuletzt bearbeitet 16.02.2020 18:54 | Top

RE: dänische Momente,

#87 von Bastelfreak , 16.02.2020 19:05

Hej,

Saxø war früher in Hanstholm unten am Hafen. Zu der Zeit habe ich mich aber nicht mit der Moba beschäftigt und war daher auch nicht drin. Jetzt ist der Laden allerdings seit einigen Jahren weg.

Viele Grüße

Olaf


Noch Königsfeld - Auch Fertiggelände können schön sein, oder werden!


 
Bastelfreak
Beiträge: 223
Registriert am: 25.08.2016


RE: dänische Momente,

#88 von SJ-Express , 16.02.2020 19:05

Hallo Horst:
"SAXØ har ændret navn og hedder nu BJ Hobby. Gå til BJ Hobbys hjemmeside" www.bjhobby.dk

fast 50 € ist eine Menge Geld..... Es ist aber auch der beliebste Wagen der Serie. Ich glaub es gab 7 verschiedene
Nohabs als Motiv.

viele Grüße Manfred


Suche dänische Modellbahnen in Spur H0/00 bis Baujahr 1960 und Pilot Modellautos.
Bei eigenen Bild-Beiträgen gilt: © Alle Bildrechte bleiben beim Verfasser.


 
SJ-Express
Beiträge: 2.118
Registriert am: 12.08.2011


RE: Die Drei Dänen

#89 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 16.02.2020 19:14

Guten Abend Allerseits,

nachfolgend einige Fotos von meinen 3 dänischen Sonderwaggons



















Viele Grüße
Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: metallmania, 3063 und Eisenfresser
gs800 hat sich bedankt!
Droge Dampf

RE: Die Drei Dänen

#90 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 16.02.2020 20:45

Guten Abend Allerseits,

eine passende Streckenaufnahme möchte ich noch nachreichen!

Die MY vor dem Jubiläumszug




Viele Grüße

Horst


Folgende Mitglieder finden das Top: hundewutz, metallmania, Einmotorer, papa blech, *3029*, RailFun und LutzHp1
Zitröhn und Einmotorer haben sich bedankt!
Droge Dampf

RE: Die Drei Dänen

#91 von Zitröhn , 16.02.2020 21:51

Hallo Horst,

tolles Bild! Ich habe mal in der Du-Röhre gesucht und dieses Video gefunden:
DSB - Nohab

Und hier kommt das mir noch wohlbekannte Gebrüll der belgischen Reihe 55:
SNCB 55 in Gemmenich

Und hier in der zweiten Hälfte bei der Ausfahrt aus dem Bhf. Aachen-West, Ausgangspunkt der Montzenroute, eine Strecke die sehr lange ausschließlich mit Dieselloks befahren wurde. Die Strecke ging sofort mit einer langen Steigung über mehrere Kilometer bis zum Gemmenicher Tunnel los und den Loks wurde alles abverlangt, vor allem von den Kokszügen, die bis 1992 von der Kokerrei Anna in Alsdorf nach Luxemburg gingen. Meine Großeltern wohne nicht weit weg von der Bahnstrecke und jedes Mal, wenn ich bei ihnen war, konnte ich die Loks mehrmals täglich sehr deutlich hören.....
SNCB 55 auf der Montzenroute und in Aachen-West

Die Nohab/GM-Loks sind schon sehr imposant!

Viele Grüße
Nils


meine MÄRKLIN: Gußklumpen und Blechgedöns, das macht mir Freude :-)


Einmotorer und gs800 haben sich bedankt!
 
Zitröhn
Beiträge: 1.463
Registriert am: 11.01.2009


RE: Die Drei Dänen

#92 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 17.02.2020 00:31

Guten Abend Nils,

vielen Dank für die Blumen und die drei Hinweise zu den Filmen, die ich mir gleich angeschaut und vor allen Dingen angehört habe!

Streckenaufnahmen vom Vorbild habe ich leider keine und Nohab ´s habe ich nur abgestellt in Padborg erlebt und abgelichtet, da ich doch erst vor ca. 3 Jahren begann mich für diese Maschinen zu interessieren.
Da hattes Du es besser gehabt und konntes diese Loks noch unter Vollast erleben!

Irgendwo im Internet habe ich auch einmal gelesen das diese Loks unverwüstlich sein sollen und es soll auch noch Ersatzteile geben. Das ist schon sehr beeindruckend, war halt eine bessere Qualität wie heute !

Viele Grüße
Horst


Droge Dampf

RE: Die Drei Dänen

#93 von 3063 , 17.02.2020 16:06

Hallo,

ich hatte eigentlich schon eine 3068.1 der NSB, aber diese absolut unbespielte Di 3.641 wollte ich mir nicht entgehen lassen. Die Lackierung habe ich mit einer UV-Lampe überprüft, so wie ich das seit einiger Zeit bei allen Neuzugängen mache. Als ich Anfang der 90er Jahre mit Interrail u.a. auch durch Norwegen reiste, konnte ich auf der Stichbahn Dombås-Åndalsnes die NSB-Nohabs noch bei Regelzügen miterleben, allerdings in rotgelber Lackierung der Epoche V. Ich kann mich auch noch erinnern, dass ich irgendwo in Norwegen an einem Bahnsteig stand und dann eine rotbraune Di3 sah, wahrscheinlich eine Museumslok.

Gruß,
Mark









Folgende Mitglieder finden das Top: Haennie, SJ-Express, Pogo1104, papa blech und Power
gs800 und Gleis3601 haben sich bedankt!
 
3063
Beiträge: 255
Registriert am: 13.11.2014

zuletzt bearbeitet 17.02.2020 | Top

RE: Die Drei Dänen

#94 von gs800 , 17.02.2020 19:26

Hallo zusammen,

die NOHABs sind von den amerikanischen F-Units (FT, F3, F7, F9) abgeleitet und haben auch deren Motoren.

Hier kann man Details dazu nachlesen.

Es handelt sich bei den NOHAB Motoren um 16 Zylinder 2-Takt Diesel in V-Anordnung mit 1600 PS bei ca 850 min-1.

Dabei hat ein Zylinder 9,3 ltr Hubraum. Das ergibt für den 16 Zylinder knapp 150 ltr, die eben den enormen Sound von sich geben.

Die Motoren sind relativ wartungsarm und wurden auch in anderen EMD Loktypen verwendet.


Zum Vergleich mit der V 200:
Maybach MD650
V 12
Hubraum 64,5 ltr
1100 PS bei 1500 min-1


Gruss aus Züri
Rei


Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. Aber Nichts wissen macht auch nix :-)
Dampf im Sihltal: https://www.museumsbahn.ch/


metallmania, RailFun und Gleis3601 haben sich bedankt!
 
gs800
Beiträge: 3.563
Registriert am: 26.02.2012


RE: MY

#95 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 17.02.2020 19:42

Guten Abend Rei,

vielen Dank für diese Info`s !!!

Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, hatte der Lanz-Bulldog auch ca. 10 Liter Hubraum bei einem Zylinder und Kraft ohne Ende, denn Drehmoment ist alles!


Viele Grüße
Horst


Droge Dampf

RE: MY

#96 von ginne2 , 17.02.2020 19:57

Bilder von ein paar Märklin-Wagen mit Bezug zu Dänischen Brauereien kann ich aus meiner Sammlung von Märklin-Wagen zu Weihnachten auch zeigen:








beste Grüße aus dem Schwabenland
Günther


3063 hat sich bedankt!
 
ginne2
Beiträge: 1.504
Registriert am: 19.05.2010


RE: MY

#97 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 17.02.2020 20:04

Guten Abend Günther,

danke für die schönen Fotos !

Die Waggons gefallen mir sehr gut, besonders die von Tuborg, denn dieses Bier verkosten wir häufiger !


Viele Grüße
Horst


Droge Dampf

RE: dänische Momente

#98 von 3063 , 17.02.2020 20:46

Zitat von Bastelfreak im Beitrag #77

Leider gibt es meines Wissens keinen Wagen von Ceres.



Doch, den gab es vor einigen Jahren als Sondermodell von Märklin exklusiv für Fachhändler in Dänemark. Einfach "Märklin + Ceres + 4415.499" googeln, dann findest du die dänischen Händler, die den noch vorrätig haben. Probier's auch mit "Märklin + Ceres + DSB" oder "Märklin + Ceres + 4415,499".

Gruß,
Mark


 
3063
Beiträge: 255
Registriert am: 13.11.2014

zuletzt bearbeitet 17.02.2020 | Top

Carlsberg

#99 von Droge Dampf ( gelöscht ) , 22.02.2020 23:46

Guten Abend Allerseits,

Als Schlaftrunk noch ein Carlsberg !























Der Waggon ist von Brawa und sehr fein detailliert

Wie gefällt Euch dieser Waggon ?

Viele nächtliche Grüße
Horst


3063 hat sich bedankt!
Droge Dampf

RE: Carlsberg

#100 von *3029* , 23.02.2020 01:18

Hallo Horst,

der Wagen ist sehr fein gearbeitet, wie eigentlich alle Brawa-Modelle,
besitze selbst von Brawa nur Trolleybusse, Seilbahnen und Zubehör wie Lampen usw.

Viele Grüsse und für später Gute Nacht

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012

zuletzt bearbeitet 23.02.2020 | Top

   

Ibertren: TEE Catalan Talgo
Marx- Lüder NANOPERM Motor für Selbstbau / Kleinserie

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz