Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#1 von gote , 22.05.2020 14:05

Hallo Leute

Immer wieder wird hier im Forum die Frage gestellt welche Lok vor welchen Zug.
Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten da die damaligen Hersteller bis auf wenige Ausnahmen
fast nur Universal-Loks ohne großen Vorbild-Bezug lieferten.

Auch ich werde die Frage nicht beantworten können, aber ich kann Euch zeigen welche Loks vor meinen
Zügen Ihre Arbeit verrichten.

Fangen wir heute mal mit den mittleren Personenzügen an.
Vorab gesagt, ich besitze nur eine einzige B Schlepptenderlok die ich aber nur aus emotionellen Gründen
behalte. Es handelt sich um eine R 66/12900, das war meine erste Lok die nie eingesetzt wird.

Alle hier gezeigten Lokomotiven und Züge werden bis auf die CER auf meiner Anlage unter einander ausgetauscht.



Eine klassische Garnitur Donnerbüchsen ob geschlossene oder offen, hier gezogen von einer grünen Doll Lokomotive.



Weiter geht es mit dem blauen internationalen 21,5 er Zug, gezogen von einer Märklin E 65/3040 ...



... oder einer schwarzen Doll Schlepptenderlok.



Jetzt mal den 21,5 er in grün, vorgespannt eine Märklin CS 12/920 ...



... oder einer grünen Märklin E 65/13050 ...



... selbstverständlich darf die schwarze oder grüne Märklin E 66/12920 auch nicht fehlen.



Einer meiner Lieblingszüge die 26,5 er Serie, davor die Märklin CER 66/13020



Dann der Zug mit den 29,5 er gezogen von einer GR 66/12920



Und zu letzt ein noch nicht fertig gestellter bayerischer Schnellzug geführt von einer Langefeldt 2 C Schlepptenderlok.

Fortsetzung folgt.

Wer Lust und Laune hat kann sich gerne mit seinem Bildmaterial anschließen.

Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.230
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 22.05.2020 | Top

RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#2 von pvmann , 22.05.2020 15:58

Hallo Frank,

tolle Idee, sehr schöne Züge!
Sollten hier nur Fotos von Zügen in "Märklin Stil" präsentiert werden?

Viele Grüße!
Sandor


 
pvmann
Beiträge: 766
Registriert am: 12.11.2013


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#3 von gote , 22.05.2020 17:12

Hallo Sandor
Auf keinem Fall!
Deshalb habe ich extra unter Rubrik "Sonstige große Spuren" eingestellt.
Stell ein was Dir gefällt und wie Du Deine Züge zusammenstellst.
Gruß
Frank


pvmann und koef2 haben sich bedankt!
gote  
gote
Beiträge: 3.230
Registriert am: 23.06.2012


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#4 von pvmann , 22.05.2020 18:09

Hallo Frank, hallo in die Runde,

was ich an der erste Stelle zeigen möchte -- meine MÁV-242 Stromlinientenderlok mit Hechtwagen -- wurde schon mal in FAM vorgestellt, deswegen das Link statt Foto.

Danach kommen zwei kleinere Züge, bestehend aus zwei umbemalten Zbrojovka,Brno Personenwagen, geschleppt von der mittelgroßen Merkur Lok und der französischen Hornby TZB. Für mich eine Art Regionalzug Feeling aus den 50-ern.

Am Ende noch ein Nürnberger Zug, bestehend aus Bub's mittelgroßen vierachsigen Reichsbahnstilwagen, geschleppt von einer, leider nicht ganz originellen Bub 2270L.

Viele Grüße!
Sandor






 
pvmann
Beiträge: 766
Registriert am: 12.11.2013

zuletzt bearbeitet 22.05.2020 | Top

RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#5 von RS12920 , 22.05.2020 18:13

...sehr schönes Thema. Hier mein aktueller Lieblingszug:20200522_181149_2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Gruß aus dem Taunus,
Stefan


RS12920  
RS12920
Beiträge: 26
Registriert am: 04.09.2013

zuletzt bearbeitet 22.05.2020 | Top

RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#6 von gote , 23.05.2020 13:04

Hallo Stefan
Ein schöner Zug den Du da zeigst.
Es ist mir ein Rätsel warum Märklin den Rheingold nicht wenigsten als 29,5 cm Zug heraus gebracht hat.
Stattdessen völlig vorbildlos in 21,5 cm Länge mit Oberlichtdach.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.230
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 23.05.2020 | Top

RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#7 von Blech , 23.05.2020 15:18

Frank -
es gab wohl einige 29,5er -handlackiert, original.
Unser Stammtischfreund Schorsch hat einen in seiner Sammlung.
Bleib gesund!
Botho


Blech  
Blech
Beiträge: 13.670
Registriert am: 28.04.2010


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#8 von gote , 23.05.2020 15:28

Hallo Botho
Das Bild kenne ich, es stammt aus einem Deiner Bücher.
Ich meinte aber eine Serie davon, die Märklin nie gemacht hat.
Schade!
Gruß
Frank


Blech hat sich bedankt!
gote  
gote
Beiträge: 3.230
Registriert am: 23.06.2012


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#9 von pvmann , 23.05.2020 15:45

Hallo in die Runde,

gestern habe ich ältere "Stock Fotos" hochgeladen, aber heute machte ich euch paar "frischgebackene" aus meinem Gilchinger Material.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Viele Grüße aus Gilching!
Sandor

Bing 2 achs. Teak CIWL Zug:


Bing Balkanzug;


Bing "kleiner" Balkanzug, besser gesagt, 2x die Hälfte.
Es wurden auch noch Bub Gefangenenwagen am Ende gehängt, leider ohne der Figuren:


Bub 2 achs. größter Teak Zug in Spur 1:


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, bulli66, papa blech, Jawaman75, gote, spurnullo, DOCMOY und Redfox1959
Blech, gunter, S3/6 und Blechnullo haben sich bedankt!
 
pvmann
Beiträge: 766
Registriert am: 12.11.2013


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#10 von eisenbahnseiten.de , 24.05.2020 18:11

Hier mein "kleiner" Rheingold:


Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Unsere Märklin Spur 0 Vereinsanlage

Meine Märklin Spur 0 Lokomotiven

Homepage der Eisenbahnfreunde Hammelbach. Ich bin dabei!

Meine private Eisenbahnseite


Folgende Mitglieder finden das Top: Knolle, papa blech, pvmann, bulli66, spurnullo, hchris, Redfox1959 und Fritz Erckens
Blechnullo, Blech und S3/6 haben sich bedankt!
eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 620
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 24.05.2020 | Top

RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#11 von gote , 24.05.2020 18:50

Hallo Andreas
Gefällt mir.
Die Teak Wagen in Speise u. Schlaf Version habe ich auch.
Gruß Frank


eisenbahnseiten.de hat sich bedankt!
gote  
gote
Beiträge: 3.230
Registriert am: 23.06.2012


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#12 von eisenbahnseiten.de , 24.05.2020 18:56

Zitat von gote im Beitrag #11
Gefällt mir.
Die Teak Wagen in Speise u. Schlaf Version habe ich auch.

Ich werde in den nächsten mal in unser Vereinsheim gehen und dann mach ich mal bessere und schönere Bilder des Zuges und der Wagen auf der Vereinsanlage.

Ich habe zwar einen Schiffmann Spur 0 Katalog, aber da gibt es ja so viele Ausführungen der Wagen, gerade vom Rheingoldwagen. Ich bin da trotz Schiffmann Katalog noch nicht so ganz durchgestiegen, was für Ausführungen ich da habe und was die ungefähr nur für mich als reine Informationen so wert sein könnten. In Gaggenau hatte ich den Zug dabei und die unterschiedlichsten Informationen erhalten von Standard-Ausführung bis "teure" Sonderausführung. Auf jeden Fall hat keiner der Wagen eine Inneneinrichtung.

Für mich ist Tinplate Spur 0 immer noch Neuland, da ich erst seit Anfang 2019 von diesen Virus befallen bin. Aber Dank des FAM bekomme ich so langsam den Durchblick!


Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Unsere Märklin Spur 0 Vereinsanlage

Meine Märklin Spur 0 Lokomotiven

Homepage der Eisenbahnfreunde Hammelbach. Ich bin dabei!

Meine private Eisenbahnseite


Blech hat sich bedankt!
eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 620
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 24.05.2020 | Top

RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#13 von Knolle , 24.05.2020 19:56

Guten Abend zusammen,

ich hoffe es dürfen auch weniger Bekannte Firmen "mit spielen"?


Doll Personenzug


Merkur Lok und Cabo Wagen


Doll Personenzug mit "Diesel Lok"


Bing GmP


Bing Güterzug

Schönen Abend wünscht

Knolle


Fleischmann H0, 0, N, Auto Rallye/ Rallye Monte Carlo, Dampfmaschinen
DOLL
Bing
Rokal

http://alte-modellbahnen.xobor.de/t34993...rleitfaden.html
http://alte-modellbahnen.xobor.de/t43445...hmann-Cabo.html


 
Knolle
Beiträge: 905
Registriert am: 05.01.2015


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#14 von eisenbahnseiten.de , 24.05.2020 20:05

Zitat von Knolle im Beitrag #13
ich hoffe es dürfen auch weniger Bekannte Firmen "mit spielen"?

Warum nicht? Der Thread befindet sich ja markenungebunden unter "Sonstiges große Spuren"

Sehr schöne Züge und auch sonst tolle Blech-Accessoires rundherum! Danke fürs Zeigen!


Grüße aus dem Odenwald
Andreas

Unsere Märklin Spur 0 Vereinsanlage

Meine Märklin Spur 0 Lokomotiven

Homepage der Eisenbahnfreunde Hammelbach. Ich bin dabei!

Meine private Eisenbahnseite


eisenbahnseiten.de  
eisenbahnseiten.de
Beiträge: 620
Registriert am: 05.07.2012

zuletzt bearbeitet 24.05.2020 | Top

RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#15 von gote , 24.05.2020 20:13

Hallo,
jeder darf mitmachen solange man beim Thema bleibt.
Gruß Frank


Gunter L findet das Top
gote  
gote
Beiträge: 3.230
Registriert am: 23.06.2012


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#16 von pvmann , 24.05.2020 21:46

Hallo zusammen,

diese zwei Züge wurden von meinem ehemaligen guten alten Ungarischen Eisenbahnfreund gebaut. Ich machte die Fotos, als sie mal auf einem Fahrtag in Süddeutschland gastierten.

Der Personenzug besteht aus umgebauten PV Elöre Wagen, die Lok ist eine MÀV Baureihe 342. Die ursprünglich relativ schmale 2 achs. Personenwagen wurden bisschen breiter gemacht, bekamen Märklin Drehgestelle und Blech Faltenbalge.

Der Güterzug würde ich schon "coarse scale" oder "modellartiges Tinplate" klassifizieren. Es besteht aus MÁV Güterwagen, die Lok ist eine MÁV Baureihe 324.

Viele Grüße!
Sandor


Folgende Mitglieder finden das Top: spurnullo, gote, Knolle, papa blech, SNCF231E, weichenschmierer, Blechnullo, matri28at, S3/6, Redfox1959, UKR und henner.h
Blech und Fritz Erckens haben sich bedankt!
 
pvmann
Beiträge: 766
Registriert am: 12.11.2013


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#17 von spurnullo , 24.05.2020 22:52

Na, dann steuere ich gerne einen Vororts-Kurzzug bei, etwas neuzeitigeres Blech als die wunderschönen Doll, Bing, Märklin und weiteren Stücke, aber vielleicht gefällt es auch: Merkur (neue Produktion) 030 «Boer» Dampflökele mit zwei AS (Adnot & Sennedot) EST Personenwagen.
Beste Grüße - spurnullo


Folgende Mitglieder finden das Top: pvmann, gote, Knolle, papa blech, SNCF231E, weichenschmierer, Blechnullo, Redfox1959 und knockando
Blech, Fritz Erckens und S3/6 haben sich bedankt!
 
spurnullo
Beiträge: 447
Registriert am: 21.06.2012

zuletzt bearbeitet 24.05.2020 | Top

RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#18 von gunter , 24.05.2020 23:02

Hallo,

ich hab auch noch zwei Lieblinge!
D5D77A55-33E2-435B-8E5A-6F8EE00FE7D6.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
688DF15D-4AA8-4FE1-9BDA-2996DED820C0.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
51354603-9E82-4A47-B444-420AE60EDE7C.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Grüße Gunter


gunter  
gunter
Beiträge: 576
Registriert am: 25.06.2009


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#19 von ElwoodJayBlues , 26.05.2020 08:27



Ich mag diesen Zug wahnsinnig gern, obwohl daran kaum etwas Altes ist.
Die Lok ist ein kompletter Neubau, die Wagen sind aus mehreren Schrotteilen neu aufgebaut.

Trotzdem bin ich froh, daß ich ihn habe.

Gruß,

Felix


"Das Land steckt in einer Krise, Johnny!"
"Wir latschen von einer Krise in die nächste..."

- Robert Redford -


Folgende Mitglieder finden das Top: RS12920, bulli66, gote, pvmann, weichenschmierer, papa blech, Fritz Erckens, Knolle, spurnullo, hchris, Blechnullo und Redfox1959
Blech und Fritz Erckens haben sich bedankt!
 
ElwoodJayBlues
Beiträge: 6.098
Registriert am: 10.07.2011


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#20 von Jonas , 26.05.2020 10:44

Moin Felix,

ist doch egal ob Neubau oder nicht.

Mein VW Käfer ist auch nur aus Teilen zusammengesucht. Alte Orginalteile aus den 60ern, die Karosse zu gefühlt 2/3 Mexico, die Bodenplatte vor 7 Jahren frisch gepresst, Rahmennummer übernommen. Trotzdem tolles Fahrzeug und macht Spaß :)
Heute Abend fotographiere ich auch mal meine Züge.

Liebe Grüße :)


Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist.


Blech hat sich bedankt!
 
Jonas
Beiträge: 444
Registriert am: 03.02.2009


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#21 von gunter , 26.05.2020 17:41

Hallo,

zwei für mich schöne Züge habe ich noch.
394A5991-F408-48DE-A63F-EE3483831772.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
3D017F18-280A-4836-A706-36FE416DB376.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
3131316A-8236-4CF5-B064-F017C95A2136.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)

Nette Grüße Gunter


Folgende Mitglieder finden das Top: pvmann, bulli66, gote, Knolle, papa blech, spurnullo, eisenbahnseiten.de, RS12920, Blechnullo, matri28at, S3/6, Redfox1959 und UKR
Blech und Fritz Erckens haben sich bedankt!
gunter  
gunter
Beiträge: 576
Registriert am: 25.06.2009


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#22 von gote , 26.05.2020 18:38

Hallo Gunter
Für mich sind Deine zwei Züge auch schön.
Besonders das Bing Ensemble hat es mir angetan.
Bis dieser Zug komplett war hatte ich 20 Jahre gebraucht.
Gruß
Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.230
Registriert am: 23.06.2012

zuletzt bearbeitet 26.05.2020 | Top

RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#23 von gunter , 26.05.2020 19:55

Hallo Frank,

mir fehlt noch ein Waggon.

Gruß Gunter


gunter  
gunter
Beiträge: 576
Registriert am: 25.06.2009


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#24 von gote , 26.05.2020 20:01

Hallo Gunter
Das heist Dein Zug besteht dann aus vier Wagen?
Gruß Frank


gote  
gote
Beiträge: 3.230
Registriert am: 23.06.2012


RE: Tinplate Züge und Ihre Lokomotiven

#25 von pvmann , 26.05.2020 21:19

Hallo Gunter,

wolltest Du nie einen Speise- und/oder Schlafwagen dazugeben?

VG, Sandor


 
pvmann
Beiträge: 766
Registriert am: 12.11.2013


   

Modelleisenbahn Club Braunschweig e.V
Wer kann helfen ? Spurensuche! Verwendete Gewinde, hier heute : Märklin

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz