RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#426 von ICEtrain , 09.08.2015 18:24

Hallo Botho,

Danke, Baden auf eigene Gefahr ;-) Und ein Großer Fang ist dort auch nicht zu erwarten bei dem Lärm. Die Züge fahren dort Schrittgeschwindigkeit...


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#427 von Metall forever , 09.08.2015 20:27

Ein guter Fang !

die beiden italienischen D-Zugwagen mit den alten, gut detaillierten preussischen Drehgestellen der Erstauflage gefallen mir am besten. Sind schwer zu finden - dazu noch in solch einem guten Zustand.
Und zudem perfekt in Szene gesetzt .....

Gruß, Michael


 
Metall forever
Beiträge: 460
Registriert am: 02.01.2012


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#428 von ICEtrain , 14.08.2015 19:38

Abend,

Ich glaub mich hat ein wenig der Lima Virus gepackt :D

Aber seht selbst.















ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#429 von *3029* , 15.08.2015 01:06

Hallo Marc,

eine schöne Parade die du uns zeigst,
Glückwunsch zu den interessanten Lima-Modellen ...

Hast du gut gemacht

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#430 von ICEtrain , 15.08.2015 08:09

Moin Moin,

Hier habe ich noch eine Lima BR 221. Im bläulichen Ton mit einem Logo unter dem DB Logo, was mir völlig unbekannt ist.




ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#431 von timmi68 , 15.08.2015 08:52

Hallo Marc,

das ist das Logo von Krauss Maffei, also dem Hersteller der Lok. Ist zwar recht stilisiert, aber das K und das M
kann man erkennen.

Schöne Grüße
Jörg


„Dem Ingeniör ist nichts zu schwör“ (Erika Fuchs)


 
timmi68
Beiträge: 7.271
Registriert am: 13.11.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#432 von ICEtrain , 15.08.2015 10:01

Hallo Jörg,

Danke für die Information! :) Wieder was dazugelernt.


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#433 von Metall forever , 15.08.2015 10:54

Zitat von ICEtrain im Beitrag #323
Abend,

Ich glaub mich hat ein wenig der Lima Virus gepackt :D

Aber seht selbst.






Nein ... das geht ja nun gar nicht !
Beim Anblick nur einer SNCF 40101 bekomm ich schon Herzklabastern - aber gleich zwei !?

Oder ummanteln mich bei dieser flirrenden Hitze schon suspekte Visonen einer Fata Morgana ? Liegt es an zuvielem Prosecco des Vorabends ?
Egal - sieht einfach nur schön aus !!

Gruß, Michael


 
Metall forever
Beiträge: 460
Registriert am: 02.01.2012


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#434 von ICEtrain , 15.08.2015 13:18

Hallo Michael,

nein das ist keine Fata Morgana :D Du siehst richtig :) Sind sehr schöne Loks. und sie sind sehr lang. Und das Fahrverhalten ist auch nicht mal so schlecht ;)


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#435 von Django , 15.08.2015 16:54

Schöne Loks! Und die hast Du alle in den letzten Tagen ergattert oder hast Du die schon länger?


 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#436 von ICEtrain , 15.08.2015 17:12

Hallo Django,

die habe ich alle die letzten Tage ergattert, aber das waren noch nicht alle ;) Leider fehlt einem wie so oft die Zeit für dieses schöne Hobby :( Bei Gelegenheit mache ich noch Fotos von denn anderen Maschinen.


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#437 von ICEtrain , 15.08.2015 20:38

Abend zusammen,

Hier die restlichen Fänge von der Woche. Mann könnte meinen ich wäre in einem Rausch verfallen












ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#438 von Django , 15.08.2015 21:51

Unglaublich - wo hast Du die denn alle in so kurzer Zeit aufgegabelt...?


 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#439 von Pikologe , 16.08.2015 10:04

Hänge das ruhig auch mal in den Neuzugängtrööt, da ist LIMA untervertreten!

Kürzlich als Beifänge:
Die untere 218 muß gereinigt werden und ist gut beisammen. Die obere ist erstmal "z" oder warten RAW - mal gucken was ich mit der mal mache...


Viele Grüße in die Runde
vom Pikologen
"Jott behüte mich vor allen Jefahren und Personalen, die vom Bw Jüstrow fahren!"


 
Pikologe
Beiträge: 5.436
Registriert am: 26.06.2010


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#440 von ICEtrain , 16.08.2015 20:10

Moin Django,

alles online gekauft auf einen Schlag. Müssen aber alle noch gereinigt werden usw... Da steht noch ein bisschen Arbeit an :)


ICEtrain  
ICEtrain
Beiträge: 347
Registriert am: 02.06.2013


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#441 von noppes , 28.08.2015 19:48

Hallo Limanisti,

einen "neuen alten Neuzugang" kann ich melden. Eine ungefahrene (deswegen "neuen") V188 im OKT inkl. Bedienungsanleitung (deswegen "alten") und diesem hübschen Funkentstört-Siegel an dem Puffer festgebunden. Ich glaube für die 29€ hab ich da alles richtig gemacht







Gruss Norbert


Wer seine Gedanken nicht auf Eis zu legen versteht, der soll sich nicht in die Hitze des Streits begeben..


Hier gehts zu meiner Anlage


 
noppes
Beiträge: 10.614
Registriert am: 24.09.2011


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#442 von maeflex , 28.08.2015 19:53

Zitat von noppes im Beitrag #336
Hallo Limanisti,

einen "neuen alten Neuzugang" kann ich melden. Eine ungefahrene (deswegen "neuen") V188 im OKT inkl. Bedienungsanleitung (deswegen "alten") und diesem hübschen Funkentstört-Siegel an dem Puffer festgebunden. Ich glaube für die 29€ hab ich da alles richtig gemacht

Gruss Norbert


hallo Norbert, sehr schoenes Exemplar.
Der Preis, meine ich, ist sogar schon leicht pervers.

Fuer dich ein schoenes Wochenende...


Gruss
Roland


Kleinanlage Maerklin 800 er


 
maeflex
Beiträge: 2.200
Registriert am: 13.05.2010


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#443 von Prolima , 29.08.2015 11:38

Hallo Norbert!
Hallo Ihr anderen ebenfalls Lima-Virus-Infizierten!

Gratulation zu der schönen Doppellok!
Bei vermutlich der gleichen Auktion hab ich auch zugeschlagen, allerdings für rund 33 Euros (es waren ja drei Loks in rot angeboten)
Dann kann ich mir das Einstellen der Bilder meiner Doppellok ja sparen.

Ein anderer Neuzugang aus dem Hause Lima ist diese Lok hier, die ebenfalls vor ein paar Tagen bei mir eingetroffen ist:


Lima H0 Eurosprinter BR 127 001 208412LP

Ich hatte schon vorgestern an anderer Stelle hier im Forum wegen der fehlenden Zurüstanleitung Betriebsanweisung nachgefragt (leider bisher ohne Ergebnis),
deswegen wird die Lok erst mal unzugerüstet bleiben, bis ich genauer weiß,wo jedes der vielen Zurüstteilchen sein Platz findet.
Die Lok ist ungelaufen und fährt super.

Grüße an alle und schönes Wochenende und erfolgreiche Jagd nach Lima-Modellen!

Stephan


 
Prolima
Beiträge: 259
Registriert am: 17.01.2014

zuletzt bearbeitet 29.08.2015 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#444 von Django , 29.08.2015 12:11

Schöne Loks habt Ihr da ergattern können!

Ich habe heute Morgen auf dem Flohmarkt eine 184er gekauft (208032). In der Schweiz ist dieses Modell vom LIMA eher selten anzutreffen:



Der Preis war einigermassen günstig, jedoch gibt es doch einiges zu tun und ersetzen: Alle 4 Puffer fehlen, das Ballastgewicht (muss da schauen, dass ich was Passendes machen kann. Weiss zufällig jemand, welches Gewicht so ein Gewicht mindestens haben sollte?) und ein Panto. Die Lok wurde zwar von LIMA tatsächlich seit 1974 nur noch mit zwei vorbildswidrigen Scherenpantos (zuerst in Schwarz und ab Anfang der 1980er dann in Rot) anstelle der ursprünglichen vier Einholmpantos geliefert, ich werde ihr aber als Ersatz was Vorbildgetreues spendieren. Ich weiss nur noch nicht, ob sie ganze vier oder nur zwei Einholmpantos kriegt. Beides wäre vorbildgetreu und beides hätte ich im Fundus...


 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#445 von Prolima , 29.08.2015 14:47

Hallo Django!

Schönes Teil!
Ich hab bei meiner DB E 410 einfach die Mulde mit rundgewickeltem Dachdeckerblei (Achtung: giftig! ) angefüllt und die fehlenden Puffer durch gekürzte Kammzwecken 1,4 x 10 mm ersetzt. Ob da das ursprüngliche Gewicht erzielt wurde, kann ich nicht sagen. Das ursprüngliche Gewicht war in der ursprünglichen Form sehr schwer zu eretzen, da es gegossen war. Jedenfalls zieht die Lok so jetzt 4 Waggons ohne Probleme.
Wie die Lok mit Kammzwecken und 4 Panthos aussehen würde zeigt ein alter Beitrag von mir, wobei ich damit liebäugele 2 Einholmpanthos (von Piko - sind budgetfreundlich zu erwerben) zu montieren.


Zitat von Prolima im Beitrag RE: Fehlende Teile bei gebraucht gekauften Lima (Pantographenfedern, Puffer, etc.)
Hallo zusammen!

Geht es Euch auch so? Man braucht Ersatzteile für eine Lok und besorgt sich eine "Schrott"-Lok zum ausschlachten oder man macht aus 2 schlechten Loks eine "Gute". Und dann liegen die "schlechten" Reste der der beiden Loks rum und man möchte doch noch was draus machen.
Hier zum Beispiel aus den Überbleibseln 2er E410 das Ergebnis der Resteverwertung.
Die Panthos sind an mehreren Stellen zerrostet , wurden mit dem RocoRubber abgeschmirgelt und anschließender mit Lack und Heißkleber ansehbar gemacht; das Gehäuse mit abgebrochenen Puffern, wobei zwei Pufferstummelreste sich dank Klebstoff in der Pufferhülse festsitzen und nur mit Kammzweckenköpfen und Heißkleber nachmodellieren ließen.




Lima 8037 DB E 410 Europalok (ohne Licht)

Und dann staunt man und freut sich, wie gut selbst solche "Reste" noch aussehen können, wenn man(n) 2- 3 Stunden bastelt (echt zu schade zum Wegwerfen oder weiteren Ausschlachten).

Allerdings habe ich bei einer Br 151 das Problem, daß der Schleifer im antriebslosen Drehgestell an einem Rad durchgeschliffen ist (die Lok hat wohl beim Vorbesitzer schon sehr viele Runden gedreht).
Ich habe aus Kupferdraht den abgeschliffenen Teil wieder verlängert und mit Lötzinn fixiert. Das funktioniert gut, nur traue ich meiner Lösung auf längere Sicht nicht so sehr.
Ich erinnere mich, daß jemand irgendo hier im Forums erklärte, wie er solche Ersatzteile selber herstellt, bin aber irgendwie nicht in der Lage (trotz Suchfunktion ) diesen Beitrag zu finden.
Vielleicht weiss jemand wo dieser Beitrag zu finden ist oder hat selbst Kontaktschleifer für Drehgestelle hergestellt.

Grüße an Alle

Stephan


Grüße an Alle

Stephan


 
Prolima
Beiträge: 259
Registriert am: 17.01.2014

zuletzt bearbeitet 29.08.2015 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#446 von Django , 29.08.2015 22:14

Danke für den Hinweis. Werde mal schauen, was ich mache. Immerhin: Puffer sollte ich noch ein paar im Fundus haben


 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#447 von Prolima , 30.08.2015 08:49

Hallo Django!

Nachtrag: Das originale Gewicht meiner E310, welche ja baugleich mit BR184 und E410 ist, wiegt laut meiner Küchenwaage 144g.

Grüße


 
Prolima
Beiträge: 259
Registriert am: 17.01.2014

zuletzt bearbeitet 30.08.2015 | Top

RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#448 von Django , 30.08.2015 14:05

Super - danke für die Info


 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#449 von Django , 07.09.2015 21:55

Ich stolperte vorhin in einem Modellbahnladen (bei dem ich auf der Suche nach ein paar Puffern für meine 184er war, da ich anders als gedacht doch keine mehr im Fundus hatte...) zufällig über diesen schönen, unverkürzten CORAIL-Wagen (309184) in Originalverpackung:

Der Preis war für ein solches Modell in diesem Zustand sensationell, da musste ich keine Sekunde überlegen . Das ist nun mein vierter CORAIL-Wagen aus der unverkürzten Serie von LIMA.


 
Django
Beiträge: 1.351
Registriert am: 13.03.2008


RE: Einkaufsbummel endet mit ... Lima

#450 von *3029* , 07.09.2015 23:40

Hallo Django,

toller Einkauf ...

Viele Grüsse

Hermann



 
*3029*
Beiträge: 12.226
Registriert am: 24.04.2012


   

Die "Edelweiß-Lokalbahn"
Lima Fahrzeuge im Betrieb

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz